zur Startseite

Kunstmuseum Bern

Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler und Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Die stets wachsende und sich wandelnde Sammlung besteht derzeit aus über 3'000 Gemälden und Skulpturen sowie rund
48'000 Handzeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Videos und Filmen.

Die Wurzeln des Museums reichen bis zu den revolutionären Ideen des ausgehenden
18. Jahrhunderts zurück, die 1809 in Bern zur Gründung der Staatlichen Kunstsammlung und 1879 zur Eröffnung des ersten Museumsbaus geführt haben.

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung und beherbergt Werke aus acht Jahrhunderten.

Kontakt

Kunstmuseum Bern
Hodlerstr. 12
CH-3000 Bern

Telefon: +41 31 328 09 44
Fax: +41 31 328 09 55
E-Mail: info@kunstmuseumbern.ch

 

Öffnungszeiten:
Dienstag 10 - 21h
Mittwoch bis Sonntag 10 - 17h
Montag geschlossen

Eintrittspreise:
Sammlung CHF 7.--
Reduziert CHF 5.--
Ausstellungen bis CHF 18.--
Ausstellung

"Gratis ins Museum" Tag der offenen Tür

Gegen Ende der Berner Sommerferien geht der Sommer erst richtig los! Die Berner Museen öffnen an den Samstagen im August ihre Türen und bieten so unzählige Möglichkeiten für kleine Gratisferien. Die Gratisaktion richtet sich an die breite Bevölkerung, insbesondere auch an Familien oder Jugendliche.

Museen, Schlösser, Parks und Gärten - neunzehn dem Verein museen bern angegliederte Institutionen beteiligen sich an der Aktion, die mit der Unterstützung der Burgergemeinde Bern und 'museen bern' durchgeführt werden kann.

Abegg-Stiftung Riggisberg
Alpines Museum der Schweiz
Botanischer Garten
Bernisches Historisches Museum
Parkanlage Elfenau
Einstein Haus
Heilsarmee-Museum und Archiv
Kornhausforum (Galerie)
Kunsthalle Bern
Kunstmuseum Bern
Museum für Kommunikation
Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern
Psychiatrie-Museum
Schloss Landshut
Schweizerische Nationalbibliothek
Schweizer Schützenmuseum
Universitätsbibliothek Bern, Münstergasse
Zentrum Paul Klee
Kurs

"Kunst Rundum" 2018

Interkulturelles Projekt für Frauen

Im Museum Kunst begegnen. Frauen anderer Kulturkreise kennenlernen. Den Blickwinkel wechseln, Gedanken austauschen. Mit künstlerischen Techniken experimentieren. Individuell und gemeinsam gestalten.

Zielgruppe: Frauen mit und ohne Migrationshintergrund (Deutschkenntnisse A2)
Anmeldung / Info: T 031 328 09 11 oder vermittlung@kunstmuseumbern.chAnmeldung bis jeweils Mittwoch vor dem Anlass (Anzahl Teilnehmerinnen begrenzt)
Treffpunkt: Atelier Kunstvermittlung, Kunstmuseum Bern
Leitung: Anina Büschlen, Sibylle Schelling
Kosten: Freiwilliger Beitrag zu Gunsten des Projekts «Kunst rundum»
Kinderprogramm

"Kunstspatz" Geschichten für Kinder 2018

Workshop

Spazieren Sie mit Ihrem Göttikind, Ihrer Tochter oder Ihrem Enkel ins Museum und freuen Sie sich auf lebhaft erzählte Geschichten vor Kunstwerken – einmal pro Quartal zu einem anderen Thema. Die Begegnung mit Kunst und der Bezug zur Alltagswelt von Kindern stehen dabei im Zentrum. Im Anschluss laden wir zum Experimentieren mit Farben im Atelier ein. Ab 3 Jahren (in Begleitung Erwachsener).

Anmeldung / Info: T 031 328 09 11 oder vermittlung@kunstmuseumbern.ch

Treffpunkt: Atelier Kunstvermittlung, Kunstmuseum Bern
Dauer der Geschichte: max. 30 min., anschliessend Atelier bis 16.30 Uhr
Leitung: Anina Büschlen und Gast: Regula Bühler / Schauspielerin und Geschichtenerzählerin

Kosten: CHF 5.00 Kind / CHF 10.00 erwachsene Begleitperson
Kinderprogramm

Nacht im Kunstmuseum 2018

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Extra für Kinder öffnet das Kunstmuseum am Abend seine Türen: Mit unseren jungen Gästen machen wir einen nächtlichen Ausstellungsbesuch mit gestalterischen Aktionen im Atelier und es gibt ein Kunstnacht-Mümpfeli.

Treffpunkt: 19h Haupteingang Kunstmuseum Bern
Kosten: CHF 25.00 inkl. Abendessen
Leitung: Anina Büschlen mit Kunstvermittlungsteam

Anmeldung für Workshops und Anlässe erforderlich / Info: T 031 328 09 11 oder vermittlung@kunstmuseumbern.ch

Rendez-Vous für Singels

Werkbetrachtungen

Eine halbe Stunde zusammen Kunst betrachten, miteinander ins Gespräch kommen und dieses nach der Veranstaltung im Museumscafé fortsetzen.

Jeden ersten Dienstag des Monats.

Eintritt: CHF 10.00

Anmeldung nicht erforderlich.

Kunst über Mittag

Mittwochs, 12:30 - 13:00

Jeden Mittwoch Mittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen. Jede Veranstaltung bildet eine in sich geschlossene Einheit. Das Museumscafé bietet Gelegenheit zur Verpflegung.

Leitung: Simone Moser, Anna Schafroth, Franziska Vassella

Kosten: CHF 10.00
Ohne Voranmeldung
Ausstellungen / Museum Zentrum Paul Klee Bern Bern, Monument im Fruchtland 3
Ausstellungen / Museum Musuem für Kommunikation Bern Bern, Helvetiastrasse 16
Ausstellungen / Museum Naturhistorisches Museum Bern Bern, Bernastrasse 15
Ausstellungen / Ausstellung Château de Prangins Prangins,
Ausstellungen / Museum Robert Walser-Zentrum Bern Bern, Marktgasse 45
Ausstellungen / Museum Bernisches Historisches Museum Bern, Helvetiaplatz 5
Ausstellungen / Museum Museum Franz Gertsch Burgdorf Burgdorf, Platanenstrasse 3
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Thun Thun, Thunerhof, Hofstettenstr. 14
Ausstellungen / Museum Schweizer Schützenmuseum Bern Bern, Bernastrasse 5
Ausstellungen / Museum Cerny Inuit Collection Bern Bern, Stadtbachstrasse 8a
Ausstellungen / Museum Stiftung Schloss Oberhofen Oberhofen, Oberhofen
Ausstellungen / Ausstellung Kunstmuseum Thun Thun, Hofstetterstr. 14