zur Startseite

Glocke Bremen

GLOCKE Vokal

Um Gesang zur Kunst werden zu lassen, sind eine sichere Technik, Musikalität, individuelle Gestaltungskraft und eine fesselnde Bühnenpräsenz unverzichtbar. Cecilia Bartoli und Elīna Garanča verfügen über all das im Übermaß und machen so jeden Auftritt zu einem wahren Ereignis!

Kontakt

Glocke Bremen
Glocke Veranstaltungs-GmbH
Domsheide 6-8
D-28195 Bremen

Telefon: 0049 (0)421/ 33 66 99
Fax: 0049 (0)421/ 33 66 780
E-Mail: info@glocke.de

 

Glocke Bremen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Glocke Bremen

Konzert

Juan Diego Flórez

Juan Diego Flórez, Tenor
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jader Bignamini, Dirigent


Arien und Instrumentalwerke von Guiseppe Verdi

Juan Diego Flórez ist einer der meistgefragten Tenöre unserer Zeit. Seit seinem Debüt als 23-Jähriger an der Mailänder Scala 1996 ist der peruanische Sänger Gast an den renommiertesten Opernhäusern und Festivals der Welt. Jahrelang galt er mit seiner geradezu unbegrenzt beweglichen und wandlungsfähigen Stimme als führender Vertreter im seltenen Fach des Tenore di grazia, der auch die heikelsten Belcanto-Partien souverän meisterte. Nachdem seine Stimme in den letzten Jahren an Volumen und Durchschlagskraft gewonnen hat, wendet er sich nun auch dramatischeren Rollen zu – auch und vor allem von Giuseppe Verdi. Neben bekannten Partien wie dem Herzog von Mantua (»Rigoletto«) oder Alfredo (»La traviata«), in denen Flórez bereits auch auf der Opernbühne brilliert, wird er die vielgepriesenen Vorzüge seines Ausnahmetenors auch in den Dienst seltener zu hörender Arien des jungen Verdi stellen.

Juan Diego Flórez bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Juan Diego Flórez

Konzerte / Konzert Glocke Spezial Bremen Bremen, Domsheide 6-8
Konzerte / Konzert Bremer Philharmoniker Bremen, Plantage 13

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.