zur Startseite

Kinderbiennale – Träume & Geschichten

22.09.2018 bis 24.02.2019, Japanisches Palais

Eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Kooperation mit der National Gallery Singapore

Nach einem erfolgreichen Start in der National Gallery Singapore im vergangenen Jahr mit mehr als 200.000 begeisterten Besucher*innen kommt die Kinderbiennale nun erstmals nach Europa. Sie lädt das Publikum ein, in künstlerische Sphären einzutauchen, selbst kreativ zu werden und die für gewöhnlich eher passive Rolle im Museum zu verlassen. Das diesjährige Thema „Träume & Geschichten“ möchte die fantastische und traumhafte Seite von Kunst erkunden.

Eintritt frei / täglich 10 - 18 Uhr / Montag geschlossen

Kontakt

Kinderbiennale – Träume & Geschichten
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Residenzschloss
Taschenberg 2
D-01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351 / 49 14 - 0
E-Mail: besucherservice@skd.museum

Kurs

Tanz sehen, selbst tanzen, über Tanz sprechen

Tanzworkshop

Tänzerinnen und Tänzer der Dresden Frankfurt Dance Company bieten einen praktischen Einblick in die besondere choreografische Sprache von Jacopo Godani. Tanz sehen, selbst tanzen, über Tanz sprechen – sind Teil eines fruchtbaren, wechselseitigen Lernprozesses. Ein offenes Angebot für alle, die Freude an Tanz und Bewegung haben.

Bitte bequeme Kleidung und Getränke mitbringen.
11 bis 13 Jahre

eine Kooperation mit Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste
mit Tänzerinnen und Tänzern der Dresden Frankfurt Dance Company
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Kurs

Abheben und Schweben

Pantomimischer Theater-Workshop

Die Kunstwerke der Kinderbiennale regen zum Fantasieren an.

In diesem Workshop zeigen wir euch, wie schnell eure eigenen Ideen zu einem eigenen kleinen Theaterstück werden können, das von Illusionen und witzigen Ideen lebt. Wenn ihr mit Ballons davonfliegen könnt, wenn Leichtigkeiten sich in schwere Geschütze verwandeln oder wenn ihr lauft und lauft und euch doch nicht vom Fleck bewegt, dann seid ihr in der Welt der Pantomime.

Ab 8 Jahre

mit dem Theater Schreiber & Post • max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
am 15.12. mit Gebärdensprachdolmetscher*in

Alle Workshops sind kostenfrei
Anmeldung erforderlich
Kurs

Spielen auf Traumpfaden

Figurentheater-Workshop

Magische Gestalten bevölkern die zwölf Tage und Nächte zwischen Weihnachten und Neujahr. Sie tauchen auf aus dunklem Papier und leuchten im farbigen Licht aus Träumen, Mythen und Märchen. Sie geben uns die Hand und führen uns auf einem Weg, dessen Anfang und Ende niemand kennt, hin in jenes Schattenreich, wo das Wünschen noch geholfen hat.
Im Workshop hören wir seltsame Geschichten, lassen aus Farben und Formen eigene Figuren entstehen und fliegen mit ihnen – im Schattentheater – in das Land unserer Fantasie.

Ab 8 Jahre

mit der Erzählerin und Dramaturgin Brit Magdon und den Freunden der Puppentheatersammlung Dresden e. V.
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder

Teilnahme nur an einem Tag möglich
Kurs

Schnell - Geschickt - Stark - Klug?

Erfinde deinen Comic-Helden!

Manche sind schnell wie der Blitz oder können an Wänden klettern wie Spinnen. Andere sind unglaublich stark oder können Gedanken lesen. Und es gibt sogar solche, die sich klein wie Ameisen machen können. Was müsste dein Superheld können? Erfinde deinen eigenen Comic-Helden und gestalte fantasievolle Welten, in denen er spannende Abenteuer erlebt. Welchen Bösewicht wird er bezwingen und wie seine Freunde retten? Erzähl seine Geschichte in Wort und Bild!

Ab 8 Jahre

mit dem Comic-Zeichner Ulf K.
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Kurs

Stop-Motion-Filmworkshop

Mithilfe von Alltagsgegenständen entstehen im Workshop kleine Stop-Motion-Animationsfilme. Wir lernen, wie man durch Animationsfilm Dingen des täglichen Lebens neues Leben einhauchen kann. Die Werke der Kinderbiennale geben Anregungen, können als Kulissen dienen oder die Hauptrollen übernehmen.

6 bis 10 Jahre - 17.11.
11 bis 14 Jahre - 26.1.

mit dem Künstler Falk Töpfer
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Lesung

Lesungen

Prominente Vorleser*innen erwecken Geschichten aus Büchern vor
ausgewählten Werken der Kinderbiennale zum Leben.

25.11. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst (angefragt)
9.12. Annekatrin Klepsch, Zweite Bürgermeisterin, Beigeordnete für Kultur und Tourismus
20.1. Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
3.2. Michael Kretschmer, Ministerpräsident vom Freistaat Sachsen

Ab 5 Jahre
eine Kooperation mit den Städtischen Bibliotheken
Führung

Die jungen Freunde laden ein

Talk and Taste

Zwischen 17 und 99 Jahre alt und dennoch ein Kind geblieben? Dann auf zur Erkundungsreise durch die Kinderbiennale! Tauchen Sie gemeinsam mit dem Team der JUNGEN FREUNDE in die Träume und Geschichten der Werke ein und schütteln Sie das Erwachsen sein vor der Museumstür ab.
Kurs

Kinderatelierwerkstatt

Malend, zeichnend, schneidend, bastelnd und bauend entwickeln wir mit verschiedensten Materialien einen kreativen Prozess. Vom Traum zur Wirklichkeit, vom Schatten zum Spiegelbild und wieder zurück begeben wir uns in der Kinderatelierwerkstatt allein und in kleinen Gruppen auf gestalterische Reise und geben unseren Ideen eine Gestalt.

5 bis 12 Jahre

mit der Künstlerin Patricia Westerholz
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Familienprogramm

Krabbeln – Beobachten – Entdecken

Auch für Kinder bis 3 Jahre können zeitgenössische Kunstwerke zum Erlebnis werden. Kleine Geschichten, sinnliche Erfahrungen und spielerische Interaktionen an ausgewählten Stationen der Ausstellung laden dazu ein.
Kurs

Zauberhafter Farbwechsel

Erst blau und plötzlich grün und das bei bloßer Berührung! Was Farben der ganz besonderen Art alles können, erkunden wir zusammen auf der Kinderbiennale und stellen gemeinsam einen verhexten, farbenfrohen Schleim her.

7 bis 12 Jahre

max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Kurs

SuPer ide.

Alles ist möglich, auch das Erfinden neuer Worte! In der Schreib- und Druckwerkstatt könnt ihr eure ganz eigenen Bilder und Geschichten erdenken, gestalten und mit Linoldruck drucken.

Ab 5 Jahre

Kooperation mit Buchkinder Dresden e. V.
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Kurs

Von Traumkünstlern und Künstlerträumen

Geschichten-Erfinde-Workshop

Können Farben lachen? Träumen Museen? Wie schmeckt eigentlich ein Kunstwerk? Und hast du schon mal mit einem Bild geredet? Nein?
Dann komm zum Geschichten-Erfinde-Workshop der Kinderbiennale und baue mit einer Märchenerzählerin Kunstwerke aus Worten.

Ab 7 Jahre

mit der Schauspielerin und Erzählerin Jule Richter
max. Teilnehmerzahl 15 Kinder
Familie / Oper Junge Szene der Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Konzert Kapelle für Kids Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Lesung 1001 Märchen Yenidze Dresden Dresden, Weißeritzstraße 3
Familie / Theater August Theater Dresden Dresden, Bürgerstraße 63
Familie / Museum Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau Rabenau, Lindenstraße 2
Familie / Museum Deutsches Uhrenmuseum Glashütte Glashütte, Schillerstr. 3a
Familie / Ausflug Fichtelbergbahn Kurort Oberwiesenthal, Bahnhofstr. 7
Familie / Ausflug Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn Moritzburg, Am Bahnhof 1
Familie / Familienprogramm Felsenbühne Rathen
Familie / Kinderprogramm Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Dresden, Zschonergrund 2
Familie / Familienprogramm Volkssternwarte Radebeul Adolph Diesterweg Radebeul, Auf den Ebenbergen 10a
Familie / Familienprogramm Putjatinhaus Dresden, Meußlitzer Str. 83
Familie / Kinderprogramm Jugendbibliothek Dresden Städtische Bibliotheken Dresden Dresden, Waisenhausstr. 8
Familie / Familienprogramm Programmkino Ost Dresden, Schandauer Straße 73
Familie / Kinderprogramm JugendUndKunstSchule Schloß Albrechtsberg Dresden, Bautzener Str. 130
Familie / Kinderprogramm Mimenbühne Dresden Puppentheater Glöckchen Dresden, Maternistraße 17
Familie / Familienprogramm Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. Dresden, Hainbuchenstr. 2 (Büro)