Grazer Dom

Burggasse 3
A 8010 Graz


Der Grazer Dom ist eines der kunst- und kulturhistorisch bedeutendsten Bauwerke der österreichischen Stadt Graz und des ganzen Bundeslandes Steiermark.

Der Dom wurde erstmals 1147 urkundlich erwähnt und 1438 in der heutigen Form erbaut. Er ist seit 1786 Kathedrale und Bischofskirche der Diözese Graz-Seckau. Zusammen mit der Grazer Burg, der Alten Universität, dem Mausoleum und dem Priesterseminar bildet er die berühmte "Grazer Stadtkrone".