zur Startseite
Internationale Händel-Festspiele Göttingen zum 100-jährigen Jubiläum 2020 verschoben

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

VERSCHOBEN
Die Bundesregierung und das niedersächsische Gesundheitsministerium haben dringend empfohlen, bis auf Weiteres alle Veranstaltungen auszusetzen. Darum müssen wir nun leider auch die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2020 verschieben.



100 JAHRE FESTSPIELE! - JUBILÄUM 2020
20. Mai bis 1. Juni 2020


Im Mai ist die ganze Stadt im Festspielfieber! Vom 20. Mai bis 1. Juni 2020 feiern die Internationalen Händel‐Festspiele Göttingen ihr 100‐jähriges Jubiläum. In einem einzigartigen Programm präsentiert das weltweit älteste Festival für Alte Musik alle 42 Operntitel des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel – szenisch, konzertant, als Crossover‐Konzert, Libretto‐Lesung und in verschiedenen anderen Formaten und Arrangements.
 
Mit der Festspieloper „Rodelinda“ gehen die Festspiele zurück zu ihren Wurzeln. Mit einem Arrangement dieser Oper von Oskar Hagen fing 1920 alles an. Im Jubiläumsjahr bringt sie ein junges, über einen Regieteamwettbewerb ausgewähltes Team bestehend aus Dorian Dreher und Hsuan Huang auf die Bühne des Deutschen Theaters Göttingen. 
Im Jubiläumsjahr wird die Lokhalle Göttingen zu einer der Hauptspielstätten der Festspiele. In fünf konzertanten Produktionen können Festspielbesucher*innen internationale Größen wie Bejun Mehta, Sonia Prina und Julia Lezhneva sowie das Dreigestirn aus früherem, aktuellem und zukünftigem Künstlerischen  Leiter, Nicholas McGegan, Laurence Cummings und George Petrou, erleben. Die neueste HipHOpera „EZIO:  Game of Rome“ verwandelt die Halle mit drei szenischen Vorstellungen in ein echtes Musiktheater.  

Rund um den Wilhelmsplatz kann sich das Publikum auf Konzerte in der Aula und den Nachwuchswettbewerb  „göttingen händel competition“ im Adam‐von‐Trott‐Saal der Alten Mensa freuen. Darüber hinaus gehen die Festspiele mit zwei szenischen Produktionen sowie Kammerkonzerten in die Region Südniedersachsen.  
Etablierte Programmpunkte wie die Familienfassung der Oper, das Public Viewing, Konzerte von jungen Ensembles des Stipendienprogramms „EEEmerging+“, Festvortrag und Symposium sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzen das Angebot.
 
Mit 120 Veranstaltungen und mehr als 700 beteiligten Künstler*innen feiern die Festspiele ein unvergessliches Jubiläum. Feiern Sie mit!  

Kontakt

Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Hainholzweg 3
D-37085 Göttingen

Telefon: +49 (0)551 384813-0
Fax: +49 (0)551 384813-10

Internationale Händel-Festspiele Göttingen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Internationale Händel-Festspiele Göttingen zum 100-jährigen Jubiläum 2020 verschoben

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

VERSCHOBEN
Die Bundesregierung und das niedersächsische Gesundheitsministerium haben dringend empfohlen, bis auf Weiteres alle Veranstaltungen auszusetzen. Darum müssen wir nun leider auch die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2020 verschieben.



100 JAHRE FESTSPIELE! - JUBILÄUM 2020
20. Mai bis 1. Juni 2020


Im Mai ist die ganze Stadt im Festspielfieber! Vom 20. Mai bis 1. Juni 2020 feiern die Internationalen Händel‐Festspiele Göttingen ihr 100‐jähriges Jubiläum. In einem einzigartigen Programm präsentiert das weltweit älteste Festival für Alte Musik alle 42 Operntitel des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel – szenisch, konzertant, als Crossover‐Konzert, Libretto‐Lesung und in verschiedenen anderen Formaten und Arrangements.
 
Mit der Festspieloper „Rodelinda“ gehen die Festspiele zurück zu ihren Wurzeln. Mit einem Arrangement dieser Oper von Oskar Hagen fing 1920 alles an. Im Jubiläumsjahr bringt sie ein junges, über einen Regieteamwettbewerb ausgewähltes Team bestehend aus Dorian Dreher und Hsuan Huang auf die Bühne des Deutschen Theaters Göttingen. 
Im Jubiläumsjahr wird die Lokhalle Göttingen zu einer der Hauptspielstätten der Festspiele. In fünf konzertanten Produktionen können Festspielbesucher*innen internationale Größen wie Bejun Mehta, Sonia Prina und Julia Lezhneva sowie das Dreigestirn aus früherem, aktuellem und zukünftigem Künstlerischen  Leiter, Nicholas McGegan, Laurence Cummings und George Petrou, erleben. Die neueste HipHOpera „EZIO:  Game of Rome“ verwandelt die Halle mit drei szenischen Vorstellungen in ein echtes Musiktheater.  

Rund um den Wilhelmsplatz kann sich das Publikum auf Konzerte in der Aula und den Nachwuchswettbewerb  „göttingen händel competition“ im Adam‐von‐Trott‐Saal der Alten Mensa freuen. Darüber hinaus gehen die Festspiele mit zwei szenischen Produktionen sowie Kammerkonzerten in die Region Südniedersachsen.  
Etablierte Programmpunkte wie die Familienfassung der Oper, das Public Viewing, Konzerte von jungen Ensembles des Stipendienprogramms „EEEmerging+“, Festvortrag und Symposium sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzen das Angebot.
 
Mit 120 Veranstaltungen und mehr als 700 beteiligten Künstler*innen feiern die Festspiele ein unvergessliches Jubiläum. Feiern Sie mit!  

Internationale Händel-Festspiele Göttingen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Ereignisse / Festival Kasseler Musiktage 29.10. bis 1.11.2020
Ereignisse / Ausstellung Kasseler Museumsnacht am 5.9.2020
Ereignisse / Festspiele Bad Hersfelder Festspiele Bad Hersfeld, Am Markt 1
Ereignisse / Kundgebung #AlarmstufeRot
Mi, 28.10.2020, 11:00 Uhr
Ereignisse / Festival Kultursommer Nordhessen Kassel, Heinrich-Schütz Allee 33
Ereignisse / Festival Arolser Barock-Festspiele Bad Arolsen, Große Allee 24
Ereignisse / Kulturveranstaltung BBK Kassel-Nordhessen e.V. Kassel, Oberste Gasse

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.