zur Startseite

Ohrenauf!

Entdecken Sie Ohrenauf! ─ das Kinder- und Jugendprogramm des Gürzenich-Orchesters Köln!

Kontakt

Ohrenauf!
Gürzenich-Orchester Köln
Bischofsgartenstr. 1
D-50667 Köln

E-Mail: kontakt@guerzenich-orchester.de

 

Telefonische Kartenreservierung
Gürzenich-Orchester Hotline: +49 (0)221-280 282
Montag bis Freitag: 8.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

Kartenservice der Bühnen Köln: +49 (0)221-221 28400
Fax.: (0221) 221 28249
E-Mail: tickets@buehnenkoeln.de
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 18.00 Uhr

Ohrenauf! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ohrenauf!

Konzert

Schulkonzert für Klasse 1-4

Achim Kemper, Ornithologe
Juri Tetzlaff, Moderation
Gürzenich-Orchester Köln
Patrick Hahn, Dirigent


Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur »Pastorale«

Einen Ausflug auf‘s Land und in die Natur unternehmen – das ist nicht nur für die Stadtmenschen von heute eine willkommene Abwechslung. Auch Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, liebte ausgedehnte Spaziergänge in der Natur. Seine 6. Sinfonie lässt beim Hören erahnen welche Empfindungen und Erlebnisse er damit verband. Weit weg von der Hektik der Stadt scheint die Zeit still zu stehen, in der Ferne ist ein murmelnder Bach oder Vogelgesang zu hören, bevor ein Gewitter losbricht. Das Gürzenich-Orchester Köln lädt das junge Publikum ein, in den moderierten Schulkonzerten Beethovens Musik mit offenen Ohren zu erleben.

Schulkonzert für Klasse 1-4 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Schulkonzert für Klasse 1-4

Konzert

Das kleine Gespenst

Singen mit Klasse!

Soraya Abtahi, Erzählerin
Steffen Lehmitz, Kleines Gespenst
Kinderchor
Gürzenich-Orchester Köln
Christoph Altstaedt, Dirigent
Samuel Dobernecker, Alexandra Naumann, Anna Rizzi, Michel Rychlinski,Einstudierung Kinderchor
Ulrich Kreppein,Komposition
Dorothea Hartmann,Libretto
Cordula Körber,Kostüm & Ausstattung
Carina Eberle,Regie


Einmal die Welt bei Tageslicht sehen, das ist der größte Wunsch des kleinen Gespenstes. Es hat schon alles ausprobiert, um nach der Geisterstunde wach zu bleiben – ohne Erfolg. Doch dann passiert das, was bislang unmöglich schien: Als das kleine Gespenst aufwacht, ist es Mittag! Am Tage ist alles andersherum und das kleine Gespenst erlebt viele Überraschungen. Der Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler dient dieses Jahr als Grundlage für das große Mitmachprojekt »Singen mit Klasse«. Über zwei Monate erarbeiten 300 Zweitklässler unter der Anleitung von Gesangsdozenten das eigens für sie komponierte Werk, welches zum Abschluss in zwei Konzerten mit dem Gürzenich-Orchester Köln aufgeführt wird.

Eintritt frei!

Eine Kooperation von Gürzenich-Orchester Köln und KölnMusik

Das kleine Gespenst bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Das kleine Gespenst

Ohrenauf!

Gürzenich-Orchester Köln

Entdecken Sie Ohrenauf! ─ das Kinder- und Jugendprogramm des Gürzenich-Orchesters Köln! Telefonische Kartenreservierung
Gürzenich-Orchester Hotline: +49 (0)221-280 282
Montag bis Freitag: 8.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

Kartenservice der Bühnen Köln: +49 (0)221-221 28400
Fax.: (0221) 221 28249
E-Mail: tickets@buehnenkoeln.de
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 18.00 Uhr

Ohrenauf! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ohrenauf!

Konzerte / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Konzerte / Konzert Gürzenich-Orchester Köln Köln, Bischofsgartenstr. 1
Konzerte / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Konzerte / Konzert Nordwestdeutsche Philharmonie
Konzerte / Konzert Festival Strings Lucerne
Konzerte / Konzert Düsseldorfer Symphoniker Düsseldorf, Ehrenhof 1
Konzerte / Konzert Beethoven-Orchester Bonn Bonn, Wachsbleiche 1
Konzerte / Konzert WDR Funkhaus Wallrafplatz Köln, Wallrafplatz 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.