zur Startseite
4

Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal

Ein Ort der Kreativität und internationalen Begegnung

Die Hochschule für Musik Köln gehört zu den traditionsreichsten und renommiertesten Musikhochschulen in Europa. Ihre langjährige Geschichte ist geprägt von der fortwährenden Auseinandersetzung mit neuen Herausforderungen, die im Wandel der Gesellschaft an eine künstlerische und wissenschaftliche Musikausbildung gestellt werden.

In diesem Prozess hat sich die Hochschule sowohl zeitlos gültige Prinzipien erhalten als auch neuen Einflüssen und Entwicklungen gestellt, die den Studierenden optimale Ausgangsbedingungen für den beruflichen Werdegang eröffnen. Wie hoch die Qualität der künstlerischen Leistung an derr Hochschule ist, zeigen nicht nur hochgradig besetzte Professuren, sondern auch zahlreiche berufliche Erfolge der Absolventen im nationalen und internationalen Musikleben.

Als eine Hochschule mit Studierenden aus über 50 Nationen hat die Hochschule für Musik Köln das Internationale stets als eine Chance verstanden. Durch ihre vielschichtigen Beziehungen zu Partnerhochschulen in aller Welt und die Durchführung von internationalen Wettbewerben hat sie sich als Kooperations- und Dialogpartner eine anerkannte Position geschaffen.

Kooperationen auf nationaler Ebene, hier insbesondere die projektorientierte Zusammenarbeit mit anderen Kunsthochschulen und mit kulturellen Einrichtungen der Stadt Köln garantieren den Blick über Fachgrenzen hinweg und erweitern durch interdisziplinäre Begegnungen das Sichtfeld künstlerischer Betätigung von Lehrenden und Studierenden. Mit ihrer Stabilität, der Offenheit für Neuerungen und dem großen kreativen Potential ist die Hochschule für Musik Köln auch für Vertreter aus Wirtschaft und Politik ein interessanter Partner.

In über 300 Konzerten und Aufführungen jährlich präsentieren Studierende, aber auch Lehrende der Hochschule für Musik Köln ihr Können der Öffentlichkeit. Das Programmangebot reicht von Musiktheater- und Tanztheateraufführungen, Sinfonie- und Chorkonzerten bis zur Solo- und Kammermusik. Die Abteilungen Jazz, Neue Musik, Alte Musik und das elektronische Studio bieten darüber hinaus weitere interessante Konzertveranstaltungen.

Kontakt

Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal
Sedanstraße 15
D-42117 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202-3 71 50-17

 

Standort Köln
Unter den Krahnenbäumen 87
D-50668 Köln
Telefon: +49 (0)221-9 12 81 8-0
Fax: +49 (0)221-13 12 04

Standort Aachen
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
Telefon +49 (0)241-47 57 12 15


Die Konzerte sind, soweit nicht anders notiert, kostenlos.
Bewertungschronik

Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal

Wettbewerb

15. Wuppertaler Musikwettbewerb

GITARRE PLUS X

Vom 28. Februar bis 01. März 2020 findet der 15. Wuppertaler Musikwettbewerb um den Preis der Barmenia Versicherungen für Studierende an Musikhochschulen in Nordrhein-Westfalen statt.

Zugelassen werden Ensembles (kammermusikalische Besetzungen von 2 bis zu 4 Mitwirkenden) mit Studierenden, die im Jahr 2019 an einer Musikhochschule des Landes NRW eingeschrieben sind.

Anmeldeschluss: 11.Dezember 2019

Die Wertungsspiele finden im Konzertsaal der Hochschule statt und sind öffentlich. Zuhörer sind erwünscht.

Eintritt: frei

15. Wuppertaler Musikwettbewerb bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte 15. Wuppertaler Musikwettbewerb

Konzert

VOCAL LINE - TRUE NORTH

Vocal Line ist seit Jahren das große Vorbild vieler Pop- und Jazzchöre in Deutschland. Das 1991 gegründete Ensemble hat zahlreiche internationale Chorwettbewerbe gewonnen und mehrere CDs eingespielt. Im August 2019 gewannen sie den "Eurovision choir" Wettbewerb in Göteborg, Schweden.

Die rund 30 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung des weltbekannten Dirigenten, Arrangeurs und Musikpädagogen Jens Johansen haben die Grenzen der A-Cappella-Musik kontinuierlich erweitert und neue Maßstäbe gesetzt.

Auf der Basis der nordischen Chortradition hat das Ensemble einen ganz eigenen Stil entwickelt, der von Pop, Rock und Jazz inspiriert ist. Der Sound von Vocal Line ist innovativ, kühn und einzigartig - mit einem Wort: genial. In seinen außergewöhnlichen Arrangements und Kompositionen für bis zu 12 Stimmen experimentiert Jens Johansen mit Tönen und Klängen, mit Harmonien und Rhythmen, mit Stimmen und Stimmungen. Mit ihrer Kunst begeistern die Dänen jedes Publikum und füllen weltweit die Konzertsäle. Auf der langen Liste der Städte, in denen Vocal Line bereits zu Gast war, sind New York, London, Rio de Janeiro, Taipeh und Köln nur einige wenige herausragende Stationen.

Eine Veranstaltung des Fördervereins der Musikhochschule Wuppertal e.V.

Eintritt: 25 Euro
Tickets: Tickets bei wuppertal-live.de/ Mitglieder des Fördervereins und Hochschulangehörige 15 Euro, Schüler/Studenten 10 Euro. Ermäßigte Karten ausschließlich erhältlich über den Direktverkauf in der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal (Susanne Klaus)

VOCAL LINE - TRUE NORTH bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte VOCAL LINE - TRUE NORTH

Konzert

Violoncelloabend

Neues Jahr - Neues Spiel - Neues Glück

Vortragsabend mit Studierenden der Klasse Michael Hablitzel

Eintritt: frei

Violoncelloabend bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Violoncelloabend

4

Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal

Ein Ort der Kreativität und internationalen Begegnung

Die Hochschule für Musik Köln gehört zu den traditionsreichsten und renommiertesten Musikhochschulen in Europa. Ihre langjährige Geschichte ist geprägt von der fortwährenden Auseinandersetzung mit neuen Herausforderungen, die im Wandel der Gesellschaft an eine künstlerische und wissenschaftliche Musikausbildung gestellt werden.

In diesem Prozess hat sich die Hochschule sowohl zeitlos gültige Prinzipien erhalten als auch neuen Einflüssen und Entwicklungen gestellt, die den Studierenden optimale Ausgangsbedingungen für den beruflichen Werdegang eröffnen. Wie hoch die Qualität der künstlerischen Leistung an derr Hochschule ist, zeigen nicht nur hochgradig besetzte Professuren, sondern auch zahlreiche berufliche Erfolge der Absolventen im nationalen und internationalen Musikleben.

Als eine Hochschule mit Studierenden aus über 50 Nationen hat die Hochschule für Musik Köln das Internationale stets als eine Chance verstanden. Durch ihre vielschichtigen Beziehungen zu Partnerhochschulen in aller Welt und die Durchführung von internationalen Wettbewerben hat sie sich als Kooperations- und Dialogpartner eine anerkannte Position geschaffen.

Kooperationen auf nationaler Ebene, hier insbesondere die projektorientierte Zusammenarbeit mit anderen Kunsthochschulen und mit kulturellen Einrichtungen der Stadt Köln garantieren den Blick über Fachgrenzen hinweg und erweitern durch interdisziplinäre Begegnungen das Sichtfeld künstlerischer Betätigung von Lehrenden und Studierenden. Mit ihrer Stabilität, der Offenheit für Neuerungen und dem großen kreativen Potential ist die Hochschule für Musik Köln auch für Vertreter aus Wirtschaft und Politik ein interessanter Partner.

In über 300 Konzerten und Aufführungen jährlich präsentieren Studierende, aber auch Lehrende der Hochschule für Musik Köln ihr Können der Öffentlichkeit. Das Programmangebot reicht von Musiktheater- und Tanztheateraufführungen, Sinfonie- und Chorkonzerten bis zur Solo- und Kammermusik. Die Abteilungen Jazz, Neue Musik, Alte Musik und das elektronische Studio bieten darüber hinaus weitere interessante Konzertveranstaltungen.

Standort Köln
Unter den Krahnenbäumen 87
D-50668 Köln
Telefon: +49 (0)221-9 12 81 8-0
Fax: +49 (0)221-13 12 04

Standort Aachen
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
Telefon +49 (0)241-47 57 12 15


Die Konzerte sind, soweit nicht anders notiert, kostenlos.

Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal

Ereignisse / Messe Art Cologne 23. bis 26.04.2020
Ereignisse / Festival Acht Brücken
Musik für Köln
30.4. bis 10.5.2020
Ereignisse / Konzert Hochschule für Musik und Tanz Köln Köln, Unter den Krahnenbäumen 87
Ereignisse / Tanz Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4
Ereignisse / Kulturveranstaltung Rautenstrauch-Joest-Museum Köln Köln, Cäcilienstraße 29-33
Ereignisse / Kulturveranstaltung Domforum Köln Köln, Domkloster 3
Ereignisse / Varieté Roncalli Varieté Düsseldorf Düsseldorf, Apollo-Platz 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung Düsseldorf Congress Veranstaltungsges. mbH Düsseldorf, Siegburger Str. 15
Ereignisse / Festival Beethovenfest Bonn Bonn, Poppelsdorfer Allee 17
Ereignisse / Ausstellung Gasometer Oberhausen Oberhausen, Am Grafenbusch 90
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturbunker Mülheim e.V. Köln, Berliner Str. 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Japanisches Kulturinstitut Köln Köln, Universitätsstr. 98
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturzentrum Zakk Düsseldorf Düsseldorf, Fichetnstr. 40
Ereignisse / Kulturveranstaltung Altes Kurhaus Aachen Aachen, Kurhausstr. 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturforum Franziskanerkloster Kempen Kempen, Burgstr. 19
Ereignisse / Kulturveranstaltung KulturOFEN NRW e.V. Haus multikultureller Berufe Düsseldorf, Wiesenstraße 72
Ereignisse / Kulturveranstaltung Lew Kopelew Forum e.V. Köln Köln, Neumarkt 18a
Ereignisse / Kulturveranstaltung EUROGRESS Aachen Aachen, Monheimsallee 48
Ereignisse / Film filmsociety.e.V. Kunstsalon Köln Köln, Brabanter Str. 53
Ereignisse / Festival Festival Alte Musik Knechtsteden Dormagen, Ostpreußenallee 5
Ereignisse / Tanz Internationale Tanzmesse NRW Köln, Im MediaPark 7
Ereignisse / Festival Muziek Biennale Niederrhein Kempen, Thomasstraße 20

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.