zur Startseite

Oper Leipzig

Seit 1918 ist im Stadtteil Lindenau, unweit der City, das Heitere und Komödiantische zu Hause. Ursprünglich als repräsentatives Großstadtvarieté eröffnet, ist das traditionsreiche Haus Dreilinden heute die Spielstätte der Musikalischen Komödie. Das Ensemble besitzt große Sympathien des Leipziger und eines überregionalen Publikums. Hier entstehen Theaterabende mit besonderem Flair und eigenem Charme in den Genres Operette und Musical. Garant dafür sind ein exzellentes Solistenensemble, ein spielfreudiger Chor, ein leistungsfähiges Ballett mit 15 Tänzern und ein vielseitiges Orchester mit 47 Musikern. Die Musikalische Komödie kann auf eine über vierzigjährige Kontinuität als Leipziger Operetten- und Musical-Theater zurückblicken. Das Haus verfügt heute über 529 Plätze und ist als Spezialtheater für diese Genre ein wahrer Publikumsmagnet.

Kontakt

Oper Leipzig
Musikalische Komödie
Dreilindenstraße 30
D-04177 Leipzig

Telefon: 0341 - 1261 - 115

 

Vorverkauf:
Di. - Fr. 16.00 bis 19.00 Uhr
Tel.: 0341 - 1261 - 115

Anfahrt:
Straßenbahnlinien 3, 7, 8, 13, 15
Haltestelle Straßenbahnhof Angerbrücke
Kinderprogramm

Paddington Bärs erstes Konzert

Herbert Chappell

Premiere: 27. September 2018, Venussaal

Eigentlich eine ziemlich absurde Situation: Ein kleiner Bär aus Peru sitzt am Bahnsteig eines Londoner Bahnhofs mit einem Schild um den Hals, auf dem geschrieben steht: »Bitte kümmern Sie sich um ­diesen ­Bären! Danke schön!« Wer kann da schon wider­stehen, insbe­sondere wenn man in seine traurigen Kuller­augen sieht? Schnell beginnt für Paddington in ­London eine Zeit voller spannender Abenteuer. Jetzt hat es ­Paddington sogar in den Konzertsaal geschafft, wo er gemeinsam mit seinen jungen Freunden die Welt der klassischen Musik erkundet.
Jedes Kind kennt den Paddington Bär. Die nach dem gleichnamigen Londoner Bahnhof benannte Kinder­buchfigur mit ihrer Vorliebe für Marmelade und Bitter­orangen eroberte seit ihrer Erfindung im Jahr 1958 die Kinderherzen weit über die Grenzen ­Englands hinaus.

Erzähler: Anne-Kathrin Fischer
Orchester Musikalische Komödie
Musical

Doktor Schiwago

Musik von Lucy Simon

Musical in zwei Akten

Liebe in Zeiten der Revolution: Mit »Doktor ­Schiwago« schuf Boris Pasternak nicht nur einen epochalen Roman von Weltrang, sondern auch die Vorlage für ­David Leans oscarprämierte Hollywood-Verfilmung mit Omar Sharif. Nun ist die Liebesgeschichte rund um den dichtenden Arzt Schiwago als großformatiges Musical zu erleben.

Aufgewachsen im russischen Zarenreich, gerät ­Jurij Schiwago in den Wirren von Krieg und Revolution zwischen die Fronten. So steht er als unabhängiger Frei­geist nicht nur zwischen zwei Regimen, sondern auch zwischen zwei Frauen, seiner Ehefrau Tonia und der ge­heimnisvollen Lara. Aber Jurij ist nicht Laras einziger Verehrer: Neben ihm kämpfen auch Laras Jugendfreund Viktor Komarovskij und ihr Ehemann Pascha Antipov, Führer der Roten Armee, um ihr Herz.

Pasternak selbst konnte den Erfolg seines Werks nicht mehr miterleben, in der Sowjetunion war sein Roman 30 Jahre lang geschmäht und verboten. 1958 lehnte er aus Liebe zu seiner Heimat sogar den Literatur­nobel­­preis ab und starb zurückgezogen zwei Jahre ­später. Mit ihrem Broadway-Musical erweckt die zwei­fache Grammy-Gewinnerin Lucy Simon sein größtes Werk nun wieder zum Leben und entwirft dafür ­einen zeit­­gemäßen Sound, der gefühlsbetonte Balladen ebenso in­tegriert wie die überwältigende russische Klangsprache.

Musikalische Leitung: Christoph-Johannes Eichhorn
Inszenierung: Cusch Jung
Choreografie: Mirko Mahr
Bühne, Kostüm: Karin Fritz
Choreinstudierung: Mathias Drechsler
Aufführungen / Theater Lofft Leipzig Leipzig, Lindenauer Markt 21
Aufführungen / Musical Musikalische Komödie Leipzig Leipzig, Dreilindenstraße 30
Aufführungen / Kabarett Kabarett academixer Leipzig Leipzig, Kupfergasse 2
Aufführungen / Theater Schauspiel Leipzig Leipzig, Bosestraße 1
Aufführungen / Theater Anhaltisches Theater Dessau Dessau, Friedensplatz 1 a
Aufführungen / Tanz Gregor Seyffert Compagnie Dessau Dessau, Friedensplatz 1A
Aufführungen / Kabarett Kabarett Leipziger Pfeffermühle Leipzig, Katharinenstr. 17 / Kretschmann´s Hof
Aufführungen / Aufführung Auerbachs Keller Leipzig Leipzig, Grimmaische Straße 2-4
So, 22.7.2018, 17:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Theater der Landeshauptstadt Magdeburg Magdeburg, Universitätsplatz 9
Aufführungen / Aufführung Theater Zeitz Zeitz, August-Bebel-Straße 2
Aufführungen / Aufführung Thalia Theater Halle Halle (Saale), Thaliapassage
Kleines Thalia Theater
Aufführungen / Aufführung Thalia Theater Halle Halle (Saale), Kardinal-Albrecht-Straße 6
Großes Thalia Theater
Aufführungen / Kabarett Kabarett Leipziger Brettl im Gambrinus Leipzig, Odermannstraße 12
Kleine Wintergartenbühne
Aufführungen / Kabarett Kabarett academixer Leipzig, Kupfergasse 2
Aufführungen / Konzert jazzclub leipzig Leipzig, PF 100543
Leipziger Jazztage
Aufführungen / Aufführung Kabarett Leipziger Funzel Leipzig, Nikolaistraße 10
Passage "Strohsack"
Aufführungen / Aufführung OPERNHAUS HALLE Halle, Universitäsring 24
Aufführungen / Aufführung Carl-Maria-von-Weber-Theater Bernburg, Schloßstr. 22
Aufführungen / Aufführung freiekammerspiele schauspiel magdeburg Magdeburg, Lothar-Kreyssig-Str. 1
Aufführungen / Aufführung Leipziger Tanztheater Leipzig, Johannes-R.-Becher-Straße 22
Aufführungen / Aufführung CircusVarieté Halle Halle, Gr. Steinstr. 30
Aufführungen / Konzert Mediencampus Villa Ida Leipzig, Poetenweg 28
Medienstiftung der Sparkasse Leipzig
Aufführungen / Kabarett Kabarett Leipziger Brettl Leipzig, Odermannstraße 12
Sachsens kleinste Solo-Bühne
Aufführungen / Oper Oper Leipzig Leipzig, Augustusplatz 12
Aufführungen / Aufführung Kulturhaus Weißenfels Weißenfels, Merseburger Str. 14
Aufführungen / Aufführung Theater der Jungen Welt Leipzig, Lindenauer Markt 21
Aufführungen / Aufführung Kabarett Leipziger Pfeffermühle gGmbH Leipzig, Katharinenstraße 17
Aufführungen / Konzert Schumann-Haus Leipzig Leipzig, Inselstraße 18