zur Startseite

LOFFT

Das LOFFT im Theaterhaus am Lindenauer Markt ist das freie Theater Leipzigs. Seit seiner Gründung hat sich das LOFFT zu einem national und international anerkannten Koproduzenten, Veranstalter und Gastspielort für zeitgenössischen Tanz, post-dramatisches Theater und Performance Art in Leipzig entwickelt. Darüber hinaus fördert und vernetzt das LOFFT den Theater-Nachwuchs in verschiedenen Programmen und ist ein Zentrum der Leipziger Kreativwirtschaft. Mehrfach im Jahr finden internationale Festivals statt.

Kontakt

LOFFT
Verein zur Förderung des Leipziger OFF-Theaters e.V.
Lindenauer Markt 21
D-04177 Leipzig

Telefon: +49 (0)341-355 955-10
Fax: +49 (0)341-355 955-19
E-Mail: info@lofft.de

Kurs

WORKSHOP: EVERYBODY INFLUENCING

EIN PRAKTISCHER WORKSHOP ZU SELBSTINSZENIERUNG, INFLUENCING UND PROFILIERUNG IM NETZ.

Wir sind immer online, basteln an unserer Persona, inszenieren unseren Alltag. Beeinflussen wir oder werden wir beeinflusst? Wie können wir Reichweite erzielen und uns gleichzeitig abgrenzen?

Bianca Jankovska, im Netz besser bekannt als Groschenphilosophin, ist Bloggerin, Medienwissenschaftlerin und freie Autorin. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden ihre digitalen Grenzen auszuloten, ihren eigenen instagram-Account zu schärfen und diskutieren das Problem der Pseudo-Nähe in den sozialen Medien.

HINWEIS: Der Workshop-Preis beinhaltet ein Ticket für den anschließenden Vorstellungsbesuch von BITCH PERFECT am 17. November 2018. Alternativ können Workshop-Teilnehmer*innen auf Nachfrage auch die Vorstellung am 16. oder 18. November 2018 besuchen.

Der Workshop findet im Froelich & Herrlich statt, der Bar im Westflügel Leipzig, Hähnelstraße 27, 04177 Leipzig.

Workshop-Dauer: ca. 2,5 Stunden
Performance

BITCH PERFECT ODER ALICE IM WUND-AIR-LAND

THEATER+PERFORMANCE

#FOXDEVILSWILD (LEIPZIG/KÖLN/BERLIN)

WUND-AIR-LAND ist ein Blogger*innen-Paradies. A digital dick-tatorship designed by Kleidi Hum. Aber du hast die Macht: Wer fliegt? Wer bleibt? Sturz der pseudomatriarchialen Machtstruktur oder Aufstieg im System?

Über die eigens für BITCH PERFECT entwickelte VotesApp beeinflusst das Publikum den Vorstellungsverlauf. Das Ringen um Likes wird für die Blogger*innen zum Kampf ums Überleben und macht ein digitales Phänomen analog erfahrbar: Wie beeinflusst der wachsende Zwang zur Selbstvermarktung unser Selbstverständnis?

BITCH PERFECT ist der Science-Fiction-Entwurf einer Gesellschaft, in dem zwischenmenschlicher Kontakt abgeschafft und durch ein digitales Ratingsystem ersetzt wird.

Vor der Vorstellung am Samstag, 17.11. findet der begleitende WORKSHOP: EVERYBODY INFLUENCING zu Selbstinszenierung, Influencing und Profilierung im Netz statt.

www.foxdevilswild.net

REGIE: Eléna Weiß, Shari Asha Crosson
VIDEO: Georg Lisek
BÜHNE+KOSTÜM: Joanna Stange
MUSIK: Vincent Stange und die Klangkönner
DRAMATURGIE+LICHTDESIGN: Charlene Markow
IT-/APP-ENTWICKLUNG: Martin Wilmer, Jens Kabisch | robole
SCHNEIDERIN: Susanne Stange
SCHAUSPIEL: Meda Gheorghiu Banciu, Shari Asha Crosson, Philip Heimke, Eléna Weiß
FOTO: Joanna Stange

Eine Produktion von #foxdevilswild freies Theater- & Performancekollektiv in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Stadt Leipzig, Kulturamt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Empfohlen ab 12 Jahren.

IMPULS#4

NEUE VERMITTLUNGSFORMATE FÜR DIE FREIE SZENE

Nathalie Frank und Swetlana Gorich von THEATERSCOUTINGS BERLIN sprechen über Sehgewohnheiten im Theater, Herausforderungen bei der Ansprache von Zuschauer*innen sowie über experimentelle Formate und Konzepte der Kunstvermittlung.

"Neue Vermittlungsformate für die Darstellenden Künste" heißt das Handbuch, welches THEATERSCOUTINGS BERLIN Ende 2018 veröffentlichen wird. Einen Vorgeschmack gibt es beim IMPULS#4, dem Gesprächs- und Weiterbildungsformat des Landesbüro Darstellende Künste Sachsen (LDKS).

Warum bieten freie Tanz- und Theaterproduktionen Vermittlungsformate an? Aus welchen Beweggründen beteiligen sich Künstler*innen und Spielstätten? Was erwarten die Zuschauer*innen und welchen Gewinn haben sie? Wie können Vermittlungstätigkeiten finanziert werden? Und welche Allianzen und Strukturen gibt es für Kulturvermittler*innen?

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.
Um Anmeldung wird gebeten: lachenicht (at) landesbuero-sachsen.de
Dauer: ca. 2 Stunden

IMPULSGEBERINNEN: Nathalie Frank + Swetlana Gorich

Eine Veranstaltung vom Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V. (LDKS) in Kooperation mit THEATERSCOUTINGS BERLIN mit freundlicher Unterstützung von LOFFT – DAS THEATER.

ANTHROPOMORPHIA 4230

TANZ+PERFORMANCE+INSTALLATION

TANZLABOR LEIPZIG

In einer ausgrenzenden Alltagswelt fabuliert ANTHROPOMORPHIA 4230 emanzipatorische Gegenentwürfe.

Trotz rar werdender Wohn- und Kunsträume gibt es im Herzen Lindenaus noch einen letzten barrierefreien Raum für kollektive Kunstpraxis. Hier öffnet die mixed-abled Company Tanzlabor Leipzig eine Tür in das Jahr 4230. Sechs anthropomorphe Fabelwesen lauschen auf weichem Moosboden ihrem Begehren, spüren telepathisch Wünsche auf und leben utopische Alltagspraktiken.

Im Anschluss an die Vorstellung am Samstag, 24. November 2018 findet ein Publikumsgespräch zum Stück statt.

www.tanzlabor-leipzig.de

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.

CHOREOGRAFIE: Alexandra Schwartz, Miriam Welk
TANZ+PERFORMANCE: Lucy Wilke, Jana Zöll, Jutta Tille, Aleksander Oglaza, Alexandra Schwartz, Miriam Welk
MUSIK: Stephanie Krah
BILD: Miriam Welk

Eine Produktion von Tanzlabor Leipzig in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Landesdirektion Sachsen und der Stadt Leipzig, Sozialamt und Kulturamt.
Aufführungen / Musical Oper Leipzig Leipzig, Augustusplatz 12
Aufführungen / Musical Musikalische Komödie Leipzig Leipzig, Dreilindenstraße 30
Aufführungen / Kabarett Kabarett academixer Leipzig Leipzig, Kupfergasse 2
Aufführungen / Varieté Krystallpalast Varieté Leipzig Leipzig, Magazingasse 4
Aufführungen / Theater Schauspiel Leipzig Leipzig, Bosestraße 1
Aufführungen / Tanz Gregor Seyffert Compagnie Dessau Dessau, Friedensplatz 1a
Aufführungen / Theater Anhaltisches Theater Dessau Dessau, Friedensplatz 1a
Aufführungen / Kabarett Kabarett Leipziger Pfeffermühle Leipzig, Katharinenstr. 17 / Kretschmann´s Hof
Aufführungen / Aufführung Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Str.04
Sa, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Str.04
Sa, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Aufführungen / Theater Theater der Landeshauptstadt Magdeburg Magdeburg, Universitätsplatz 9
Aufführungen / Theater Theater Zeitz Zeitz, August-Bebel-Straße 2
Aufführungen / Theater Thalia Theater Halle Kleines Thalia Theater Halle (Saale), Thaliapassage
Aufführungen / Theater Thalia Theater Halle Großes Thalia Theater Halle (Saale), Kardinal-Albrecht-Str. 6
Aufführungen / Kabarett Kabarett academixer Leipzig, Kupfergasse 2
Aufführungen / Konzert jazzclub leipzig Leipziger Jazztage Leipzig, PF 100543
Aufführungen / Oper OPERNHAUS HALLE Halle (Saale), Universitäsring 24
Aufführungen / Theater Carl-Maria-von-Weber-Theater Bernburg, Schloßstr. 22
Aufführungen / Aufführung freiekammerspiele schauspiel magdeburg Magdeburg, Lothar-Kreyssig-Str. 1
Aufführungen / Theater Leipziger Tanztheater Leipzig, Johannes-R.-Becher-Straße 22
Aufführungen / Aufführung CircusVarieté Halle Halle (Saale), Gr. Steinstr. 30
Aufführungen / Konzert Mediencampus Villa Ida Medienstiftung der Sparkasse Leipzig Leipzig, Poetenweg 28
Aufführungen / Aufführung Kulturhaus Weißenfels Weißenfels, Merseburger Str. 14
Aufführungen / Theater Theater der Jungen Welt Leipzig, Lindenauer Markt 21