zur Startseite

Pjazza Teatru Rjal

Das "Royal Opera House" wurde 1861 von dem englischen Architekten Edward Middleton Barry entworfen, der mehrere prominente Gebäude in London entworfen hatte, darunter Covent Garden und die National Gallery. Es wurde am 9. Oktober 1866 mit Vincenzo Bellinis Oper "I Puritani" eingeweiht. Am Sonntagabend, den 25. Mai 1873, während der Proben von Giuseppe Priviteras Oper "La Vergine del Castello", fing das Theater zufällig Feuer und sein Inneres wurde stark beschädigt. Restaurierungsarbeiten wurden sofort aufgenommen, und nach fast viereinhalb Jahren nach diesem Brand wurde das Theater mit einer Aufführung von Giuseppe Verdis "Aida" wiedereröffnet. Das Royal Opera House in Valletta diente viele Jahre lang nicht nur als wichtiger Ort für aufstrebende Opernsänger, sondern auch als wichtigster Theaterort Maltas. Dies war der Ort, an dem Militäroffiziere, britische Könige und maltesische Enthusiasten inszenierte Unterhaltung von höchster Qualität sowohl im Bereich der Musik als auch des Dramas genossen. Das Royal Opera House galt als eines der schönsten und beeindruckendsten Opernhäuser Europas.

Am Abend des 7. April 1942, erlitt das Theater seine zweite Tragödie, als es bei einem Luftangriff von Stuka-Sturzkampfbombern verwüstet wurde. Die komplette Inneneinrichtung und die meisten der Seitenwände stürzten herunter und einer von Maltas kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten wurde zu einer Ruine. Nur die zahlreichen korinthischen Säulen und die periphere Steinbasis blieben erhalten. Nach vielen Versuchen, das Theater wieder aufzubauen, kündigte die Regierung im Jahr 2006 einen Vorschlag an, das Gelände umzugestalten, um einen neuen Standort für das Parlamentsgebäude zu schaffen. Renzo Piano wurde mit dem Projekt betraut, und nachdem er die Regierung davon abgehalten hatte, ein Parlament auf dem Operngelände zu bauen, beschloss er, das Parlamentsgebäude am Freiheitsplatz zu bauen und die Ruinen des Opernhauses als Freilufttheater zu nutzen . So entstand das Pjazza Teatru Rjal. Es wurde offiziell am 8. August 2013 eingeweiht. Es gilt als ein Monument, das für den Heldenmut, die Zähigkeit und die Würde der Malteser steht, die sich gegen feindliche Aktionen im Zweiten Weltkrieg stellten. Gleichzeitig zeigt das neu erbaute Theater den Anspruch, die Kultur der Vergangenheit zu bewahren, mit dem Versprechen, neue künstlerische Ideen zu schaffen und zu fördern.

Kontakt

Pjazza Teatru Rjal
Casa Cassar
Triq il-Vittorja
MLT-1050 Valletta

Telefon: +356 22478100
E-Mail: contact@pjazzateatrurjal.mt

Aufführung

ILJIELI FIT-TEATRU | CORAZÒN

Die erste in der Iljieli fit-Teatru-Serie 2019 wird Corazon, einem der führenden Singer-Songwriter Maltas, gewidmet, der den kreativen Prozess hinter dem Songwriting mit dem Publikum teilen wird.

Tickets: Der Eintritt ist frei, aber die Tickets müssen gebucht werden.
Klavierkonzert

PIANO RECITAL BY JULIA MILLER

Die in Malta lebende polnische Pianistin Julia Miller wird ein Programm für Soloklavier spielen, darunter zwei Schuberts Imprompti, eine Auswahl aus Chopins Walzer und Nocturnes und seiner Fantasie Impromptu sowie zwei Studien des polnischen Komponisten Szymanowski
Show

NICKELODEON TREASURE HUNT MALTA 2019 STAGE SHOW

Zum ersten Mal bringt Nickelodeon seine Bühnenshow nach Malta. Kommen Sie mit Ihren Lieblingscharaktern von Nickelodeon auf die Bühne, um eine Show voller Spaß und Gelächter auf die Bühne zu bringen.
Musik

MCO POP

Die Sänger Jackie Pace Delicata, Angela Tirchett, Josef Tabone, Clive Muscat, Ozzy Lino und Jasmine Abela werden auf der Bühne des Malta Concert Orchestra auftreten, um einige der allgegenwärtigen Popmusik-Favoriten wie Eye in the Sky, Can't Stop the Gefühl, Hey Jude, Uptown Funk und vieles mehr.
Tanz

VOYAGER

AN INTROSPECTIVE JOURNEY

1977 wurde der amerikanische Astronom und Astrophysiker Carl Sagan von der NASA eingeladen, um eine Zeitkapsel zu kuratieren, die auf dem Voyager-Raumschiff in den Weltraum geschickt werden sollte. Die diesjährige Kapsel, der berühmte Golden Record, würde dem intelligenten Leben eine Momentaufnahme der Vielfalt, der Klänge, der Gefühle und der Gedanken der Erde anhand von 116 Bildern geben, die in analoger Form codiert sind. Fasziniert von diesem faszinierenden Ereignis, hat Paolo Mangiola, künstlerischer Leiter und Choreograf von ŻfinMalta, zusammen mit dem bildenden Künstler Austin Camilleri diese Tanzproduktion ins Leben gerufen, die von Veronique Vella eine originelle elektroakustische Partitur hat, deren Kostüme von Luke Azzopardi entworfen wurden. Voyager treibt sein Publikum in einen Ort der Selbstbeobachtung und Erkundung dessen, was es bedeutet, menschlich zu sein, und reflektiert, wer wir als Schauspieler auf einer kleinen Bühne in einer riesigen kosmischen Arena sind; ein zerbrechlicher, hellblauer Punkt in der einhüllenden Dunkelheit. Pjazza Teatru Rjal und ŻfinMalta sind stolz, diese Tanzarbeit von einem außergewöhnlichen Team lokaler Kreativen präsentieren zu können.
Jazz

JAZZ JAMBOREE

Pjazza Teatru Rjal ist zu einem Synonym für Jazzproduktionen auf hohem Niveau geworden. Dieses Jamboree bringt internationale Künstler der Spitzenklasse für eine einzigartige Jazz-Extravaganz zusammen.

Freier Eintritt
Konzert

Suċċessi Maltin

Das Malta Concert Orchestra wird unter der Leitung von Paul Abela einige der beliebtesten und immergrünen Lieder Maltas, die von den Greenfields, Mary Spiteri, Mary Rose Mallia und Tony Camilleri (L-Għannej) live gespielt werden, wieder zum Leben erwecken.

Buchung bald möglich
Musik

SING AND SWING

Massimo Lopez, Crooner und Showman wie kein anderer, führt eine Auswahl von Swing-Klassikern aus, in denen er Meilensteine ​​einiger der größten Stars wie Cole Porter, George Gershwin, Jimmy Van Heusen, Richard Rodgers und andere erneut besuchen wird. Eine Reihe von Erfolgen, die von den 30ern bis in die 50er Jahre reichten und durch große Künstler wie Frank Sinatra, Tony Bennet und Sammy Davis jr. Wie "Fliegen Sie zum Mond", "Mein Weg", "Ich mache mich" berühmt gemacht habe my skin "und" Theme from New York, New York ", um nur einige zu nennen.

Lopez 'Liebe zu diesem Stil wurde über viele Jahre gepflegt, bevor er dank der Zusammenarbeit mit einer der renommiertesten italienischen Jazz- und Swing-Formationen, der Jazz Company, die von Gabriele Comeglio geleitet wurde, die auch die Big Band des Malta Concert Orchestra leitete dieses spektakuläre Konzert. Zu Comeglios illustrierter Karriere gehörten Kooperationen mit Grammy-Preisträgern wie Bob Mintzer und Dee Dee Bridgewater sowie mit wichtigen italienischen Popstars wie Fabio Concato, Lucio Dalla, Mina, Ron und Franco Battiato.

In typischer Massimo-Lopez-Mode wird das Konzert lustige Gags, Monologe und die gleichen unwiderstehlichen, markentypischen Imitationen enthalten, die ihn zu einem großen TV-Erfolg geführt hatten, indem er die großen Meisterwerke von Sinatra-Bennet-Davis mit Nachahmungen von Politikern aus der Vergangenheit und Gegenwart von Antonio Di Pietro vereinte und Romano Prodi an Giuseppe Conte sowie einige der großen Päpste der Geschichte.
Aufführungen / Konzert Malta Philharmonic Orchestra Floriana, Malta, 1 Triq John Lopez
Aufführungen / Theater Manoel Theater Malta Valletta, 115, Old Theatre Street

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Registrieren Sie sich jetzt, um Kommentare schreiben zu können.