zur Startseite
2

Nationaltheater Mannheim - Ballett

Das Nationaltheater Mannheim ist eines der größten und ältesten kommunalen Repertoiretheater Deutschlands. Insbesondere das Wirken Schillers und die Verbindung zu Mozart prägen bis heute die Arbeit am NTM. Zahlreiche Uraufführungen und Deutsche Erstaufführungen in den vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Junges Nationaltheater sowie die 2012 gegründete Mannheimer Bürgerbühne, heute Mannheimer Stadtensemble, belegen beispielhaft die innovative und zeitgemäße Fortführung der Tradition. Hervorragende künstlerische Leistungen machen das NTM zum Flaggschiff der Stadt Mannheim und überregional zu einer der bedeutendsten Bühnen Deutschlands.

Kontakt

Nationaltheater Mannheim - Ballett
Mozartstr. 9
D-68161 Mannheim

Telefon: +49 (0)621 1680 0
E-Mail: Nationaltheater.kasse@mannheim.de

Bewertungschronik

Nationaltheater Mannheim - Ballett bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Nationaltheater Mannheim - Ballett

Tanz

Das Floß der Medusa

nach dem gleichnamigen Roman von Franzobel

Premiere: 3.12.2021

Ein gemeinsamer Abend von Schauspiel und Tanz

»Schließlich gaben wir einem Bedürfnis nach, das stärker war als jegliche Menschlichkeit« – so berichtet es der Chirurg Henri Savigny, Überlebender der französischen Fregatte »Méduse«, die im Jahr 1816 vor der westafrikanischen Küste Schiffbruch erlitt. Das Unglück, das bereits zur damaligen Zeit großes Aufsehen erregte und von dem Maler Théodore Géricault in seinem weltberühmten Gemälde »Das Floß der Medusa« verarbeitet wurde, hat noch immer nichts von seinem Schrecken und seiner Faszination verloren. 2017 widmet sich der österreichische Schriftsteller Franzobel in seinem gleichnamigen Roman jenen 147 Menschen, von denen nach zwei Wochen auf hoher See lediglich 15 überleben – zu einem furchtbaren Preis. Hausregisseur Christian Weise und der Choreograf Alan Barnes erzählen die historische Irrfahrt neu und widmen sich in dieser Zusammenarbeit von Schauspiel und Tanz der Frage, wie brüchig das Gebilde der Zivilisation unter Extrembedingungen sein kann.

Das Floß der Medusa bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Das Floß der Medusa

Tanz

Silvester-Spezial-Premiere: Rising

Choreografien von Anat Oz, Roberto Tedesco, Sofia Nappi, Michael Ostenrath, Luis Tena Torres und Emma Kate Tilson

Premiere: 31.12.2021

Neben Raketen, Sekt und Dinner-for-one dürfte der Countdown um kurz vor zwölf wohl zu den gängigsten Assoziationen mit Silvester-Feierlichkeiten zählen. Grund genug um das Prinzip des Zählens einmal künstlerisch zu reflektieren und als Struktur für die neue Tanz-Premiere zu nehmen. Beginnend mit einem Solo nimmt die Steigerung über Pas de deux, Trio, Quattro und Quintett ihren Lauf und mündet in einem mitreißenden Ensemblestück. Passend zum Jahreswechsel rückt der Abend dabei den Generationenwechsel in den Fokus und zeigt ausschließlich Choreografien junger aufstrebender Nachwuchskünstler*innen: Mit dem ehemaligen Godani-Tänzer Michael Ostenrath und zwei Preisträger*innen des Choreografen Wettbewerbs Hannover stammen drei Choreograf*innen aus der freien Szene, die gemeinsam mit Emma Kate Tilson und Luis Tena Torres aus dem Ensemble des NTM Tanz den Jahresausklang zum pulsierenden Erlebnis werden lassen und das Publikum mit einem tänzerischen Feuerwerk ins neue Jahr geleiten.

Silvester-Spezial-Premiere: Rising bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Silvester-Spezial-Premiere: Rising

Ballett

Mozart

Tanzstück von Stephan Thoss zu Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Wunderkind und genialer Schöpfer weltberühmter Werke, tragische Persönlichkeit und leidenschaftlicher Briefeschreiber mit ausgeprägtem Hang zu raffinierten Wortspielereien, die gerne mal ins Derbe abrutschen und einen sehr eigenen Sinn für Humor preisgeben. Das alles war Mozart – Wolfgang Amadeus Mozart, der bedeutendste Komponist des 18. Jahrhunderts, dem die Welt viele ihrer schönsten Melodien verdankt. Diesem bis heute faszinierenden Ausnahme-Musiker widmet Choreograf Stephan Thoss ein abendfüllendes Tanzstück, um den zwischen Leichtigkeit und Dramatik hin und her tänzelnden mozartschen Geist aufleben zu lassen und dessen verspielt farbenprächtige Musik in tänzerischer Dimension zu entfalten. Der Abend entführt auf eine Zeitreise, greift dabei Mythen auf, streift verschiedene Anekdoten aus Mozarts Leben und lässt Figuren dessen umfangreichen Opernrepertoires bunt aufeinander treffen. Eine gehörige Prise Witz und Koketterie dürfen natürlich nicht fehlen.

Musikalische Leitung: Jānis Liepiņš
Mit dem Nationaltheater-Orchester

Mozart bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Mozart

2

Nationaltheater Mannheim - Ballett

Das Nationaltheater Mannheim ist eines der größten und ältesten kommunalen Repertoiretheater Deutschlands. Insbesondere das Wirken Schillers und die Verbindung zu Mozart prägen bis heute die Arbeit am NTM. Zahlreiche Uraufführungen und Deutsche Erstaufführungen in den vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Junges Nationaltheater sowie die 2012 gegründete Mannheimer Bürgerbühne, heute Mannheimer Stadtensemble, belegen beispielhaft die innovative und zeitgemäße Fortführung der Tradition. Hervorragende künstlerische Leistungen machen das NTM zum Flaggschiff der Stadt Mannheim und überregional zu einer der bedeutendsten Bühnen Deutschlands.

Nationaltheater Mannheim - Ballett bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Nationaltheater Mannheim - Ballett

Ereignisse / Tanz Tanztheater Wuppertal Pina Bausch
Ereignisse / Festival Schwetzinger SWR Festspiele 15. bis 31.10.2021
Ereignisse / Festival Heidelberger Frühling Heidelberg, Friedrich-Ebert-Anlage 27
Ereignisse / Festival Internationale Schillertage Mannheim Mannheim, Mozartstr. 9
Ereignisse / Festival Rossini in Wildbad Bad Wildbad, König-Karl-Straße 5
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kammgarn Kaiserslautern Kaiserslautern, Schoenstraße 10
Ereignisse / Festival Heidelberger Stückemarkt Heidelberg, Theaterstraße 10
Ereignisse / Festspiele Heidelberger Schlossfestspiele Heidelberg, Theaterstraße 10
Ereignisse / Kulturveranstaltung DAI Heidelberg Heidelberg, Sofienstr. 12
Ereignisse / Aufführung Nibelungen Festspiele Worms, Von-Steuben-Str. 5
Ereignisse / Konzert Weingartner Musiktage Junger Künstler Weingarten, Wiesenstr. 30

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.