zur Startseite
5

Nordwestdeutsche Philharmonie

Unverzichtbarer Bestandteil des Konzertlebens in Ostwestfalen-Lippe und attraktiver Kulturbotschafter der Region über die Grenzen Europas hinaus – diesen beiden Ansprüchen wird die Nordwestdeutsche Philharmonie in vorbildlicher Weise gerecht.

Die Liste prominenter Solisten und Dirigenten ist lang und kennzeichnet die Bedeutung und hohe Qualität des Landesorchesters Nordrhein-Westfalen.

Auch die großen Stars der Oper wie Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Renée Fleming, Jose Cura, Placido Domingo, Montserrat Caballé und Luciano Pavarotti sind bei ihren bundesweiten Auftritten von den 78 Musikerinnen und Musikern aus der Stadt Herford begleitet worden.

So hat sich das Orchester seit seiner Gründung vor 60 Jahren eine hervorragende Reputation in der Fachwelt und beim Publikum erarbeitet und braucht den Vergleich mit Klangkörpern aus deutschen Metropolen nicht zu scheuen. Besonders die Jahre unter der künstlerischen Leitung des jungen lettischen Dirigenten Andris Nelsons gaben dem Orchester neue Impulse und bescherten dem Publikum begeisternde und nachhaltige Konzerterlebnisse.

1950 zunächst als Städtebundorchester in Nordrhein-Westfalen gegründet, gibt die Nordwestdeutsche Philharmonie heute den größten Teil der jährlich 120 Konzerte im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. Erfolgreiche Tourneen führen die Nordwestdeutsche Philharmonie regelmäßig ins benachbarte europäische Ausland. Neben Dänemark, Österreich, Holland, Italien, Frankreich und Spanien sorgte das Orchester auch in Japan und den USA schon für volle Konzertsäle.

Mehr als 200 Schallplatten- und CD-Einspielungen sowie zahllose Rundfunkproduktionen dokumentieren die ungemeine Bandbreite und Brillanz des Orchesterspiels.
Einen besonderen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit setzt die NWD im Bereich der musikalischen Bildung und Erziehung. Ein umfangreiches schul- und konzertpädagogisches Programm erreicht jährlich etwa 15.000 Kinder und Jugendliche.

Kontakt

Nordwestdeutsche Philharmonie
Stiftbergstraße 2
D-32049 Herford

Telefon: +49 (0)5221-98380
Fax: +49 (0)5221-983821
E-Mail: info@nwd-philharmonie.de

Bewertungschronik

Nordwestdeutsche Philharmonie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Nordwestdeutsche Philharmonie

Konzert

philharmonic open 2021

Gute instrumentale Fähigkeiten, Spaß am Orchesterspiel, ein wenig Mut zum Mitmachen und die Bereitschaft zu konzentrierter Proben­arbeit sind die Voraussetzungen, um mit Gleichgesinnten ein großes sinfonisches Orchester zu bilden.

Zwei Formationen bieten wir zum Mitmachen an:
»open winds« – das Sinfonische Blasorchester
»open strings« – das Sinfonieorchester mit den NWD-Profibläsern

Mit bewährten Tricks und Tipps aus der Praxis stehen die NWD-Profis den Hobbymusikern in Gesamt- und Stimmproben zur Seite.

Programm (Änderungen vorbehalten!)

»open winds«:
Jacques Offenbach/arr. Lawrence Odom
La Belle Hélène: Ouvertüre
Serge Lancen
Hymne a la Musique
Dirk Brossé
El Golpe Fatal

»open strings«:
César Franck
Sinfonie d-Moll

projektorchester philharmonic open
Theo Wolters und René Schrader, Leitung

Proben
Herford, Studio der Philharmonie
Sa / 23. 01. 21 / 10:00–13:00 / 14:30–17:30
SA / 06. 02. 21 / 10:00–13:00 / 14:30–17:30
SA / 06. 03. 21 / 10:00–13:00 / 14:30–17:30

Generalprobe
Herford, Stadtpark Schützenhof
SO / 07. 03. 21 / 15:00

Wir danken der GemeinschaftsStiftung Nordwestdeutsche Philharmonie und dem Lionsclub Herford für die freundliche Unterstützung.

philharmonic open 2021 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte philharmonic open 2021

Digital

Ein kleiner Adventsgruß der NWD-Blechbläser

Am 6. September 2020 spielte die NWD mit der Pianistin Anna Fedorova unter der Leitung ihres Chefdirigenten Yves Abel ein Konzert im Concertgebouw Amsterdam.
Auf dem Programm standen die Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy, das zweite Klavierkonzert von Frederik Chopin sowie der Walzer aus der Streicherserenade C-Dur von Tschaikowsky.

Ein kleiner Adventsgruß der NWD-Blechbläser bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ein kleiner Adventsgruß der NWD-Blechbläser

Online

NWD@home

18 Folgen

Instrumentalisten der NWD-Philharmonie spielen im Home-Office für Sie!

NWD@home bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte NWD@home

Kinderprogramm

Die NWD macht Schule

Eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Grund- und weiterführenden Schulen der Region gehört zu den regelmäßigen Aktivitäten des Orchesters.

Die Nordwestdeutsche Philharmonie als Landesorchester Nordrhein-Westfalen für die Region Ostwestfalen-Lippe plant regelmäßig in enger Zusammenarbeit mit den Schulen:
- Konzerte für Kinder
- Konzerte für Junge Leute
- Musiker kommen in die Schule
- Proben mit den Profis

Die NWD macht Schule bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Die NWD macht Schule

5

Nordwestdeutsche Philharmonie

Unverzichtbarer Bestandteil des Konzertlebens in Ostwestfalen-Lippe und attraktiver Kulturbotschafter der Region über die Grenzen Europas hinaus – diesen beiden Ansprüchen wird die Nordwestdeutsche Philharmonie in vorbildlicher Weise gerecht.

Die Liste prominenter Solisten und Dirigenten ist lang und kennzeichnet die Bedeutung und hohe Qualität des Landesorchesters Nordrhein-Westfalen.

Auch die großen Stars der Oper wie Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Renée Fleming, Jose Cura, Placido Domingo, Montserrat Caballé und Luciano Pavarotti sind bei ihren bundesweiten Auftritten von den 78 Musikerinnen und Musikern aus der Stadt Herford begleitet worden.

So hat sich das Orchester seit seiner Gründung vor 60 Jahren eine hervorragende Reputation in der Fachwelt und beim Publikum erarbeitet und braucht den Vergleich mit Klangkörpern aus deutschen Metropolen nicht zu scheuen. Besonders die Jahre unter der künstlerischen Leitung des jungen lettischen Dirigenten Andris Nelsons gaben dem Orchester neue Impulse und bescherten dem Publikum begeisternde und nachhaltige Konzerterlebnisse.

1950 zunächst als Städtebundorchester in Nordrhein-Westfalen gegründet, gibt die Nordwestdeutsche Philharmonie heute den größten Teil der jährlich 120 Konzerte im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. Erfolgreiche Tourneen führen die Nordwestdeutsche Philharmonie regelmäßig ins benachbarte europäische Ausland. Neben Dänemark, Österreich, Holland, Italien, Frankreich und Spanien sorgte das Orchester auch in Japan und den USA schon für volle Konzertsäle.

Mehr als 200 Schallplatten- und CD-Einspielungen sowie zahllose Rundfunkproduktionen dokumentieren die ungemeine Bandbreite und Brillanz des Orchesterspiels.
Einen besonderen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit setzt die NWD im Bereich der musikalischen Bildung und Erziehung. Ein umfangreiches schul- und konzertpädagogisches Programm erreicht jährlich etwa 15.000 Kinder und Jugendliche.

Nordwestdeutsche Philharmonie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Nordwestdeutsche Philharmonie

Konzerte / Konzert Sinfonieorchester Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Konzerte / Konzert Bielefelder Philharmoniker Bielefeld, Brunnenstraße 3-9
Konzerte / Konzert Westfälische Kammerphilharmonie Gütersloh, Kurfürstenstraße 7

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.