zur Startseite
© A. T. Schäfer

Oper Stuttgart

EINES DER FÜHRENDEN MUSIKTHEATER WELTWEIT

Ehemals Königliche Hoftheater, 1909 bis 1912 von Max Littmann als Doppeltheater mit Opern- und Schauspielhaus erbaut. 1924 wurden die Gebäude unter Denkmalschutz gestellt. Erhalten blieb nach dem II. Weltkrieg nur das mit klassizistischen Säulen geschmückte Große Haus.
Die Bühne des Opernhauses wird von der Oper Stuttgart und dem Stuttgarter Ballett bespielt. 1982 bis 1984 wurden die Innenräume wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgeführt. Das Foyer des Ersten Rangs beherbergt Marmorbüsten von Dichtern und Komponisten, im Zuschauerraum bildet ein großes Deckengemälde den oberen Raumabschluss.

Die Oper Stuttgart zählt zu den bedeutendsten europäischen Opernhäusern und ist zugleich Teil des größten Mehrspartenhauses Europas.
Die Oper Stuttgart setzt bis heute immer wieder wichtige Impulse für das Musiktheater der Gegenwart und gilt als eines der führenden Häuser weltweit. Ganz bewusst wird in diesem Haus das Ensembletheater gepflegt.

Kontakt

Oper Stuttgart
Oberer Schloßgarten 3
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)7 11-20 32-0
Fax: +49 (0)7 11-20 32-3 89

Oper Stuttgart bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Oper Stuttgart

Absage des bisher geplanten Spielbetriebs 2019/20

Neue Formate bereits in Arbeit!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat am 5. Mai 2020 mitgeteilt, dass das bisher veröffentlichte Programm der Staatstheater Stuttgart für die kommenden Wochen der Spielzeit 2019/2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie angekündigt stattfinden kann. Das heißt, alle Vorstellungen und Begleitprogramme in dem bisher bekannten Rahmen sind abgesagt. Der Kartenverkauf bleibt bis zum Ende der Spielzeit ausgesetzt. Dies betrifft die aktuelle und bis auf weiteres auch die kommende Spielzeit.

Wir bieten Ihnen jedoch bis zur Sommerpause in allen Sparten neue künstlerische Formate an, die wir in Kürze vorstellen werden. Diese werden im Rahmen der geltenden Verordnungen des Landes und in Absprache mit dem Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Stuttgart unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen stattfinden.

Wir spielen auch online für Sie weiter! Entdecken Sie unser Oper trotz Corona-Programm, StuttgartBallett@Home oder das Programm virtuell statt live beim Schauspiel Stuttgart. Wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben!
„Kunst findet immer im Hier und Jetzt statt: Deswegen sehen wir als Staatsoper uns gemeinsam mit unseren Künstlerinnen und Künstlern in der Verantwortung, inspiriert und inspirierend mit der derzeitigen Situation umzugehen – und nicht etwa das Ende der Corona-Pandemie abzuwarten. Einschränkungen haben immer auch die künstlerische Fantasie beflügelt: Selbst mit den größten Hindernissen kann gute Kunst entstehen und welche Kunstform kann besser Nähe über eine Distanz hin schaffen als die Musik! In den vergangenen Wochen haben wir neben unserem Online-Programm Oper trotz Corona bereits mit Begeisterung an neuen Formaten gearbeitet: Ob die 1:1 Concerts, die bereits an verschiedenen Spielorten der Stadt stattfinden, oder andere Live-Formate, die gerade im Entstehen begriffen sind: Wir arbeiten mit viel Energie und natürlich immer unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und der geltenden Hygieneverordnungen an einem neuen Programm. Wir freuen uns, in die Stadt zu gehen, neue Spielorte zu erobern oder auch das Opernhaus aus ganz neuen Perspektiven zu bespielen.“
Viktor Schoner
Stream

Wir spielen weiter – online!

#joinusathome

Auch wenn das Opernhaus wegen der Corona-Krise geschlossen ist, müssen Sie nicht komplett auf Oper verzichten. Bis 15. Mai (17 Uhr) steht Ihnen hier „BORIS" von Modest Mussorgski/Sergej Newski zur Verfügung – kostenlos und in voller Länge! Ab dem 15. Mai präsentieren wir Ihnen dann „Die Soldaten" von Bernd Alois Zimmermann

Zusätzlich zu den wöchentlich wechselnden Streams teilen wir hier regelmäßig neue Inhalte – von Musik aus dem Opernhaus über digitale Vermittlungsangebote bis hin zu kleinen Wohnzimmer- und Balkonkonzerten.

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

Online

Don Giovanni

Von Wolfgang Amadeus Mozart

„Lie to me, I promise, I’ll believe.“ Ist der Verführer immer auch Betrüger? Oder ist auch er ein Betrogener? Don Giovanni, der Inbegriff des unwiderstehlichen Verführers und darüber hinaus jemand, der sich von allen moralischen Ansprüchen befreit und scheinbar unbeschwert von einer Eroberung zur nächsten eilt, wird seinerseits zur Spiegel- und Projektionsfläche für die auf ihn fixierten Frauen.
Andrea Moses interpretiert Mozarts und Da Pontes zweites Meisterwerk als ein Labyrinth gegenseitiger Täuschungen. Vielleicht ist Don Giovanni unter all den Egoist*innen nur der ehrlichste?

Musikalische Leitung: Willem Wentzel
Regie: Andrea Moses
Bühne und Kostüme: Christian Wiehle
Choreografie: Jacqueline Davenport
Licht: Reinhard Traub
Chor: Christoph Heil
Dramaturgie: Hans-Georg Wegner, Moritz Lobeck

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Don Giovanni bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Don Giovanni

Oper

Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind

Ein Theaterparcours von Staatsoper Stuttgart, Stuttgarter Ballett und Schauspiel Stuttgart

Die Welt draußen stand lange still, Straßen, leer, Cafés und Schulen geschlossen, die Parks ganz verlassen. Nur in den Bäumen rauschte der Wind. Und nur langsam, mit dem Frühling kehrte das öffentliche Leben in die Stadt zurück. Das Theater hingegen stand nie still. Es muss, es will stets in Bewegung bleiben, muss schöpferisch sein und sich jeder Herausforderung stellen. In seinem Inneren herrschen Treiben und Betriebsamkeit, in den Räumen wird erfunden, entworfen, gebaut, verworfen, geübt und gedacht. Die Fantasie kennt keine Grenzen, die Kunst keinen Unterbruch auch nicht unter, oder gerade wegen veränderten Rahmenbedingungen. Das Spiel dauert fort, beginnt jeden Tag neu. Der Tanz verzaubert die Räume, die Musik führt uns in eine andere Welt, begleitet von einzelnen Tänzer*innen, Musiker*innen und Schauspieler*innen.

Die Staatstheater Stuttgart laden ihr Publikum ein zu einem musikalischen, choreografischen und schauspielerischen Theatererlebnis der ganz besonderen Art. Tänzer*innen, Sänger*innen, Orchestermusiker*innen, Schauspieler*innen nehmen Sie mit auf eine Reise in die Tiefen des Theaters, seine Schlupfwinkel und Hintertüren, durch verwunschene Gänge und Gassen. An ausgesuchten Orten, in extravaganten Salons und unterirdischen Räumen begegnet uns eine Vielfalt bekannter Figuren der Welt- und Musikliteratur.

Das Zusammenrücken, die Vielfalt und der Austausch zwischen den unterschiedlichen Künsten erscheint uns, besonders in diesen Tagen, ein großes Bedürfnis.

Einzelne Zuschauer*innen, Lebensgemeinschaften oder Familien bzw. Haushalte werden in Einklang mit den rechtlich vorgegebenen Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen durch den Parcours geführt. Die Sicherheit all unserer Zuschauer*innen, der Künstler*innen und Mitarbeiter*innen steht für uns immer an erster Stelle.

Idee und Regie: Burkhard C. Kosminski

Dauer – ca. 75 Minuten | Einlasstermin zwischen 18 und 21 Uhr

Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind

Kinderprogramm

#joinusathome - Digitales Vermittlungsangebot

Passend zum jeweils aktuellen Streaming-Angebot, stellt die Junge Oper im Nord (JOiN) kleine Aufgaben und Denkanstöße zur Verfügung – inszenierungsspezifisch und auf einzelne Aspekte fokussiert

Wir machen weiter – auch online!
Auch wenn die Junge Oper im Nord wegen der Corona-Krise geschlossen ist, müssen Sie nicht komplett auf unser Programm verzichten! Unter dem Motto #joinusathome haben wir verschiedene Angebote – mal für Kinder, mal für Jugendliche, mal für Familien – vorbereitet und laden Sie ein zum gemeinsamen Anschauen, zum Erkunden oder zum Selber-Machen. Da Sie und ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir mit diesen Angeboten zu Ihnen und euch. Und zwar online!

Wenn Sie oder ihr weitere Ideen oder Wünsche habt, kontaktiert uns unter join@staatstheater-stuttgart.de!

#joinusathome - Digitales Vermittlungsangebot bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte #joinusathome - Digitales Vermittlungsangebot

© A. T. Schäfer

Oper Stuttgart

EINES DER FÜHRENDEN MUSIKTHEATER WELTWEIT

Ehemals Königliche Hoftheater, 1909 bis 1912 von Max Littmann als Doppeltheater mit Opern- und Schauspielhaus erbaut. 1924 wurden die Gebäude unter Denkmalschutz gestellt. Erhalten blieb nach dem II. Weltkrieg nur das mit klassizistischen Säulen geschmückte Große Haus.
Die Bühne des Opernhauses wird von der Oper Stuttgart und dem Stuttgarter Ballett bespielt. 1982 bis 1984 wurden die Innenräume wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgeführt. Das Foyer des Ersten Rangs beherbergt Marmorbüsten von Dichtern und Komponisten, im Zuschauerraum bildet ein großes Deckengemälde den oberen Raumabschluss.

Die Oper Stuttgart zählt zu den bedeutendsten europäischen Opernhäusern und ist zugleich Teil des größten Mehrspartenhauses Europas.
Die Oper Stuttgart setzt bis heute immer wieder wichtige Impulse für das Musiktheater der Gegenwart und gilt als eines der führenden Häuser weltweit. Ganz bewusst wird in diesem Haus das Ensembletheater gepflegt.

Oper Stuttgart bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Oper Stuttgart

Aufführungen / Theater Schauspiel Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 6
Aufführungen / Ballett Stuttgarter Ballett Stuttgart, Oberer Schloßgarten 6
Aufführungen / Theater Theater der Altstadt Stuttgart Stuttgart, Rotebühlstraße 89
Aufführungen / Theater Theater tri-bühne Stuttgart Stuttgart, Eberhardstraße 61A
Aufführungen / Theater Theater Rampe Stuttgart Stuttgart, Filderstraße 47
Aufführungen / Theater LIMA-Theater Esslingen Esslingen, Landolinsgasse 1
Aufführungen / Theater AuGuSTheater Neu-Ulm Neu-Ulm, Silcherstraße 2
Aufführungen / Theater Wilhelma Theater Stuttgart Stuttgart, Neckartalstraße 9
Aufführungen / Varieté Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Friedrichstraße 24

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.