zur Startseite

Junges Theater Konstanz

Kontakt

Junges Theater Konstanz
Konzilstraße 11
D-78462 Konstanz

Telefon: +49 (0)7531-900150
E-Mail: theaterkasse@konstanz.de

Junges Theater Konstanz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Junges Theater Konstanz

Theater

Nibelungenleader

von Kristo Šagor / Auftragswerk des Theater Konstanz / 13 +

Was hat der große europäische Menschheitsmythos, das um 1200 entstandene „Nibelungenlied“, mit uns heute zu tun? Was sagt es uns über Machtstrukturen und die Frage nach Schuld, was über Männer- und Frauenbilder? Siegfried ist für viele der Inbegriff eines Helden. Er besiegt einen Drachen, badet indessen Blut und ist dadurch unverwundbar. Er erbeutet ein machtvolles Schwert, eine Tarnkappe und den sagenhaften Schatz der Nibelungen. Dann wirbt er um Kriemhild, und sie willigt in die Heirat ein, ohne zu wissen, dass sie Bestandteil eines Deals ist: Ihr Bruder Gunther, der König von Burgund, will die als unbesiegbar geltende Brunhild zur Frau und braucht dazu Siegfrieds Hilfe – im Wettkampf und im Bett. Dies reibt Kriemhild Brunhild später unter die Nase, und die Rivalität der beiden Frauen bringt den Staat ins Wanken. Siegfried wird hinterhältig ermordet, die Konsequenzen sind verheerend. Es wird nicht bei diesem einen Toten bleiben.Wer in diesem Rache-Reigen ist Opfer, wer Täter*in, wer Held*in? Der Begriff der Nibelungentreue wurde in Bismarcks Deutschland als politischer Kampfbegriff sprichwörtlich und später von den Nazis radikalisiert, um den Führerkult zu stabilisieren. Welche Bezüge lassen sich zwischen unserer Gegenwart und den verschiedenen Schichten der Vergangenheit herstellen, in denen der Mythos spielt und in denen er propagandistisch missbraucht wurde? Autor und Regisseur Kristo Šagor spielt mit unterschiedlichen Perspektiven, wenn er den Stoff zum Anlass nimmt, um über heutige Geschlechterrollen und heutige Drachen nachzudenken.

Kristo Šagor macht Theater für junges Publikum und Erwachsene. Seine Stücke wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg und dem Förderpreis des Berliner Kindertheaterpreises für „Patricks Trick“. 2019 erhielt er für „Iason“ den Jugendstückepreis beim Heidelberger Stückemarkt sowie den Mülheimer Kinderstückepreis für „Ich lieb dich“. Kristo Šagor ist Hausregisseur des Theater Konstanz und Künstlerischer Leiter des JTK.

Bühne & Kostüme: Christl Wein-Engel
Musik: Felix Rösch
Dramaturgie: Meike Sasse

Nibelungenleader bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Nibelungenleader

Theater

Generation Extinction

Ein immersives Theaterprojekt in der Stadt von Philipp J. Ehmann

Stellen Sie sich vor, Sie betreten ein Schlafzimmer: das Bett ist ungemacht, der Kaffee in der Tasse ist noch warm, es läuft Musik, ein Tagebuch liegt herum. Die Bewohnerin ist nirgends aufzufinden – Miriam ist weg. Sie lesen einige Seiten des Buchs und finden heraus, dass Miriam sich für die Natur einsetzt und für den Klimaschutz demonstrieren geht. Sie hat genug von den leeren Versprechungen der Politik. Sie will handeln und sich – und ihrer ganzen Generation – Gehör verschaffen. Doch wie? In dem immersiven Theaterprojekt Generation Extinction sollten Sie sich nicht davor scheuen, Schränke zu durchsuchen oder Briefe zu öffnen, denn nur so können Sie Miriams Beweggründe wirklich erfahren. Sie begeben sich in mehrere installative Räume, in denen Sie immer tiefer in das Leben der jungen Aktivistin eintauchen. Es liegt also an Ihnen, die Geschichte zum Leben zu erwecken.

Die Vorstellung ist nicht barrierefrei. Kein Nacheinlass möglich.

Regie & Video: Philipp J. Ehmann
Bühne & Kostüme: Andreas L. Mayer
Dramaturgie: Hannah Stollmayer
Mit Sarah Siri Lee König, Sabine Martin

Generation Extinction bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Generation Extinction

Theater

Monsta

Familienstück nach Dita Zipfel und Mateo Dineen

Monsta bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Monsta

Theater

Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch

Familienstück von Michael Ende

Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch

Junges Theater Konstanz

Junges Theater Konstanz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Junges Theater Konstanz

Familie / Oper Junge Volksoper Wien Wien, Währingerstraße 78
Familie / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Familie / Freizeitpark Mediterraneo Marine Park Malta Malta, Tul il-kosta Bahar ic-Caghaq
Familie / Konzert Philharmonie Luxembourg Luxembourg, 1, Place de l'Europe
Familie / Theater Junges Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Familie / Konzert Musik im Ohr
Glocke Bremen
Bremen, Domsheide 6-8
Familie / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Familie / Theater Junges Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Familie / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Familie / Konzert Bielefelder Philharmoniker Bielefeld, Brunnenstraße 3-9
Familie / Kinderprogramm Kinder Universität Weimar Weimar, Amalienstraße 13

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.