zur Startseite
2

Junges Theater Konstanz

Kontakt

Junges Theater Konstanz
Konzilstraße 11
D-78462 Konstanz

Telefon: +49 (0)7531-900150
E-Mail: theaterkasse@konstanz.de

Bewertungschronik

Junges Theater Konstanz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Junges Theater Konstanz

Kindertheater

Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch

Familienstück von Michael Ende / JTK 6+

Premiere: 14.11.21

Lässt sich die Zerstörung unserer Erde noch aufhalten? Zauberrat Beelzebub Irrwitzer zumindest bemüht sich nicht darum, ganz im Gegenteil, er ist mit seinen Übeltaten im Rückstand. Der mit Seiner Höllischen Exzellenz geschlossene Vertrag ist noch nicht erfüllt. Dieser verpflichtet Irrwitzer, bis zum Jahresende zehn Tierarten ausgerottet, mindestens eine neue Seuche in die Welt gesetzt und das Klima so manipuliert zu haben, dass Dürreperioden oder Überflutungen entstehen. Was ihn noch retten kann, ist das Rezept für den sagenhaften satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch. Dieser urälteste und mächtigste böse Zauber des Universums würde die Welt in eine ökologische Katastrophe stürzen; da sind sich Irrwitzer und seine Tante Tyrannja Vamperl endlich einmal einig.
Ein ungleiches Gespann – der kugelrunde Kater Maurizio und der ziemlich zerrupfte Rabe Jakob – wurde vom Hohen Rat der Tiere mit dem Geheimauftrag entsandt, den besorgniserregenden Vorgängen auf der Erde auf den Grund zu gehen. Für Irrwitzer wie für Maurizio und Krakel beginnt nun ein Wettlauf gegen die Zeit – der eine will den Untergang der Welt, die anderen ihre Rettung. Es ist vier vor zwölf.

Regie: Theo Fransz
Bühne & Kostüm: Bettina Weller
Musikalische Leitung: Octavia Crummenerl
Dramaturgie: Meike Sasse
Mit Burkhard Wolf, Sabine Martin, Bineta Hansen, Julian Mantaj, Ingo Biermann

Dauer ca.1:15, keine Pause

Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Der satanarchäolügenial... Wunschpunsch

Kindertheater

Angeknipst!

Tanz-Musik-Theater für Roboter und Mitspieler*innen von Barbara Fuchs und Jörg Ritzenhoff / JTK 3+

Kinder bauen schon sehr früh intensive Beziehungen zu ihrem Spielzeug und zu Objekten auf. Was, wenn diese Objekte reagieren, agieren, lernen? Was machen Mensch und Roboter zusammen auf der Bühne? Wer lernt was von wem?
In diesem musikalisch-maschinellen Tanz- und Figurentheater rappelts im Karton! Da ist der Saug-Roboter, der alles auf der Bühne in sich hineinschaufelt und endlich zum Einsatz kommen will. Genauso wie der Multi-Roboter, der singen und tanzen kann, und am liebsten eine Party mit ganz vielen Kindern veranstalten möchte. Und der chaotische Trash-Roboter, der aus Müll Musik macht, plant auch noch seinen großen Auftritt. Sie rütteln und brummen und pfeifen und schaukeln in ihren Verpackungen und Paketen, sie wollen möglichst schnell zu all den spielfreudigen Kindern gelangen – also machen sich ganz einfach selbstständig auf den Weg.

Diese Roboter spiegeln uns eine andere Seite des Mensch-Seins: albern, tollpatschig, liebevoll, verletzbar und auch unverständlich zu sein. Und falls es zu Streit kommt: lassen die Roboter sich einfach ausknipsen – oder? Ein spielerisch-spannendes Erlebnis für ein Publikum ab drei Jahren und all jene, die sie begleiten!

Barbara Fuchs und Jörg Ritzenhoff kreieren seit 2009 „Tanz für die Allerkleinsten“ und zählen damit in Deutschland zu den Pionier*innen dieses Genres. Unter ihrem Label tanzfuchs PRODUKTION entstehen spielerische Inszenierungen für Erwachsen und Kinder.

Regie: Barbara Fuchs / tanzfuchs PRODUKTION
Bühne & Musik: Jörg Ritzenhoff
Bühne & Kostüme: Barbara Fuchs
Dramaturgie: Hannah Stollmayer
MIT Sarah Siri Lee König, Peter Posniak

Dauer: 40 Minuten

Mitmachaktion für Kindergärten und -gruppen
Welche Roboter wünscht ihr euch? Bastelt einfach euren Lieblingsroboter und schickt ihn bis zum 31.10. an das Theater. Vielleicht seht ihr ihn dann in einer Vorstellung auf der Theaterbühne!
- Kleine, schmale Roboter könnt ihr im Briefkasten des Werkstattgebäudes in der Inselgasse 2-6 einwerfen. Adressiert sie einfach an Junges Theater Konstanz – Angeknipst!
- Große, breite Roboter könnt ihr nach Absprache abgeben. Schreibt einfach an junges-theater@konstanz.de

Angeknipst! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Angeknipst!

1 Digital

Ox und Esel

von Norbert Ebel

ab 5 Jahren

Was hat denn bitte dieses Menschenkind in der Futterkrippe von Ox verloren?
Eine bitterkalte Winternacht in Bethlehem: Ox hat endlich Feierabend und freut sich auf sein Abendessen im warmen Stall. Ganz klar, da kann das zappelnde, schreiende Bündel nicht bleiben. Doch Esel, sein Mitbewohner, sieht die Sache etwas anders. Vielleicht ist es ja ein besonderes Kind. „Ist doch jetzt die Zeit für so was und außerdem steht geschrieben: Es begab sich aber im August, dass ein, äh, Gerücht von dem Kaiser ausging, dass …dass ein Gerücht von Kaiser August ausging … nein, Gericht, Gesicht, äh, ein Gesetz natürlich, dass alle Welt, äh, geschätzt würde. Also gezählt, ja, gezählt.“ Also beweisen Ox & Esel Mut und Mitmenschlichkeit, beschützen liebevoll das kleine Wesen und adoptieren es, bis die wahren Eltern, Josef und Mechthild – oder so – wieder zurück sind.

Nachdem „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ ebenso wie „Monsta“ nicht Premiere feiern konnten, haben wir spontan mit dem Regisseur Theo Fransz eine digitale Variante dieses Familienstücks konzipiert und umgesetzt. In nur vier Tagen haben die Schauspieler Jonas Pätzold und Ioachim-Willhelm Zaculea Text gelernt, geprobt und gedreht. Wir freuen uns, Ihnen & Euch diese etwas andere Weihnachtsgeschichte nach Hause zu bringen!

Regie: Theo Fransz
Dramaturgie: Meike Sasse
Szenenbild: Evelyn Gulbinski, Klara Steiger
Kamera/Editing: Simon Carl Köber
Gaffer/Boom Operator: Patrick Helsen, Laura Zlotowicz
Mit Jonas Pätzold, Ioachim-Willhelm Zarculea

"Oxel und Exel" können Sie übrigens auch in einer Inszenierung des Junges Theaters Heidelberg auf theater-stream.de buchen.

www.theater-stream.de/stuecke/ox-und-esel/?portfolioCats=41

Auf theater-stream.de sind Inszenierungen vieler Kinder- und Jugendtheater aus Baden-Württemberg on demand abrufbar.

Ox und Esel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Ox und Esel

2

Junges Theater Konstanz

Junges Theater Konstanz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Junges Theater Konstanz

Familie / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Familie / Freizeitpark Mediterraneo Marine Park Malta Malta, Tul il-kosta Bahar ic-Caghaq
Familie / Konzert Philharmonie Luxembourg Luxembourg, 1, Place de l'Europe
Familie / Theater Junges Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Familie / Konzert Musik im Ohr
Glocke Bremen
Bremen, Domsheide 6-8
Familie / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Familie / Theater Junges Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Familie / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Familie / Konzert Bielefelder Philharmoniker Bielefeld, Brunnenstraße 3-9
Familie / Kinderprogramm Kinder Universität Weimar Weimar, Amalienstraße 13
Familie / Festival Mülheimer Theatertage das Forum deutschsprachiger Gegenwartsdramatik
Konzerte / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Zürich, Rämistrasse 34
Ausstellungen / Museum Staatl. Kunstsammlungen Dresden Dresden, Taschenberg 2
Konzerte / Konzert Philharmonie Luxembourg Luxembourg, 1, Place de l'Europe
Aufführungen / Oper Theater an der Wien Das neue Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom zu Salzburg Salzburg, Domplatz
Ausstellungen / Burg Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Konzerte / Konzert Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, Stiftbergstraße 2
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Ereignisse / Festspiele Mozartwoche Salzburg 27.1. bis 6.2.2022
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Aufführungen / Theater Theater im Pfalzbau Ludwigshafen Ludwigshafen, Berliner Str. 30
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Deutsches Schauspielhaus Hamburg Hamburg, Kirchenallee 39
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3
Ereignisse / Festspiele Domstufen-Festspiele Erfurt 15.7. bis 7.8.2022
Konzerte / Musik Hochschule Luzern
Bereich Musik
Luzern-Kriens, Arsenalstrasse 28a
Konzerte / Konzert Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Ausstellungen / Museum Naturhistorisches Museum Bern Bern, Bernastrasse 15
Weihnachtsmarkt / Lebkuchen Nürnberger Lebkuchen Webshop
Bildung / Kurs Tanzschule Grenke Kiel Kiel, Deliusstraße 3-5

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.