zur Startseite
12

Rautenstrauch-Joest-Museum

Kulturen der Welt

Das 2012 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnete Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt bietet vielseitige Einblicke in neue und alte, fremde und vertraute Welten.
Es ist das einzige ethnologische Museum in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Besucher erwartet auf 3.600 m² ein innovatives Ausstellungskonzept, das alle Sinne anspricht und zu einer multimedialen, interaktiven Entdeckungsreise einlädt.
Der spannende Parcours mit Exponaten aus Afrika, Asien, Amerika, Ozeanien und Europa greift Themen auf, die Menschen weltweit bewegen und Besucher aller Generationen begeistern.

Kontakt

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33
D-50667 Köln

Telefon: +49 (0)221-221-313 56
E-Mail: rjm@stadt-koeln.de

 

Öffnungszeiten :
Dienstag bis Sonntag: 10 - 18 Uhr, Donnerstag 10 - 20 Uhr
jeden 1. Donnerstag im Monat 10 - 22 Uhr (außer an Feiertagen)
Montags sowie am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar geschlossen
Bewertungschronik

Rautenstrauch-Joest-Museum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Rautenstrauch-Joest-Museum

1 Ausstellung

Syrien - Gegen das Vergessen

Mit der Ausstellung begibt sich der syrische Kurator und Archäologie Jabbar Abdullah auf die Spuren des kulturellen Gedächtnisses Syriens. Er zeigt historische, syrische Artefakte aus deutschen Sammlungen – jetzt teils erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht – im Dialog mit zeitgenössischen Positionen und syrischer Alltags- und Erinnerungskultur. Kalligraphien, Filmmaterial und 3D-Projektionen beleuchten die kulturelle Vergangenheit Syriens, seine jüngste Geschichte sowie das gegenwärtige Leben der Syrer*innen in und außerhalb Syriens.
Die Ausstellung „Syrien - Gegen das Vergessen“ versteht sich als Teil eines postkolonialen Diskurses und stößt darüber hinaus einen Diskurs zum kulturellen, syrischen Gedächtnis an. Sie zeigt Besucher*innen den Nahen Osten aus außereuropäischer Perspektive und öffnet Syrer*innen einen Raum, sich ihrer ersten Heimat zu erinnern und diese Erinnerung zu teilen.

Syrien - Gegen das Vergessen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Syrien - Gegen das Vergessen

Ausstellung

Counter Images | Gegenbilder

Prolog / ab 3. Dezember 2021

Das RJM startet unter dem Titel Counter Images | Gegenbilder eine mehrjährige Reihe, die eine Plattform für eine kollektive, multiperspektivische und dekoloniale Auseinandersetzung mit der fotografischen Sammlung bietet. Ein zentrales Anliegen des Museums ist die Abgabe der Deutungshoheit, um neue Sichtweisen und Perspektiven zu ermöglichen.

Die Auftaktausstellung Prolog , die als Intervention in der Dauerausstellung stattfindet, präsentiert drei Projekte: Kuratorin Sandrine Colard (Brüssel, New York City) zeigt unter dem Titel Undisciplined künstlerische Positionen, die sich “undiszipliniert“ gegen die selbsternannte Allmacht des Kolonialismus und der Disziplin der Ethnologie auflehnen. Kiri Dalena (Quezon City, Philippinen) erforscht historische Hintergründe der Foto-Sammlung des Museums und widerspricht stereotypen Darstellungen. Das Kollektiv informelle Kurator*innen des RJM rund um yasmine eid-sabbagh setzt sie sich machtkritisch mit der Institution Museum, dem Ausstellen und Ausgestelltsein auseinander.

Counter Images | Gegenbilder bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Counter Images | Gegenbilder

Ausstellung

I Miss You

Über das Vermissen, Zurückgeben und Erinnern
ab 29. April 2022

2018 hat das RJM zum ersten Mal in seiner Geschichte einen mumifizierten Kopf, der sich seit 110 Jahren in der Sammlung befand, an Neuseeland zurückgegeben. Zwei Jahre später hat es angeregt, eine Steinskulptur aus dem Preah Khan Tempel in Angkor, die unrechtmäßig aus ihrem Land verschleppt wurde, an Kambodscha zurückzugeben. Seit 2021 ist das RJM intensiv mit der geplanten Rückführung der Benin-Bronzen aus Nigeria beschäftigt. Die Restitutionsdebatten waren noch nie so brisant wie heute. Aber was verbirgt sich hinter den Restitutionsforderungen? Was bedeuten sie konkret für die Menschen, die davon betroffen sind? Was ist damals am Ursprungsort geschehen nachdem ein Objekt gesammelt wurde und seinen Ort verlassen hat? Welche Leere hat er in seinem Herkunftsland hinterlassen? „I MISS YOU“ ist eine neue Reihe über Trauer, das Vermissen, Melancholie, gebrochene Erinnerungen und Leere. In „I MISS YOU“ werden Fragestellungen anhand von umstrittenen Sammlungskonvoluten oder Museumsobjekten, die von Restitutionsforderungen betroffen sind, auf poetische und empathische Weise im Raum sichtbar gemacht und den Museumsbesucher*innen näher gebracht.

I Miss You bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte I Miss You

Kinderprogramm

SPACE4KIDS

ab Sommer 2022

Ein Ort zum Austauschen, Entdecken, Hinterfragen

Neue Angebote für Familien Kinder von 6-12 Jahren zu schaffen, ist eines der wichtigsten Ziele des RJM. Mit dem „SPACE4KIDS“ soll im Sommer 2022 die erste Etappe einer bis 2025 fortlaufenden Reihe realisiert werden. Die Kinder sollen spielerisch und interaktiv in die Themen des RJM eingeführt und dazu anregt werden, zu respektvollen und aufgeschlossenen Weltbürgern heranzuwachsen. Das Leben anderswo und auch in Köln lässt sich nicht in allgemeinen Begriffen erklären. Im „SPACE4KIDS“ werden Menschen als Individuen dargestellt und nicht als Vertreter einer Kultur. Allgemeinplätze über Kultur oder Identität werden vermieden und stattdessen universelle Themen durch authentische und persönliche Geschichten in einem phantasievollen, zeitgenössischen kulturellen Kontext vermittelt und Bezüge zu aktuellen gesellschaftliche Themen hergestellt.

SPACE4KIDS bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SPACE4KIDS

Foyer des RJM, Foto: Guido Schiefer
2 Ausstellung

Themenparcours:
Der Mensch in seinen Welten

Dauerausstellung

Mit einem über 50 Instrumente umfassenden Gamelanorchester aus Java stimmen wir Sie auf den Rundgang durch das RJM ein. Nehmen Sie Platz und genießen Sie dieses ungewöhnliche Klangerlebnis. Wollen Sie selbst einmal Gamelan spielen? Entdecken Sie unsere Angebote dazu!

Im 1. OG erfahren Sie mehr über unseren Sammlungsbegründer Wilhelm Joest. 1899 stiftete seine Schwester Adele Rautenstrauch zusammen mit ihrem Mann Eugen der Stadt Köln Joests Privatsammlung und die Geschichte des RJM nahm ihren Anfang.

Außerdem setzen wir uns im 1. OG mit der Rolle von ethnologischen Museen auseinander. Denn das was in Ausstellungen gezeigt wird und die Art, wie etwas präsentiert wird, prägt unmittelbar das Verständnis.

Weitere Highlights im 1. OG finden Sie u.a. in der Abteilung Kunst. Dort können Sie die ästhetischsten und kunstfertigsten Exponate anschauen und sich mit deren Herkunftsort beschäftigen.

In der Anfang 2020 eingerichteten Installation des Künstlers Nando Nkrumah haben Sie die Möglichkeit, sich mit strukturellem Rassismus auseinanderzusetzen und erfahren etwas darüber, wie es gelingt, allgegenwärtige, rassistische Bilder nicht weiter zu reproduzieren.

Im 2. OG finden Sie Objekte aus unserer Sammlung zu den Themen Kleidung und Schmuck, Tod und Jenseits sowie Glauben. Den Parcours schließen die eindrucksvollsten Masken unserer Sammlung ab.

Themenparcours: Der Mensch in seinen Welten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Themenparcours: Der Mensch in seinen Welten

1 Online

Online-Sammlung

Auf der Internetseite www.kulturelles-erbe-koeln.de finden Sie die Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museum und anderer Kölner Museen online.


Online-Sammlung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Online-Sammlung

29.05.20, 08:52, jen jen

Super umfangreiche Online-Sammlung. Vorallem das Dokument über Fragen an die zeitgenössische Kunst inspierieren sich wieder einmal mit aktuellen Kunstwerken auseinanderzusetzen.

12

Rautenstrauch-Joest-Museum

Kulturen der Welt

Das 2012 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnete Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt bietet vielseitige Einblicke in neue und alte, fremde und vertraute Welten.
Es ist das einzige ethnologische Museum in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Besucher erwartet auf 3.600 m² ein innovatives Ausstellungskonzept, das alle Sinne anspricht und zu einer multimedialen, interaktiven Entdeckungsreise einlädt.
Der spannende Parcours mit Exponaten aus Afrika, Asien, Amerika, Ozeanien und Europa greift Themen auf, die Menschen weltweit bewegen und Besucher aller Generationen begeistern.
Öffnungszeiten :
Dienstag bis Sonntag: 10 - 18 Uhr, Donnerstag 10 - 20 Uhr
jeden 1. Donnerstag im Monat 10 - 22 Uhr (außer an Feiertagen)
Montags sowie am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar geschlossen

Rautenstrauch-Joest-Museum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Rautenstrauch-Joest-Museum

Ausstellungen / Museum Staatlische Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Ausstellungen / Museum Staatl. Kunstsammlungen Dresden Dresden, Taschenberg 2
Ausstellungen / Museum Deichtorhallen Hamburg Hamburg, Deichtorstr. 1-2
Ausstellungen / Museum Haus der Kunst München München, Prinzregentenstr. 1
Ausstellungen / Museum Kunsthaus Zürich Zürich, Heimplatz 1
Ausstellungen / Burg Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Ausstellungen / Museum Musei Vaticani Città del Vaticano, Viale Vaticano
Ausstellungen / Museum Mudam Luxembourg Luxembourg, 3, Park Dräi Eechelen
Ausstellungen / Museum GRASSI Museum für Völkerkunde Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Museum Museum fünf Kontinente München München, Maximilianstraße 42
Ausstellungen / Ausstellung OK im OÖ Kulturquartier LINZ Linz, OK-Platz 1
Ausstellungen / Museum Naturhistorisches Museum Bern Bern, Bernastrasse 15
Ausstellungen / Museum Jüdisches Museum Berlin
Ausstellungen / Museum Käthe Kollwitz Museum Köln
Ausstellungen / Museum Museum fünf Kontinente München
Ausstellungen / Museum GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Ausstellungen / Museum Jüdisches Museum Wien
Ausstellungen / Museum Panorama Museum Bad Frankenhausen
Ausstellungen / Museum Staatl. Münzsammlung München
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Frankfurt
Ausstellungen / Museum LENTOS Kunstmuseum Linz
Ausstellungen / Museum Lutherhaus Eisenach
Ausstellungen / Museum Kunsthaus Bregenz
Ausstellungen / Museum Wilhelm Busch Museum Hannover
Ausstellungen / Museum Museum Franz Gertsch Burgdorf
Ausstellungen / Museum Museo di Roma
Ausstellungen / Museum vorarlberg museum
Ausstellungen / Museum MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln
Ausstellungen / Museum NORDICO Stadtmuseum Linz
Ausstellungen / Museum MAK - Museum für angewandte Kunst Wien
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Wolfsburg
Ausstellungen / Museum Bernisches Historisches Museum
Ausstellungen / Museum Kunsthalle Düsseldorf
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Ravensburg
Ausstellungen / Museum Museum für Kommunikation Bern
Ausstellungen / Museum Zeppelin Museum Friedrichshafen
Ausstellungen / Museum NS-Dokumentations-Zentrum / EL-DE-Haus
Ausstellungen / Online-Galerie Falepi Online-Galerie Plate, Neue Straße 3 D
Ausstellungen / Museum Biblioteca Nazionale Marciana Venezia Venezia, Piazza San Marco n.52
Ausstellungen / Museum Bachhaus Eisenach
Ausstellungen / Museum Museum Rietberg Zürich
Ausstellungen / Museum KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora
Ausstellungen / Museum Übersee-Museum Bremen
Ausstellungen / Museum Marta Herford
Ausstellungen / Museum Kustodie Kunstsammlung Universität Leipzig
Ausstellungen / Museum Archäol. Landesmuseum Baden-Württemberg
Ausstellungen / Museum Fondation Beyeler Basel
Ausstellungen / Museum Deutsches Historisches Museum
Ausstellungen / Ausstellung ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karsruhe
Ausstellungen / Museum Landesmuseum für Vorgeschichte
Ausstellungen / Museum Museum d. Westlausitz Kamenz
Ausstellungen / Museum Musei Civici
Ausstellungen / Galerie BORIS LURIE Virtual Gallery
Literatur / Museum Robert Walser-Zentrum Bern Bern, Marktgasse 45
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom zu Salzburg Salzburg, Domplatz
Ereignisse / Festival ImpulsTanz Wien 7.7. bis 7.8.2022
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Ereignisse / Messe art KARLSRUHE 7. bis 10.7.2022
Konzerte / Musik Hochschule Luzern
Bereich Musik
Luzern-Kriens, Arsenalstrasse 28a
Ereignisse / Konzert Intern. Brucknerfest Linz 4.9. bis 11.10.2022
Bildung / Werkstatt/Workshop WERKSTATTHAUS Stuttgart
Ausstellungen / Festival Ars Electronica Center Linz

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.