zur Startseite

LOFFT

Das LOFFT im Theaterhaus am Lindenauer Markt ist das freie Theater Leipzigs. Seit seiner Gründung hat sich das LOFFT zu einem national und international anerkannten Koproduzenten, Veranstalter und Gastspielort für zeitgenössischen Tanz, post-dramatisches Theater und Performance Art in Leipzig entwickelt. Darüber hinaus fördert und vernetzt das LOFFT den Theater-Nachwuchs in verschiedenen Programmen und ist ein Zentrum der Leipziger Kreativwirtschaft. Mehrfach im Jahr finden internationale Festivals statt.

Kontakt

LOFFT
Verein zur Förderung des Leipziger OFF-Theaters e.V.
Lindenauer Markt 21
D-04177 Leipzig

Telefon: +49 (0)341-355 955-10
Fax: +49 (0)341-355 955-19
E-Mail: info@lofft.de

Theater

THEATER: WERKSTATT: CYANKALI

nach Friedrich Wolf

KORNELIUS FRIZ (LEIPZIG)

"Werde nicht schwanger, sagten sie vorher. Das hättest du dir früher überlegen müssen, hieß es danach. Jede dritte Frau in Deutschland hat schon einmal eine Schwangerschaft abgebrochen. Mit meiner Entscheidung war ich trotzdem alleine."

Cyankali tötet. Es tötet die arbeitslose H. und ihren ungeborenen Embryo. Als das Stück des Arztes und Dramatikers Friedrich Wolf 1929 in Berlin uraufgeführt wurde, löste es einen Aufschrei gegen §218 aus. Aber vergebens: Bis heute gilt der Abbruch einer Schwangerschaft in Deutschland als Straftat.
Das Tabu wird immer größer, je schwerer es ungewollt Schwangeren gemacht wird, sich für oder gegen ein Kind zu entscheiden. CYANKALI ist eine waghalsige Fahrt durch die Abgründe repressiver Strukturen, Selbstvorwürfe und Vorurteile. Frauen verschiedener Generationen machen das Publikum zu Zeug*innen ihrer eigenen, bislang ungehörten Geschichten.

»...durch den Schutt hindurch die Welt verändern, das ist unser Ziel, hierzu schreiben wir ›Rinnsteinstücke‹« – Friedrich Wolf

REGIE+BÜHNE: Kornelius Friz
SOUNDDESIGN: Adrian Ciesielski
VIDEO: Johanna Baschke, Philipp Müller
TON: Christoph Möller
KOSTÜM: Paula Fischer
Theater

THEATER: DAS MASSAKER VON NEW LEIPZIG

BRYCKENBRANT (BERLIN)

"Mir ist nach einem Kampf zumute. Ehrlich, nach einem Kampf."

Endlich! Bryckenbrant ist wieder in der Stadt. Diesmal in einer Zusammenarbeit mit dem Square Dance Club Leipzig.

Ihr Name ist Dallas Jellybean. Das behauptet sie jedenfalls. Sie ist nicht auf der Durchreise. Mit der Truckerfahrerin kommt das Fremde in die Stadt New Leipzig. Im brüllendheißen Sommer von North Dakota erlebt sie, wie die Einwohner ihre deutschen Wurzeln in merkwürdigen Ritualen ehren. Doch dann kommt der Winter und mit ihm die alljährlichen Stürme, auf die es sich vorzubereiten gilt. Zusammengepfercht im Auge des Tornados ist es nur eine Frage der Zeit bis der nächste gemeinschaftliche Anfall ein Ventil sucht, einen Anlass findet und ein Opfer inszeniert.

Ein überbordender Theaterwestern mit Live-Soundtrack, gnadenlosen Ballereien und mitunter äußerst finsteren Bildern.

Vor der Vorstellung am Samstag, 15.12. findet ein SQUARE DANCE WORKSHOP mit den Mitwirkenden der 1st Dancing Lions Leipzig statt.

www.bryckenbrant.com

REGIE: Daniel Wittkopp
PERFORMANCE: Debrecina Arega, Ronald Bird, Elpida Orfanidou, Grit Wagner, Mitglieder des Squaredance-Vereins 1st Dancing Lions Leipzig SDC e.V.
LIVE-MUSIK: Vladimir Stramko
PRODUKTIONSLEITUNG: Nicole Mühlberg
KOSTÜM: Josephin Berger
BÜHNE: Holden Deadfield
MASKE: Lena Hille
Kurs

WORKSHOP: SQUARE DANCE

MIT VORSTELLUNGSBESUCH VON DAS MASSAKER VON NEW LEIPZIG

Tänzer*innen der 1st Dancing Lions Leipzig geben als Warm-Up vor der Vorstellung DAS MASSAKER VON NEW LEIPZIG einen Crashkurs im Square Dance.

Bei dieser geselligen Form der amerikanischen Folklore tanzen Gruppen von jeweils vier Paaren verschiedene Figuren zu flotter Western-Musik, Oldies oder Pop-Sounds. Die Ansagen einer Callerin machen den Einstieg auch für Unerfahrene und Neugierige problemlos möglich.

HINWEIS: Der Workshop-Preis beinhaltet ein Ticket für den anschließenden Vorstellungsbesuch von DAS MASSAKER VON NEW LEIPZIG am 15. Dezember 2018. Alternativ können Workshop-Teilnehmer*innen auf Nachfrage auch die Vorstellung am 14. Dezember 2018 besuchen.

Der Workshop findet im Westbad Leipzig statt, Odermannstr. 15, 04177 Leipzig.

Workshop-Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung unter: workshop@lofft.de
www.squaredance-leipzig.de

KONZEPT+DURCHFÜHRUNG: 1st Dancing Lions Leipzig SDC e.V. FOTO Sylvia Schaubs

In Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Zürich, Rämistrasse 34
Aufführungen / Konzert Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Aufführungen / Theater Theater an der Wien Das neue Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Köln, Schanzenstr. 6-20
Aufführungen / Konzert Philharmonie Luxembourg Luxembourg, 1, Place de l'Europe
Aufführungen / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Aufführungen / Theater Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Aufführungen / Theater Theater Konstanz Konstanz, Konzilstraße 11
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Konzert Gürzenich-Orchester Köln Köln, Bischofsgartenstr. 1
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen Glocke Bremen Bremen, Domsheide 6-8
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Aufführungen / Theater Theater im Pfalzbau Ludwigshafen Ludwigshafen, Berliner Str. 30
Aufführungen / Oper Oper Köln Köln, Offenbachplatz
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Deutsches Schauspielhaus Hamburg Hamburg, Kirchenallee 39
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3