zur Startseite

Junge Volksoper

Oper live erleben!In der Volksoper kann man nicht nur zusehen, man kann Operette, Oper, Musical und Ballett vielfältig und aktiv erleben. Stürzt euch hinein in die faszinierende Welt des Musiktheaters!

Die Volksoper ist das familienfreundlichste Theater Wiens. Kinder und Jugendliche bis zum 15. Geburtstag erhalten für alle Vorstellungen in der Volksoper 75 % Ermäßigung. (Maximal 3 Kinder, nur in Begleitung eines Erwachsenen!)

Kontakt

Junge Volksoper

Währingerstraße 78
A-1090 Wien

Telefon: +43 (1) 514 44-30

 

Anfahrt
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahnlinie U6
Straßenbahnen 40, 41, 42
Bus 40A
Haltestelle: Währinger Straße / Volksoper

Kartenbestellungen
Telefon: +43(1) 513 1 513
Email: tickets@volksoper.at

Junge Volksoper bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Junge Volksoper

Operette

König Karotte

Operette von Jacques Offenbach

Eigentlich ist Prinz Fridolin XXIV. ein ganz normaler Regent: verwöhnt, vergnügungssüchtig und verschwenderisch. Doch der gute Geist Robin hat sich in den Kopf gesetzt, Fridolin zum Wohl seines Landes Krokodyne auf den Pfad der Tugend zu bringen. Unverhofft bekommt er Hilfe von der Hexe Kalebasse, die den Prinzen stürzen will.

Mitglieder des königlichen Gemüsebeets übernehmen die Macht: König Karotte und sein Gefolge aus Radieschen, Lauch und Roten Rüben. Eine Zeit der Prüfung und Entbehrung soll Fridolin Maß und Demut lehren, kurz: ihn letztlich zu einem aufgeklärten Herrscher formen.

Witzig, bissig und brisant wirkt der Text von Victorien Sardou auch heute noch, gespickt mit literarischen und politischen Anspielungen, die beinahe gegenwärtig erscheinen.

Die „komische Zauberoper“ (opéra-bouffe-féerie) aus der Feder des Begründers der Operette ist das Jubiläums-Highlight zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach!

Koproduktion zwischen der Staatsoper Hannover und der Volksoper Wien

Dirigent: Guido Mancusi
Regie: Matthias Davids
Bühnenbild: Mathias Fischer-Dieskau
Kostüme: Susanne Hubrich

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

König Karotte bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte König Karotte

Oper

Das Gespenst von Canterville

Oper von Marius Felix Lange

Sir Simon ist nach Jahrhunderten des Spukens müde und würde sich am liebsten zur Ruhe setzen. Neue Schlossbewohner, ein Immobilienmakler und seine drei Kinder, ziehen ein; die rotznäsigen Zwillinge Leon und Noel spielen dem Gespenst allerhand Streiche. Nur die älteste Tochter Virginia hat ein Herz für den Hausgeist, der durch einen Fluch zum Spuken verdammt ist … Doch kann sie Sir Simon erlösen?

Oscar Wildes berühmte Gruselgeschichte aus dem Jahr 1887 wurde mehrfach für Theater, Oper und Film adaptiert. Der deutsche Komponist Marius Felix Lange hat den Stoff ins Heute versetzt; seine abwechslungsreiche Oper für Jung und Alt wurde 2013 in Zürich uraufgeführt und für Berlin 2014 grundlegend überarbeitet.

In der Inszenierung von Philipp M. Krenn (der zuletzt mit der Kinderoper „Pinocchio” an unserem Hause erfolgreich war) kommt das Werk nun zur Österreichischen Erstaufführung.

Regie: Philipp M. Krenn
Bühnenbild und Kostüme: Walter Schütze
Video: Roman Hansi
Choreinstudierung: Thomas Böttcher

In deutscher Sprache

Das Gespenst von Canterville bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Das Gespenst von Canterville

Oper

Hänsel und Gretel

Oper von Engelbert Humperdinck

Karl Dönchs Inszenierung der Märchenoper von Engelbert Humperdinck hat über die Jahre nichts von ihrer Faszination verloren! Die Kinder des armen Besenbinders Peter zerbrechen beim Naschen von kostbarem Rahm den Krug und werden von der Mutter aus lauter Verzweiflung in den Wald geschickt, wo 14 Engel ihren Schlaf bewachen, aber auch die böse Knusperhexe lauert.

Regie: Karl Dönch
Ausstattung: Toni Businger

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

Hänsel und Gretel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Hänsel und Gretel

Kinderprogramm

Der Zauberer von Oz

Musical von Harold Arlen

„Der Zauberer von Oz“ von L. Frank Baum ist Amerikas wohl berühmteste Märchenerzählung, die durch die Verfilmung mit der jungen Judy Garland (1939) weltweit Kultstatus erhielt. Das bekannteste Lied daraus, „Over the Rainbow“ von Harold Arlen und Yip Harburg, wurde 1940 mit dem Oscar ausgezeichnet. Die Bühnenfassung des Meisterwerks in der Inszenierung von Henry Mason und im Bühnenbild von Jan Meier wurde auch an der Volksoper zu einem Publikumshit für die ganze Familie.

Regie: Henry Mason
Ausstattung: Jan Meier
Choreographie: Francesc Abós
Licht: Mario Ilsanker

In deutscher Sprache
Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Der Zauberer von Oz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Der Zauberer von Oz

Junge Volksoper

Oper live erleben!In der Volksoper kann man nicht nur zusehen, man kann Operette, Oper, Musical und Ballett vielfältig und aktiv erleben. Stürzt euch hinein in die faszinierende Welt des Musiktheaters!

Die Volksoper ist das familienfreundlichste Theater Wiens. Kinder und Jugendliche bis zum 15. Geburtstag erhalten für alle Vorstellungen in der Volksoper 75 % Ermäßigung. (Maximal 3 Kinder, nur in Begleitung eines Erwachsenen!)
Anfahrt
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahnlinie U6
Straßenbahnen 40, 41, 42
Bus 40A
Haltestelle: Währinger Straße / Volksoper

Kartenbestellungen
Telefon: +43(1) 513 1 513
Email: tickets@volksoper.at

Junge Volksoper bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Junge Volksoper

Familie / Kinderprogramm Esterhazy Kids Eisenstadt, Esterházyplatz 5
Familie / Gebäude Prater Wien Wien, Prater 7
Familie / Ausflug Donau Insel Wien Wien, Donauinsel
Familie / Theater Marionettentheater Schloss Schönbrunn Wien, Hofratstrakt
Familie / Museum Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" Wien, Schloß Schönbrunn
Familie / Familienprogramm DSCHUNGEL WIEN Wien, Museumsplatz 1
Familie / Museum Schmetterlinghaus Wien, Burggarten Hofburg

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.