Altes Rathaus

Markt 9
D 37073 Göttingen


Das alte Rathaus steht an der Westseite des Marktplatzes inmitten der Altstadt von Göttingen. Es wurde ab 1270 in mehreren Bauabschnitten errichtet und war bis 1978 Sitz des Rates und der Verwaltung der Stadt Göttingen.

Der Bau ist heute 41 Meter lang und 21,5 Meter breit. An der Marktseite zeigt er zwei deutlich unterschiedliche Baustile. Der nördliche, höhere Abschnitt wird durch einen abschließenden Zinnenkranz bestimmt. Der südliche Abschnitt mit der Laube wird durch ein hohes Rechteckfenster mit Werksteinrahmung beherrscht.