Franziskanerkirche

Franziskanerplatz (Franziskanerkirche Luzern)
CH 6003 Luzern


Die Kírche wurde von den Franziskanern erbaut, die ihr Kloster vom 13. Jahrhundert bis 1838 in Luzern hatten. Erste Teile des Konvent und auch der Kirche entstanden ab 1269. Damals befand sich das Kloster noch ausserhalb der linksufrigen Kleinstadt.
In späteren Jahrhunderten wurde sehr viel umgebaut. Der meisten Teil der heutigen Innenausstattung stammt aus einem Umbau im 16. Jahrhundert.