zur Startseite

Leuchtturm Warnemünde

Der Leuchtturm Warnemünde steht im Ostseebad Warnemünde, einem Ortsteil der Hansestadt Rostock. Er wurde als Seezeichen 1897 erbaut und 1898 in Betrieb genommen. Die Höhe beträgt 36,90 m. Von oben kann man aus etwa 30 m Höhe fast alles in Warnemünde sehen. Dank engagierter Warnemünder Hobby-Leuchtturmwärter ist dieser eine Attraktion des Ostseebades geworden.

Zu seinen Füßen findet sich eine Gedenktafel an der alten Lotsenstation, dem "letzten Haus vor Dänemark", zur Erinnerung an die große Sturmflut von 1872.

Kontakt

Leuchtturm Warnemünde
Am Leuchtturm
D-18119 Rostock

Telefon: +49 (0)381-5192626

 

Geöffnet:
Mai bis September: täglich 10.00 - 19.00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 2,00 EUR
Kinder, Studenten, Rentner 1,00 EUR
Familien 4,00 EUR
Sehenswürdigkeiten / Kirche St.-Marien-Kirche Rostock Rostock, Am Ziegenmarkt 4
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schweriner Schloss Schwerin, Lennéstraße 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Schweriner Dom Schwerin, Am Domhof 4
Sehenswürdigkeiten / Kirche St. Marienkirche Stralsund Stralsund, Neuer Markt
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Ständehaus Rostock Rostock, Wallstraße 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Paulskirche Schwerin Schwerin, Am Packhof 9
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus Stralsund Stralsund, Alter Markt 9
Sehenswürdigkeiten / Kirche Warnemünder Kirche Rostock Rostock-Warnemünde, Kirchenstraße 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Güstrow Güstrow, Franz-Parr-Platz 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Ludwigslust Ludwigslust, Schlossfreiheit 1
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus Rostock Rostock, Neuer Markt 1
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Schelfstadt Schwerin Schwerin, Puschkinstraße 12
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom St. Nikolai Greifswald Greifswald, Domstraße 54
Sehenswürdigkeiten / Burg Burg Klempenow Breest, Burg Klempenow
Kultur-Transit-96 e.V.