Dom St. Kilian und Schönbornkapelle

Dompfarramt

Domerpfarrgasse 10
D 97070 Würzburg

Telefon: +49 (0)931-3 21 18 30
E-Mail: dompfarramt@bistum-wuerzburg.de

Öffnungszeiten::
Mo - Sa 10 - 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 13 - 18 Uhr

Mit seiner Doppelturmfassade und einer Gesamtlänge von 105 Metern ist er das viertgrößte romanische Kirchengebäude Deutschlands und ein Hauptwerk deutscher Baukunst zur Zeit der salischen Kaiser. Der Bau begann um 1040, die Osttürme wurden 1237 vollendet; der Innenraum wurde 1701/04 durch Pietro Magno in reichstem Hochbarock stuckiert.
Nach dem Einsturz großer Teile des Doms am 20. Februar 1946 als Folge des Bombenangriffs auf Würzburg am 16. März 1945 wurde er bis 1967 wieder aufgebaut. Dabei wurde die barocke Substanz zugunsten einer Re-Romanisierung zerstört.