zur Startseite

Corona-Kinder? Kindliche Entwicklung zwischen Risiko und Resilienz

Kostenfreie Onlineveranstaltung

Kinder und Jugendliche leiden besonders unter der Pandemie. Gleichaltrige Kontakte fehlen, die Belastungen der Eltern werden wahrgenommen und es fehlt an positiven Reizen für eine gesunde Entwicklung.
Wie ist es möglich die kindliche Resilienz zu stärken? Welche individuellen und sozialen Schutzfaktoren, gilt es in den Blick zu nehmen? Was können die Eltern, was der Staat oder die Gesellschaft tun?

Mit:
Prof. Dr. Susanne Walitza, Psychiaterin, Psychologin und Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität Zürich

Prof. Dr. Christina Stadler, Leitende Psychologin der Klinik für Kinder und Jugendliche, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

In Kooperation mit Kohlhammer – Bücher für Wissenschaft und Praxis

Link zum Livestream: http://bit.ly/daiHOME_CoronaKinder

Website: https://dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/corona-kinder-42429/

Kontakt

Deutsch-Amerikanisches-Institut Heidelberg
Sofientraße 12
69115 Heidelberg


Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches-Institut Heidelberg

Termin

Mi, 12.5.2021, 20:00 Uhr

Corona-Kinder? Kindliche Entwicklung zwischen Risiko und Resilienz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Corona-Kinder? Kindliche Entwicklung zwischen Risiko und Resilienz

Ausstellungen / Ausstellung ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karsruhe Karlsruhe, Lorenzstraße 19
Forum.Regionum / Diskussion Deutsch-Amerikanisches-Institut Heidelberg
Mi, 19.5.2021, 20:00 Uhr
Forum.Regionum / Diskussion Deutsch-Amerikanisches-Institut Heidelberg
Do, 20.5.2021, 20:00 Uhr

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.