zur Startseite
Pavillon Le Corbusier, 2019, Zürich, © ZHdK

Museum für Gestaltung Zürich

Standort PAVILLON LE CORBUSIER

Der Pavillon Le Corbusier am Zürichsee gilt als architektonisches Juwel. Das Gebäude wurde von Heidi Weber initiiert, von ihr bei Le Corbusier in Auftrag gegeben und unter ihrer Bauherrschaft 1967 vollendet. Es ist er der letzte Bau des bedeutenden Architekten und sein einziges Gebäude aus Stahl und Glas. Nach umfassender Renovation erstrahlt er in neuem Glanz und bietet eine einmalige «promenade architecturale» über mehrere Geschosse. Seit 2019 wird der Pavillon durch das Museum für Gestaltung Zürich im Auftrag der Stadt Zürich als öffentliches Museum geführt.

Kontakt

Museum für Gestaltung Zürich
Pavillon Le Corbusier
Höschgasse 8
CH-8008 Zürich


 

Der Ausstellungspavillon ist nur in den Sommermonaten geöffnet.

Museum für Gestaltung Zürich bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museum für Gestaltung Zürich

Ausstellung virtuell

Promenade architecturale

Diese Tour nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch den Pavillon Le Corbusier. Der Rundgang startet auf der Dachterrasse und erläutert Ihnen in 18 Stationen die Fakten und Hintergründe zum Gebäude und seiner Bedeutung im Werk Le Corbusiers. Details zur Konstruktion, zur Materialisierung oder zum Farbkonzept geben Ihnen einen vielschichtigen Einblick in den letzten Bau des Architekten. Bilder und Pläne liefern zusätzliches Kontextwissen zu den einzelnen Stationen.

Promenade architecturale bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Promenade architecturale

Pavillon Le Corbusier, 2019, Zürich, © ZHdK

Museum für Gestaltung Zürich

Pavillon Le Corbusier

Standort PAVILLON LE CORBUSIER

Der Pavillon Le Corbusier am Zürichsee gilt als architektonisches Juwel. Das Gebäude wurde von Heidi Weber initiiert, von ihr bei Le Corbusier in Auftrag gegeben und unter ihrer Bauherrschaft 1967 vollendet. Es ist er der letzte Bau des bedeutenden Architekten und sein einziges Gebäude aus Stahl und Glas. Nach umfassender Renovation erstrahlt er in neuem Glanz und bietet eine einmalige «promenade architecturale» über mehrere Geschosse. Seit 2019 wird der Pavillon durch das Museum für Gestaltung Zürich im Auftrag der Stadt Zürich als öffentliches Museum geführt.
Der Ausstellungspavillon ist nur in den Sommermonaten geöffnet.

Museum für Gestaltung Zürich bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museum für Gestaltung Zürich

Ausstellungen / Museum Kunsthaus Zürich Zürich, Heimplatz 1
Ausstellungen / Museum Museum für Gestaltung Toni-Areal Zürich Zürich, Pfingstweidstrasse 96
Ausstellungen / Museum Museum für Gestaltung Zürich Zürich, Ausstellungsstr. 60
Ausstellungen / Museum Haus Konstruktiv Zürich Zürich, Selnaustrasse 25
Ausstellungen / Museum Museum Rietberg Zürich Zürich, Gablerstrasse 15
Ausstellungen / Galerie GALERIE fabian lang Zürich, Obere Zäune 12
Brauchtum / Museum Landesmuseum Zürich Zürich, Museumstrasse 2
Ausstellungen / Museum Kunst Museum Winterthur
Beim Stadthaus
Winterthur, Museumstrasse 52
Ausstellungen / Museum Aargauer Kunsthaus Aarau, Aargauerplatz
Ausstellungen / Museum Fotomuseum Winterthur Winterthur, Grüzenstr. 44 + 45
Ausstellungen / Museum Kunsthalle Zürich Zürich, Limmatstr. 270
Ausstellungen / Museum Helmhaus Zürich Zürich, Limmatquai 31
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthaus Zug
So 21.7.2024, 10:00 Uhr
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthaus Zug
So 28.7.2024, 10:00 Uhr
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthaus Zug
So 4.8.2024, 10:00 Uhr
Ausstellungen / Galerie Galerie für Gegenwartskunst
Elfi Bohrer
Bonstetten, Dorfstrasse 13
Ausstellungen / Museum Kunsthaus Zug Zug, Dorfstr. 27

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.