Stadt(ver)­führungen Nürnberg und Fürth

22. bis 24. September
Motto: Zeichen & Wunder


Seit 2000 bieten die Stadt(ver)führungen den Nürnberger und Fürther BürgerInnen in einem dreitägigen Führungsmarathon die Möglichkeit ihre Stadt einmal anders kennenzulernen. Bekannte Persönlichkeiten, Künstler, Institutionen, gemeinnützige Organisationen, Stadtführer oder Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 410 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder normalerweise verschlossene Orte, ermöglichen Kontakt zu bekannten Personen der Stadt oder untersuchen historische, aktuelle, spannungsreiche und unterhaltsame Themen des aktuellen Jahresmottos.

During the Conducted (Seductive) Tours, Germany’s biggest marathon of guided tours, more than 300 well-known personalities, artists, institutions and professional city guides invite visitors on a journey of discovery.

Das Programm der Stadt(ver)führungen 2017 ist online. Ab 17. Juli wird das Programmheft in vielen Kultureinrichtungen sowie den Vorverkaufsstellen ausliegen.

Die Türmchen gibt es ab sofort in der Nürnberg Kultur Information. Ab 17. Juli sind die Türmchen auch in allen anderen Vorverkaufsstellen in Nürnberg, Fürth und Erlangen erhältlich.

(Foto: Im Schürstabhaus, © Uwe Niklas)

KONTAKT

Kulturreferat der Stadt Nürnberg / Projektbüro

Telefon: +49 (0) 911 / 2 31 - 2000
Fax: +49 (0) 911 / 2 31 - 2001
E-Mail: projektbuero-kultur@stadt.nuernberg.de