zur Startseite

Philharmonie Luxembourg

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2005 begeistert die Philharmonie in Luxemburg nicht nur die Freunde außergewöhnlicher Architektur mit dem faszinierenden Bauwerk des renommierten französischen Architekten Christian de Portzamparc, sondern sie zeichnet sich auch und vor allem durch die Vielfalt und hohe Qualität der Programmation sowie die konsequent zugänglich gehaltenen Eintrittspreise. Dieser Ort der Begegnung aller Musikfreunde hat sich in kürzester Zeit zu einem festen Bestandteil der nationalen und grenzübergreifenden Kulturszene entwickelt. Die einzigartige Akustik des großen Auditoriums, die intime Atmosphäre im zauberhaft geschwungenen Kammermusiksaal oder die offene Plattform des Espace Decouverte ziehen die unterschiedlichsten Menschen an, quer durch alle Generationen.

Von barock bis experimentell über Jazz und Word Music, wohin Sie auch Ihre Augen schweifen lassen werden, Ihnen werden nur die weltweit besten Künstler angeboten. Und dies zu erschwinglichen Preisen. Wo sonst können Sie die New Yorker oder die Wiener Philharmoniker ab 35 €, Juliette Greco ab 30 €, das Tokyo String Quartet ab 25 €, oder Max Raabe ab 15 € erleben? (Und als Jugendlicher unter 27 Jahren erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 40%).

Lieben Sie Musik, so treten Sie ein und versinken in dieser Welt. Sie werden immer gerne wieder kommen ...

«Looking Forward»: a portrait of Gustavo Gimeno auch auf youtube
https://www.youtube.com/watch?v=rZYfxmaZeT8


Kontakt

Philharmonie Luxembourg

1, Place de l'Europe
L-1499 Luxembourg

Telefon: (+352) 26 32 26 32
Fax: (+352) 26 32 26 33

 

Das Kartenbüro ist montags bis freitags von 10:00
bis 18:30 Uhr (werktags) geöffnet. Die Abendkasse
ist eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.
Konzert

Lunch concert

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Gustavo Gimeno, direction


Piotr Ilitch Tchaïkovski: Symphonie N° 5

eine Mischung aus Musik und Kulinarischem – das ist es, was Sie am Dienstag im Herzen von Kirchberg erwartet, wenn die Philharmonie zum Lunch concert bittet. Neu ist, dass Sie im Foyer Gerichte von «Cocottes» ohne vorherige Reservierung erwarten.

Le concert est gratuit et sans réservation. Restauration disponible sur place.
Konzert

Gustavo Gimeno / Leonidas Kavakos / OPL

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Gustavo Gimeno, direction
Leonidas Kavakos, violon


Igor Stravinsky: Jeu de cartes
Igor Stravinsky: Concerto pour violon et orchestre
Piotr Ilitch Tchaïkovski: Symphonie N° 5

Henry J. Leir 20th anniversary Memorial Concert with the kind support of the Leir Charitable Foundations

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu
Konzert

Gustavo Dudamel / Mahler Chamber Orchestra

Mahler Chamber Orchestra
Gustavo Dudamel, direction


Franz Schubert: Symphonie N° 3
Johannes Brahms: Symphonie N° 4

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu
Konzert

Dating: Schubert - Zygel

Concert commenté suivi d'une séance d'improvisation

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Gergely Madaras, direction
Jean-François Zygel, conception, piano, improvisations


Franz Schubert: Symphonie N° 8 D 759 «Unvollendete» / «Inachevée»
(en français)

Orchestramania: Open House

Meet the Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Konzert

SEL / König

Solistes Européens, Luxembourg
Christoph König, direction


Roland Wiltgen: Orbital Resonances (création, commande du Ministère de la Culture)
Wolfgang A. Mozart: Symphonie N° 41 KV 551 «Jupiter»
Gustav Holst: The Planets.

Organisé par les Solistes Européens
Konzert

Renaud Capuçon & Kit Armstrong

Renaud Capuçon, violon
Kit Armstrong, piano


Wolfgang A. Mozart: Violinsonate KV 376
Wolfgang A. Mozart: Violinsonate KV 380
Wolfgang A. Mozart: Violinsonate KV 379
Wolfgang A. Mozart: Violinsonate KV 526

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu
Konzert

Wiener Philharmoniker / Herbert Blomstedt

Wiener Philharmoniker
Herbert Blomstedt, direction


Franz Berwald: Symphony N° 3 «Singulière»
Antonín Dvořák: Symphonie N° 7

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu
Konzert

Talea Ensemble / Steven Takasugi

Talea Ensemble

Steven Kazuo Takasugi: Sideshow

Musikalisches Mimentheater zu Aphorismen von Karl Kraus: mit Steven Takasugis Sideshow präsentiert das New Yorker Talea Ensemble bei seinem Luxemburger Debüt sein Paradestück grotesken Cabarets.
Kinderprogramm

Loopino et les yeux comme des soucoupes

Loopino (3–5 ans)

Renelde Pierlot, comédie
Nelly Danker, texte, mise en scène
Julia Schnittger, décors, costumes
Véronique Cloos, atelier musical
Sara Mossong, atelier créatif
Konzert

Gregory Porter

Gregory Porter, vocals
Tivon Pennicott, saxophone
Chip Crawford, piano
Ondrej Pivec, organ
Jahmal Nichols, bass
Emanuel Harrold, drums


«Wenn es einen musikalischen Geschichtenerzähler gibt, dann ist es Gregory Porter.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu
Kinderprogramm

D’Loopino an d‘Knäppaën

Loopino (3–5 ans)

Renelde Pierlot, comédie
Nelly Danker, texte, mise en scène
Julia Schnittger, décors, costumes
Véronique Cloos, atelier musical
Sara Mossong atelier, créatif
Konzert

OCL / Sung / Moog

Orchestre de Chambre du Luxembourg
Shiyeon Sung, direction
Joseph Moog, piano


Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune
Camille Saint-Saëns: Concerto pour piano et orchestre N° 5 «L'Égyptien»
Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin

Organisé par l'Orchestre de Chambre du Luxembourg
Aufführungen / Theater Alte Feuerwache Saarbrücken Saarbrücken, Am Landwehrplatz 2
Aufführungen / Theater Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Schillerplatz 1
Aufführungen / Theater Sparte4 Saarbrücken Saarbrücken, Eisenbahnstr. 22
Aufführungen / Aufführung Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Schillerplatz 1
Aufführungen / Kabarett Jutta Lindner Saarbrücken, Mockenhübel 25 im DFG
Frauenkabarett Laufmasche
Aufführungen / Tanz TROIS C-L Luxembourg, 20a, rue de Strasbourg
Centre de Création Chorégraphique
Aufführungen / Aufführung KIR Resonanz Saarbrücken, Mockenhübel 25 im DFG
Resonanz-Theater
Aufführungen / Aufführung Centre des Arts Pluriels Ettelbruck Ettelbrück (LUX), 1. pl. Marie-Adélaide
CAPe
Aufführungen / Konzert Mosel Musikfestival Bernkastel-Kues, Im Kurpark
Aufführungen / Kabarett SaarbrückerKultur-Salon bei den Winzern Saarbrücken, Martin-Luther-Str.
Aufführungen / Aufführung Kultur-Salon bei den Winzern Saarbrücken, Martin-Luther-Str. 5
Kunst-und Kulturclub "Die Winzer"