zur Startseite
2

Malta Philharmonic Orchestra

Als einziges professionelles Orchester Maltas ist das MPO sehr gefragt und tritt jedes Jahr auf über 70 Konzerten auf. Unter anderem bei Symphoniekonzerten, Opernproduktionen auf Malta und Gozo, gemeinnützigen Projekten und Bildungsprogrammen, sowie auf verschiedenen Konzerten von leichterer Natur.

Ungeachtet ihres vollen Terminkalenders hat sich das MPO, nachdem es 2001 seine erste Auslandstournee unternommen hatte, in den letzten Jahren immer mehr über die Grenzen Maltas hinaus gewagt. Seitdem arbeitete es mit zahlreichen Orchestern und Opernhäusern zusammen und trat in führenden Häusern der ganzen Welt, wie in China, Italien, Deutschland, Österreich und Belgien auf.
Im Laufe der Jahre spielte das Orchester mit vielen bekannten Künstlern, darunter Karl Jenkins, Joseph Calleja, Andrea Bocelli und Bryn Terfel und gefeierten Dirigenten wie Michalis Economou, Peter Stark, Jean-Marc Burfin, Wayne Marshall und Philip Walsh sowie Pop Stars wie Claudio Baglioni, Suzanne Vega, Michael Bolton und Anastacia.

Es existieren eine Reihe von Aufzeichnungen des MPO. Zu den CD-Produktionen gehören ein Projekt mit dem internationalen Plattenlabel Naxos, mit Werken des maltesischen Komponisten Charles Camilleri, und zwei CD-Serien, welche von Cameo Classics veröffentlicht wurden. Musik des 19. Jahrhunderts jüdisch-deutscher Komponisten und die Premiere Sammlungen britischer Komponisten.
Eine CD mit der Musik des polnischen Komponisten Alexandre Tansman vom CPO-Label wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

Das MPO ist ein leidenschaftlicher Vertreter der maltesischen Komponisten, die regelmäßig ihre Werke in Malta und im Ausland aufführen und neue Kompositionen uraufführen - und auch in Auftrag geben.
Es ist auch für die Orchesterausbildung und professionelle Entwicklung der nächsten Generation von maltesischen Musikern, durch die MPO Academy und das Malta Youth Orchestra, das selbst regelmäßig Konzerte in ganz Malta gibt, verantwortlich. Gleichzeitig beteiligt es sich aktiv an der Organisation von Bildungsprogrammen für Kinder durch Kurse und spezielle Aufführungen.

Zu seinem 50 jährigen Jubiläum, ist der MPO weiterhin bestrebt, den maltesischen Inseln hochwertige Orchestermusik zu liefern, und das musikalische Erbe Maltas weiter über seine Grenzen hinaus zu tragen.

Kontakt

Malta Philharmonic Orchestra
1 Triq John Lopez
MLT-1400 Floriana

Telefon: +356 2124 4473
E-Mail: info@maltaorchestra.com

Bewertungschronik

Malta Philharmonic Orchestra bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Malta Philharmonic Orchestra

Konzert

MPO MOSCOW TOUR – A Union of Cultures

MPO
CONSTANTINE ORBELIAN, Dirigent
JOSEPH CALLEJA, Tenor


Giuseppe Verdi: Ouvertüre zu Nabucco
Giacomo Puccini: Tosca ‘E lucevan le stelle’
Giuseppe Verdi: Luisa Miller "Oh Fede Negar Potessi"
Joseph Vella: Kebbies tal-Fanali
Pablo Sorozabal: Nein Puede Ser

Die internationale Tournee des Orchesters für die Spielzeit 19/20 unter der Schirmherrschaft von H.E. Der Präsident von Malta wird vier Veranstaltungen in renommierten Konzerthäusern in der russischen Hauptstadt Moskau präsentieren. Das Eröffnungskonzert zeigt den maltesischen Tenor Joseph Calleja in der kürzlich eingeweihten Zaryadye Hall. Die nachfolgenden Aufführungen unter der Leitung von MPO-Chefdirigent Sergey Smbatyan erkunden ein breites Repertoire und exportieren maltesische Musik an ein ausländisches Publikum.

Die Tour wird in Zusammenarbeit mit der Europäischen Stiftung zur Förderung der Kultur und mit Unterstützung von APKI, dem Tourismusministerium, der Malta Tourism Authority und der Valletta Cultural Agency durchgeführt.

MPO MOSCOW TOUR – A Union of Cultures bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte MPO MOSCOW TOUR – A Union of Cultures

Film

Disney: The Lion King In Concert Live to Film

Malta Philharmonic Orchestra
KEVIN ABELA, Dirigent


Hans Zimmer: Partitur für den König der Löwen

Jon Favreaus fotorealistisches computeranimiertes Remake, das im Juli 2019 veröffentlicht wurde, wurde als "ein voller Erfolg" bezeichnet. Die Live-Actionfilmversion wird in Malta mit den Stimmen von Donald Glover, Beyoncé und James Earl Jones mit Liedern von Tim Rice und Elton John aufgeführt. Diese familienfreundliche symphonische Kinoveranstaltung bietet den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis, den Disney-Klassiker zu sehen, während das MPO den schillernden Soundtrack live aufführt.

PREIS: 11 € - 40 €

Disney: The Lion King In Concert Live to Film bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Disney: The Lion King In Concert Live to Film

Konzert

From Malta to Bohemia

MPO STRING QUARTET
MICHAEL LAUS, Piano


Aleandro Spiteri: Monsigneur Les Mouches from String Quartet in C Minor
Joseph Vella: Tre Danze Antiche con Preludio Op. 98
Christopher Muscat: Clepsydra
Ruben Zahra: Movement 1 from High on Rapture
Antonín Dvořák: Piano Quintet No. 2 in A Major, Op. 81

Das MPO String Quartet präsentiert Werke zeitgenössischer maltesischer Komponisten. Michael Laus begleitet die Interpreten zu einem Oeuvre, das den „echten Dvořák-Stil“, ein Quintett symphonischer Texturen voller romantischer Melodien, noch vollständiger verkörpert.

From Malta to Bohemia bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte From Malta to Bohemia

Konzert

Joseph Calleja Christmas Concert

MPO
DAVID CHAN, Dirigent
JOSEPH CALLEJA, Tenor


Dies ist das jährliche Spendenkonzert der BOV Joseph Calleja Foundation, das gegründet wurde, um außergewöhnlich talentierte junge Menschen auf dem Gebiet der darstellenden Künste zu ermutigen und zu unterstützen und um die Kraft der Musik zu nutzen, um das Leben schutzbedürftiger Kinder zu unterstützen.

Das Konzert wird von Joseph Calleja, Foundation Scholars, zusammen mit dem Malta Philharmonic Orchestra unter der Leitung von David Chan moderiert.

Joseph Calleja Christmas Concert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Joseph Calleja Christmas Concert

Konzert

The President’s New Year Concert

MPO
ALAN CHIRCOP, Dirigent
MARVIC MONREAL, Mezzosopran


Ludwig van Beethoven: Egmont-Ouvertüre op. 84
Charles Camilleri: Ritter von Malta Ballet Suite
Agustin Lara: Granada
Georges Bizet: Habanera von Carmen
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5

Das MPO begrüßt 2020 mit einem Konzert zugunsten der Malta Community Chest Fund Foundation unter der Leitung von Alan Chircop. Das Programm mit dem maltesischen Mezzo Marvic Monreal präsentiert eine Reihe von Instrumental- und Gesangswerken, die für die feierliche Stimmung der Festtage geeignet sind.

The President’s New Year Concert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte The President’s New Year Concert

Konzert

Pocket Symphonies

ROBERT FERRER, Dirigent
SVEN HELBIG, Elektronik
CHARLENE FARRUGIA, Klavier

Sven Helbig: Taschensymphonien

Helbig gehört zu der neuen Generation von Komponisten, für die es keine Grenzen zwischen klassischer Orchesterwelt, experimenteller Kunst und Popmusik gibt.

Seine unter dem Label Deutsche Grammophon veröffentlichten Pocket Symphonies sind ein zusammenhängender Zyklus von 12 Kompositionen, die die Idee verfolgen, symphonische Perlen in Form von Liedern zu kreieren.

Pocket Symphonies bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Pocket Symphonies

Konzert

Inspired by Baroque

MPO
RICCARDO BIANCHI, Dirigent


Richard Strauss: „Divertimento“ für Kammerorchester nach Klavierstücken von Couperin, Op. 86
Andrea Gottardello: "L’inquietudine di Pietro" Parafrasi über "Komm, Susses Kreuz" aus "Matthäus-Passion" von J.S. Bach
Karl Fiorini: Ostinati
Gianfrancesco Malipiero: La Cimarosiana.
Luigi Mancinelli: Suite Sinfonica: „Szene Venedig“

Das MPO kehrt mit einer Reihe von Werken an die VIBF zurück - vom 19. Jahrhundert bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Strauss 'Werk repräsentiert seine künstlerische und expressive Reife. Mancinelli zeigt melodisch Venedigs barocken Glanz, während Malipiero in seiner Komposition den bedeutenden Komponisten Cimarosa würdigt.

Die beiden zeitgenössischen Werke von Gottardello und Fiorini sind wiederum inspiriert von Bachs monumentaler Arbeit und dem Ostinato - einem Merkmal des Barock.

Inspired by Baroque bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Inspired by Baroque

2

Malta Philharmonic Orchestra

Als einziges professionelles Orchester Maltas ist das MPO sehr gefragt und tritt jedes Jahr auf über 70 Konzerten auf. Unter anderem bei Symphoniekonzerten, Opernproduktionen auf Malta und Gozo, gemeinnützigen Projekten und Bildungsprogrammen, sowie auf verschiedenen Konzerten von leichterer Natur.

Ungeachtet ihres vollen Terminkalenders hat sich das MPO, nachdem es 2001 seine erste Auslandstournee unternommen hatte, in den letzten Jahren immer mehr über die Grenzen Maltas hinaus gewagt. Seitdem arbeitete es mit zahlreichen Orchestern und Opernhäusern zusammen und trat in führenden Häusern der ganzen Welt, wie in China, Italien, Deutschland, Österreich und Belgien auf.
Im Laufe der Jahre spielte das Orchester mit vielen bekannten Künstlern, darunter Karl Jenkins, Joseph Calleja, Andrea Bocelli und Bryn Terfel und gefeierten Dirigenten wie Michalis Economou, Peter Stark, Jean-Marc Burfin, Wayne Marshall und Philip Walsh sowie Pop Stars wie Claudio Baglioni, Suzanne Vega, Michael Bolton und Anastacia.

Es existieren eine Reihe von Aufzeichnungen des MPO. Zu den CD-Produktionen gehören ein Projekt mit dem internationalen Plattenlabel Naxos, mit Werken des maltesischen Komponisten Charles Camilleri, und zwei CD-Serien, welche von Cameo Classics veröffentlicht wurden. Musik des 19. Jahrhunderts jüdisch-deutscher Komponisten und die Premiere Sammlungen britischer Komponisten.
Eine CD mit der Musik des polnischen Komponisten Alexandre Tansman vom CPO-Label wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

Das MPO ist ein leidenschaftlicher Vertreter der maltesischen Komponisten, die regelmäßig ihre Werke in Malta und im Ausland aufführen und neue Kompositionen uraufführen - und auch in Auftrag geben.
Es ist auch für die Orchesterausbildung und professionelle Entwicklung der nächsten Generation von maltesischen Musikern, durch die MPO Academy und das Malta Youth Orchestra, das selbst regelmäßig Konzerte in ganz Malta gibt, verantwortlich. Gleichzeitig beteiligt es sich aktiv an der Organisation von Bildungsprogrammen für Kinder durch Kurse und spezielle Aufführungen.

Zu seinem 50 jährigen Jubiläum, ist der MPO weiterhin bestrebt, den maltesischen Inseln hochwertige Orchestermusik zu liefern, und das musikalische Erbe Maltas weiter über seine Grenzen hinaus zu tragen.

Malta Philharmonic Orchestra bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Malta Philharmonic Orchestra

Aufführungen / Theater Manoel Theater Malta Valletta, 115, Old Theatre Street

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.