zur Startseite
2

Malta Philharmonic Orchestra

Als einziges professionelles Orchester Maltas ist das MPO sehr gefragt und tritt jedes Jahr auf über 70 Konzerten auf. Unter anderem bei Symphoniekonzerten, Opernproduktionen auf Malta und Gozo, gemeinnützigen Projekten und Bildungsprogrammen, sowie auf verschiedenen Konzerten von leichterer Natur.

Ungeachtet ihres vollen Terminkalenders hat sich das MPO, nachdem es 2001 seine erste Auslandstournee unternommen hatte, in den letzten Jahren immer mehr über die Grenzen Maltas hinaus gewagt. Seitdem arbeitete es mit zahlreichen Orchestern und Opernhäusern zusammen und trat in führenden Häusern der ganzen Welt, wie in China, Italien, Deutschland, Österreich und Belgien auf.
Im Laufe der Jahre spielte das Orchester mit vielen bekannten Künstlern, darunter Karl Jenkins, Joseph Calleja, Andrea Bocelli und Bryn Terfel und gefeierten Dirigenten wie Michalis Economou, Peter Stark, Jean-Marc Burfin, Wayne Marshall und Philip Walsh sowie Pop Stars wie Claudio Baglioni, Suzanne Vega, Michael Bolton und Anastacia.

Es existieren eine Reihe von Aufzeichnungen des MPO. Zu den CD-Produktionen gehören ein Projekt mit dem internationalen Plattenlabel Naxos, mit Werken des maltesischen Komponisten Charles Camilleri, und zwei CD-Serien, welche von Cameo Classics veröffentlicht wurden. Musik des 19. Jahrhunderts jüdisch-deutscher Komponisten und die Premiere Sammlungen britischer Komponisten.
Eine CD mit der Musik des polnischen Komponisten Alexandre Tansman vom CPO-Label wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

Das MPO ist ein leidenschaftlicher Vertreter der maltesischen Komponisten, die regelmäßig ihre Werke in Malta und im Ausland aufführen und neue Kompositionen uraufführen - und auch in Auftrag geben.
Es ist auch für die Orchesterausbildung und professionelle Entwicklung der nächsten Generation von maltesischen Musikern, durch die MPO Academy und das Malta Youth Orchestra, das selbst regelmäßig Konzerte in ganz Malta gibt, verantwortlich. Gleichzeitig beteiligt es sich aktiv an der Organisation von Bildungsprogrammen für Kinder durch Kurse und spezielle Aufführungen.

Zu seinem 50 jährigen Jubiläum, ist der MPO weiterhin bestrebt, den maltesischen Inseln hochwertige Orchestermusik zu liefern, und das musikalische Erbe Maltas weiter über seine Grenzen hinaus zu tragen.

Kontakt

Malta Philharmonic Orchestra
1 Triq John Lopez
MLT-1400 Floriana, Malta

Telefon: +356 2124 4473
E-Mail: info@maltaorchestra.com

Bewertungschronik

Malta Philharmonic Orchestra bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Malta Philharmonic Orchestra

Konzert

Streicher im Frühling

Malta Philharmonic Orchestra
RAOUL LAY, Dirigent
CARMINE LAURI, Geige
Brett Dean, Testament


Ludwig Van Beethoven: Romanze Nr. 1 in G-Dur für Violine und Orchester, Op. 40
Max Bruch: Konzert Nr. 1 für Violine und Orchester, Op. 26
Ludwig Van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 in A-Dur, Op. 92

Die von Wagner als „Apotheose des Tanzes“ bezeichnete 7. Symphonie beginnt mit dunklen Tönen, die später durch eine Leichtigkeit in Textur und Qualität ersetzt werden. Ein viszerales Gefühl, das in der gesamten Symphonie vorhanden ist, zeigt sich meist im energetischen Finale. Der maltesische Geiger Carmine Lauri tritt zusammen mit dem Orchester auf, um Beethovens lyrische Romanze und Bruchs Konzert aufzuführen, ein Werk, das melodische Einfachheit und Virtuosität in Einklang bringt.

Streicher im Frühling bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Streicher im Frühling

Kirchenmusik

Konzert im Rahmen des Anglican Cathedral Restoration Fund

Malta Philharmonic Orchestra
MICHAEL LAUS, Dirigent
Claire Massa, Alto
GOLDBERG ENSEMBLE


Antonio Vivaldi: Sinfonia al Santissimo Sepolcro in h-Moll, RV 169
Gregorio Allegri: Miserere
Johann Sebastian Bach: Agnus Dei aus h-moll Messe
Antonio Vivaldi: Gloria

Das Fundraising-Konzert bietet einen Abend mit geistlicher Chor- und Instrumentalmusik. Allegris erhabenes Psalmsetting ergänzt das Agnus Dei aus Bachs Chormeisterwerk. Vivaldis chromatische Sprache in der Sinfonia kontrastiert mit dem erhebenden Überschwang seiner Gloria.

präsentiert von St Paul Pro-Cathedral

Konzert im Rahmen des Anglican Cathedral Restoration Fund bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Konzert im Rahmen des Anglican Cathedral Restoration Fund

Jazz

Jazz with Strings

Malta Philharmonic Orchestra
ALEX BEZZINA, Musikalische Leitung


Das MPO präsentiert eine Nacht des Jazzrepertoires für Orchester unter anderem mit Musik von Duke Ellington, Charlie Parker, Clifford Brown und Cole Porter. Das von dem Musiker Alex Bezzina geleitete Set erkundet auch einen Genreübergang zwischen klassischer Musik und Jazz, Improvisationen zu Werken von J.S. Bach und Originalkompositionen

Jazz with Strings bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Jazz with Strings

Festival

Otello

Malta Philharmonic Orchestra
COLIN ATTARD, Dirigent
ENRICO CASTIGLIONE, Direktor

Giuseppe Verdi: Otello

Der Höhepunkt der diesjährigen Gaulitana: Das Festival der Musik präsentiert Verdis
Meisterstück. Basierend auf Shakespeares Othello mit Libretto von Arrigo Boito brachte die Oper den Komponisten auf den Höhepunkt seiner dramatischen Kraft. Der feinfühlige und differenzierte Einsatz von Orchestrierung und Harmonie, um Charakter und Emotionen zu unterstreichen, kennzeichnet dieses nahtlose musikalisch-dramatische Erlebnis.

Otello bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Otello

2

Malta Philharmonic Orchestra

Als einziges professionelles Orchester Maltas ist das MPO sehr gefragt und tritt jedes Jahr auf über 70 Konzerten auf. Unter anderem bei Symphoniekonzerten, Opernproduktionen auf Malta und Gozo, gemeinnützigen Projekten und Bildungsprogrammen, sowie auf verschiedenen Konzerten von leichterer Natur.

Ungeachtet ihres vollen Terminkalenders hat sich das MPO, nachdem es 2001 seine erste Auslandstournee unternommen hatte, in den letzten Jahren immer mehr über die Grenzen Maltas hinaus gewagt. Seitdem arbeitete es mit zahlreichen Orchestern und Opernhäusern zusammen und trat in führenden Häusern der ganzen Welt, wie in China, Italien, Deutschland, Österreich und Belgien auf.
Im Laufe der Jahre spielte das Orchester mit vielen bekannten Künstlern, darunter Karl Jenkins, Joseph Calleja, Andrea Bocelli und Bryn Terfel und gefeierten Dirigenten wie Michalis Economou, Peter Stark, Jean-Marc Burfin, Wayne Marshall und Philip Walsh sowie Pop Stars wie Claudio Baglioni, Suzanne Vega, Michael Bolton und Anastacia.

Es existieren eine Reihe von Aufzeichnungen des MPO. Zu den CD-Produktionen gehören ein Projekt mit dem internationalen Plattenlabel Naxos, mit Werken des maltesischen Komponisten Charles Camilleri, und zwei CD-Serien, welche von Cameo Classics veröffentlicht wurden. Musik des 19. Jahrhunderts jüdisch-deutscher Komponisten und die Premiere Sammlungen britischer Komponisten.
Eine CD mit der Musik des polnischen Komponisten Alexandre Tansman vom CPO-Label wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

Das MPO ist ein leidenschaftlicher Vertreter der maltesischen Komponisten, die regelmäßig ihre Werke in Malta und im Ausland aufführen und neue Kompositionen uraufführen - und auch in Auftrag geben.
Es ist auch für die Orchesterausbildung und professionelle Entwicklung der nächsten Generation von maltesischen Musikern, durch die MPO Academy und das Malta Youth Orchestra, das selbst regelmäßig Konzerte in ganz Malta gibt, verantwortlich. Gleichzeitig beteiligt es sich aktiv an der Organisation von Bildungsprogrammen für Kinder durch Kurse und spezielle Aufführungen.

Zu seinem 50 jährigen Jubiläum, ist der MPO weiterhin bestrebt, den maltesischen Inseln hochwertige Orchestermusik zu liefern, und das musikalische Erbe Maltas weiter über seine Grenzen hinaus zu tragen.

Malta Philharmonic Orchestra bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Malta Philharmonic Orchestra

Aufführungen / Theater Manoel Theater Malta Valletta, 115, Old Theatre Street
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.