zur Startseite

Naturgeschichtliche Museum

Das Naturgeschichtliche Museum ist der nationale Aufbewahrungsort für biologische Exponate aus den Bereichen der Bio- und Geowissenschaften.

Das Museum beherbergt einige historisch bedeutende Sammlungen. Die Referenzsammlung besteht aus über 10.000 Steinen und Mineralien, über 3.500 Vögeln, Vogeleiern und Nestern, 200 Säugetieren, über 200 Fischarten, tausenden von heimischen und exotischen Muscheln sowie Insekten. Erwähnenswert ist auch die Fossiliensammlung mit einer Anzahl großer Fische, verschiedener Arten von Seeigeln und anderer in Kalkfelsen versteinerter Meeresfauna.

Das Museum befasst sich vor allem mit den zoologischen Aspekten der Naturwissenschaften. Die aktuellen Ausstellungen behandeln Themen wie die menschliche Evolution, Insekten, Vögel, Biotope und Meeres-Ökosysteme. Besonders beachtlich sind die geologische und die paläontologische Ausstellung, die örtliches und internationales Interesse hervorrufen. Zum Museum gehört auch eine naturwissenschaftliche Referenzbibliothek.

Kontakt

Naturgeschichtliche Museum
Vilhena Palace
MLT-1010 Mdina

Telefon: +356 21455951
E-Mail: info@heritagemalta.org

 

Anfahrt: Mit dem Bus nach Mdina. Das Museum befindet sich innerhalb der befestigten Stadt im Vilhena Palast.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 09.00 bis 17.00h. Letzter Eintritt 16.30h. Geschlossen: 24., 25. & 31. Dezember. 1. Januar & Karfreitag.
Ausstellungen / Museum Heritage Malta Kalkara, Triq Marina
Ausstellungen / Museum National Museum of Archaeology Valletta Valletta, Republic Street
Ausstellungen / Ausstellung Fort St Elmo National War Museum Valletta,
Ausstellungen / Ausstellung Christine X Art Gallery Malta Sliema, 17, Tigne Street
Ausstellungen / Ausstellung Casa Rocka Piccola Valletta, 74 Republic Street
Ausstellungen / Museum Malta School of Arts Valleta Valletta, 219 Republic Street
Ausstellungen / Ausstellung School of Arts Malta Valletta, 219 Republic Str.
Palazzo de La Salle