zur Startseite
87

Konzerte Bern

Kulturbegeisterte finden in der Stadt und Region Bern ein ungewöhnlich reiches und vielfältiges Konzertangebot.
Allein im Bereich der klassischen Musik veranstalten die 130 Mitglieder von Konzerte Bern jährlich über 600 Konzerte.

Konzerte Bern ist die Koordinations- und Kommunikationsplattform der Konzertveranstalter in und rund um die Bundesstadt.

Kontakt

Konzerte Bern
Kesslerweg 1
CH-3063 Ittigen

E-Mail: info@konzerte-bern.ch

Bewertungschronik

Konzerte Bern bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerte Bern

Kurs

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Internationale Musikwochen Spiez

Programm Musiklager:
Täglicher Einzelunterricht für alle Instrumente
Festival- und Akademie Orchesterproben
Drei Hauskonzerte für alle Teilnehmer
Meisterkurs
Vorbereitung auf Konzerte
Für alle Instrumente: Unterricht mit Korrepetitor
Zweites Instrument je nach Möglichkeit und Bedarf
Gruppenmusiktheorie für Pianisten

Vorverkauf: www.goppisbergermusikwochen.ch/anmeldeformular/

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Internationale Musikwochen Spiez bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Internationale Musikwochen Spiez

Konzert

«Abschied von der schönen Welt» – Trans-zendenz IV

Schumann Quartett
Erik Schumann, Violine
Ken Schumann, Violine
Veit Hertenstein, Viola
Mark Schumann, Violoncello
Andreas Ottensamer, Klarinette


Ludwig van Beethoven: Streichquartet Nr. 11 f-Moll op. 95 «Serioso»
Leoš Janáček: Streichquartett Nr. 1 «Kreutzer-Sonate»
Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

«Abschied von der schönen Welt» – Trans-zendenz IV bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte «Abschied von der schönen Welt» – Trans-zendenz IV

Konzert

Erlach Musik-Sommer II (von 4)

«Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten»

Münchner Gitarren-Trio

Das Trio begibt sich auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte. Werke von Antonio Vivaldi treffen auf Klassiker wie Tschaikowskys Blumenwalzer oder Luigi Boccherinis Introduktion und Fandango, die durch die Bearbeitung für drei Gitarren in einem ganz neuen Licht erscheinen. Daneben erklingen Werke der Spanischen Nationalen Schule von Enrique Granados und Isaak Albeníz sowie eines wichtigen Vertreter der südamerikanischen Musik Ernesto Nazareth.

Einzelkarten: CHF 50.- | Festivalpass (4 Konzerte): CHF 160.-

Vorverkauf: Reservationen T 032 681 00 01 oder

Mail an fragartkonzerte@bluewin.ch.

Veranstalter: www.fragart.ch

Erlach Musik-Sommer II (von 4) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Erlach Musik-Sommer II (von 4)

Konzert

Erlach Musik-Sommer III (von 4)

EXPROMPT

Mit ihren traditionellen Musikinstrumenten – Domra, Balalaika, und Bayan zaubern sie mit unbändiger Spielleidenschaft ein umwerfend virtuoses, feinsinniges und begeisterndes Ensemblespiel voller solistischer Glanzlichter, das seinesgleichen sucht – die drei Musiker der Gruppe EXPROMPT. Eindrucksvoll stellt EXPROMPT unter Beweis, welche überraschenden Möglichkeiten ein traditionelles Instrumentarium bieten kann, wenn Kreativität, Sicherheit des musikalischen Geschmacks und Mut zu neuen Ufern am Werke sind.

Domra, Balalaika, Bajan

Einzelkarten: CHF 50.- | Festivalpass (4 Konzerte): CHF 160.-

Vorverkauf: Reservationen T 032 681 00 01 oder

per Mail an fragartkonzerte@bluewin.ch

Veranstalter: www.fragart.ch

Erlach Musik-Sommer III (von 4) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Erlach Musik-Sommer III (von 4)

Konzert

6. Abendmusik im Berner Münster

Orgelrezital «Laudate Dominum»

Christian Barthen Bern, Orgel

César Franck 1822 – 1890: Trois Chorals pour Orgue
Marcel Dupré 1886 – 1971: Trois Préludes et Fugues op. 7

Abenkasse ab 18 Uhr

Veranstalter: www.abendmusiken.ch

(Konzerteinführung um 18.15 Uhr)

6. Abendmusik im Berner Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 6. Abendmusik im Berner Münster

Kammerkonzert

Venezia and Beyond – Music for the Planet I

Kammerorchester Basel
Julia Schröder, Violine & Leitung
Anastasia Kobekina, Violoncello


Benjamin Britten: Barcarolle für Violoncello solo
Antonio Vivaldi: Cellokonzert g-Moll RV 416
Caroline Shaw: «Limestone & Felt » für Viola und Violoncello
Antonio Vivaldi: Cellokonzert Es-Dur RV 408 – II. Largo
Antonio Vivaldi: Concerto ripieno für Streicher A-Dur RV 158
Barbara Strozzi: «Che so puo fare?», Kantate (Violoncello, Laute, Cembalo, Bass)
Antonio Sartorio: «Orfeo, tu dormi», Arie aus der Oper «Orfeo» (Violoncello & Orchester)
Antonio Vivaldi: Streichkonzert g-Moll RV 156
György Kurtág: «Árnyak» [Schatten] für Violoncello solo
Antonio Vivaldi: Cellokonzert a-Moll RV 419 – III. Allegro
Walentyn Sylwestrow: «Abendserenade» aus «Stille Musik» für Streichorchester (2 Violoncelli)
Antonio Vivaldi: Cellokonzert d-Moll RV 405
Alessandro Marcello / Johann Sebastian Bach: Oboenkonzert d-Moll S.Z799 / BWV 974 – II. Adagio (Violoncello & Laute)
Begleitet durch visuelle Elemente mit Bezug zum Klimawandel und Venedig.

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Venezia and Beyond – Music for the Planet I bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Venezia and Beyond – Music for the Planet I

Klavierkonzert

Hayato's Piano Transformation

Hayato Sumino, Klavier

Frédéric Chopin:
Scherzo Nr. 1 h-Moll op. 20
Nocturne Nr. 1 c-Moll op. 48
Hayato Sumino (1995):
2 Pieces of Chopin’s Recompositions:
«New Birth»
«Recollection»
Johann Sebastian Bach:
Präludium und Fuge Nr. 1 C-Dur BWV 870 aus dem «Wohltemperierten Klavier» (Band II)
Partita Nr. 2 c-Moll BWV 826
Hayato Sumino (1995): «Human Universe»
Friedrich Gulda: Präludium und Fuge
Nikolai Kapustin: Konzertstudien op. 40 Nr. 1, 2 & 3
Maurice Ravel: «Boléro» (arr. von Hayato Sumino)

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Hayato's Piano Transformation bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Hayato's Piano Transformation

Konzert

Baroque'n'Roll – Trans-Classics III

Festival Strings Lucerne
Daniel Dodds, Konzertmeister & Leitung
Miloš Karadaglić, Gitarre


Andrea Falconieri: Ciaccona für 2 Violinen und Basso continuo G-Dur
Antonio Vivaldi:
Streicherkonzert G-Dur «Alla rustica» RV 151
Flötenkonzert g-Moll op. 10 Nr. 2, RV 439 «La notte» – VI. Allegro (arr. für Gitarre und Orchester von Michael Lewin)
Alessandro Marcello / Johann Sebastian Bach:
Oboenkonzert d-Moll S.Z799 / BWV 974 – II. Adagio (arr. für Gitarre und Orchester von Michael Lewin)
Luigi Boccherini: Gitarrenquintett Nr. 4 D-Dur G. 448 – IV. Fandango
John Lennon: «Because»
Antonio Vivaldi: Konzert für 4 Violinen h-Moll op. 3 Nr. 10, RV 580, aus «L'estro armonico» – I. Allegro (arr. für Gitarre und Orchester von Michael Lewin)
John Lennon: «Yesterday» (Gitarre solo)
Antonio Vivaldi: Konzert für 4 Violinen h-Moll op. 3 Nr. 10, RV 580, aus «L'estro armonico» – III. Allegro (arr. für Gitarre und Orchester von Michael Lewin)
Silvius Leopold Weiss: Fantaisie (Gitarre solo)
Johann Sebastian Bach: Chaconne aus der Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004 (Gitarre solo)
John Dowland: «Flow my Tears» aus «Lachrimae or Seven Tears»
Paul McCartney: «Blackbird» (Gitarre solo)
Antonio Vivaldi: Konzert für 4 Violinen h-Moll op. 3 Nr. 10, RV 580, aus «L'estro armonico» – II. Larghetto (Orchester)
Paul McCartney / John Lennon: «Eleanor Rigby» (Gitarre & Orchester)
Antonio Vivaldi: Konzert A-Dur – II. Larghetto (Gitarre & Orchester)
George Harrison: «Here Comes the Sun» (Gitarre & Orchester)

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Baroque'n'Roll – Trans-Classics III bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Baroque'n'Roll – Trans-Classics III

Konzert

Erlach Musik-Sommer IV (von 4)

Klan Quartett

Unglaublich virtuos, mit viel Energie und Engagement spielen die vier hervorragenden KünstlerInnen gemeinsam seit 2015 auf verschiedenen Bühnen in der ganzen Schweiz. Ihr Weg kreuzte sich bei einem gemeinsamen Projekt in Lenk (CH) und die Leidenschaft die Königsdisziplin der Klassik war geweckt. "Perlen aus der Klassik" auf den Instrumenten von Geigenbauer Pierre Louis, alle vier aus demselben Baum.

Werke von Haydn, Mozart, Beethoven.

Einzelkarten: CHF 50.- | Festivalpass (4 Konzerte): CHF 160.-

Vorverkauf: Reservationen T 032 681 00 01 oder

per Mail an fragartkonzerte@bluewin.ch

Veranstalter: www.fragart.ch

Erlach Musik-Sommer IV (von 4) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Erlach Musik-Sommer IV (von 4)

Konzert

Richard Galliano New York Tango Trio – Trans-Classics IV

Richard Galliano, Akkordeon & Melowtone
Adrien Moignard, Gitarre
Diego Imbert, Bass


Vuelvo al sur (Astor Piazzolla)
New York Tango (Richard Galliano)
Chiquilín de Bachín (Astor Piazzolla)
Gnossienne Nr. 3 (Erik Satie)
Chat pître (Richard Galliano)
Chiens perdus sans collier (Paul Misraki)
Il piccolo circo (Richard Galliano)
Waltz for Nicky (Jean-François Jenny-Clark & Richard Galliano)
Tango pour Claude (Jean-François Jenny-Clark & Michel Portal)
Milonga del ángel (Astor Piazzolla)
La Javanaise (Serge Gainsbourg)

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Richard Galliano New York Tango Trio – Trans-Classics IV bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Richard Galliano New York Tango Trio – Trans-Classics IV

Konzert

Matinée des Jeunes Etoiles III

Mishka Rushdie Momen, Klavier

Franz Schubert: Klaviersonate Nr. 14 a-Moll op. posth. 143 D 784
William Byrd: Präludium und Fantasie a-Moll MB 12 & 13
Franz Schubert: «Wanderer-Fantasie» C-Dur D 760

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Matinée des Jeunes Etoiles III bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Matinée des Jeunes Etoiles III

Konzert

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte

Hauskonzerte im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Eintritt frei - Kollekte

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte

Klavierkonzert

Recital Sir András Schiff

Sir András spielt Werke nach Ansage am Konzertabend von Bach, Haydn, Mozart, Beethoven, Mendelssohn ‎und Schumann.

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Recital Sir András Schiff bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Recital Sir András Schiff

Konzert

Vier Celli auf der Alp – Eggli-Sonntagsbrunch-Konzert – Trans-Classics V

Gstaad Festival Cello Quartet
Christopher Jepson, Violoncello & Leitung
Payam Taghadossi, Violoncello
Ekachai Maskulrat, Violoncello
Domitille Jordan, Violoncello


David Popper: Polonaise de concert op. 14
Wilhelm Fitzenhagen: Konzert-Walzer op. 31
Carlos Gardel: «Por una cabeza», Tango (arr. von James Barralet)
Johann Strauss II: «Tritsch-Tratsch-Polka» op. 214
Claude Debussy: «Clair de lune» aus der «Suite bergamasque»
Richard Wagner: «Lohengrin», Oper (Ausschnitte)
Apocalyptica: «Bittersweet»

CHF 150
Inkl. Bahn, Konzert, Brunch
Bahn fährt ab 11.00 Uhr
Talfahrt ab ca. 13.45 Uhr

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Vier Celli auf der Alp – Eggli-Sonntagsbrunch-Konzert – Trans-Classics V bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Vier Celli auf der Alp – Eggli-Sonntagsbrunch-Konzert – Trans-Classics V

Konzert

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Dozentenkonzert

Konzert im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Dozentenkonzert im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Dozentenkonzert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Dozentenkonzert

Kammerkonzert

Licht und Schatten

Kammermusikfest mit Werken von Robert Schumann, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn

Sol Gabetta, Violoncello
Kristian Bezuidenhout, Klavier


Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy AG | www.gstaadmenuhinfestival.ch

Licht und Schatten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Licht und Schatten

Kammerkonzert

Transformation of Dance – Trans-Classics VI

Zürcher Kammerorchester
Daniel Hope, Violine & Leitung


Christoph Willibald Gluck: «Tanz der Furien» aus der Oper «Orphée et Eurydice»
Anonymus: «Lamento di Tristan»
Georg Friedrich Händel: «Water Music», Orchestersuite Nr. 3 G-Dur HWV 350 – II. Rigaudon
Evaristo Felice Dall’Abaco: Concerto grosso D-Dur op. 5 Nr. 6
Nicola Conforto: Fandango
Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo für Violine und Orchester B-Dur KV 269
Franz Schubert: 5 Deutsche Tänze D 89 (D 90) (Ausschnitte)
Georges Bizet: «L'Arlésienne», Orchestersuite Nr. 2 – IV. Farandole
Béla Bartók: 6 Rumänische Volkstänze Sz. 56
Erwin Schulhoff: 5 Stücke für Streichquartett – V. Alla tarantella
Peter Tschaikowsky: «Pas de deux» aus dem Ballet «Schwanensee»
Jacques Offenbach: «Cancan» (Galop final) aus der Opéra bouffe «Orphée aux Enfers»
Camille Saint-Saëns: «Danse macabre», Sinfonische Dichtung op. 40
Sergei Prokofjew: «Tanz der Ritter» aus dem Ballett «Romeo und Julia»
Astor Piazzolla: «Escualo»

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Transformation of Dance – Trans-Classics VI bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Transformation of Dance – Trans-Classics VI

Konzert

7. Abendmusik im Berner Münster

Orgel & Schlagzeug «Laudate Dominum»

ROMANESCO DUO: Romane Bouffioux und Corentin Barro | Schlagzeug
Samuel Cosandey Bern, Orgel


Samuel Cosandey geb. 1992: Première Leçon sur le souffle créateur 2017/24
pour deux percussionnistes et clavicorde amplifié
Sarah Hennies geb. 1979: Settles 2012 for vibraphone and two players
Anonym: Königssonett; Bearbeitung und Inszenierung für 3 Performer von Romanesco Duo
Gérard Grisey 1946 – 1998: Stèles 1995, pour deux percussionnistes |
Arnold Schönberg 1874 – 1951: Variations on a Recitative for Organ op. 40 (1941)
Samuel Cosandey geb. 1992: Deuxième Leçon sur le souffle créateur 2017/24 pour deux percussionnistes et clavicorde amplifié
Improvisation: Johannes 3:8 «Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl, aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt.»
Samuel Cosandey: Plonger au fond du gouffre, enfer ou ciel, qu’importe! 2018
pour deux performeurs et lampes de poches

Abendkasse ab 18 Uhr

Veranstalter: www.abendmusiken.ch

7. Abendmusik im Berner Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 7. Abendmusik im Berner Münster

Konzert

Irish Roots

AIR Ensemble:
Simos Papanas, Violine
Nicola Mosca, Violoncello
Emanuele Forni, Barockgitarre
Markellos Chryssikos, Cembalo
Michael Metzler, Perkussion
Daniel Hope, Violine & Moderation


Irische Traditionals:
«Cooley’s»
«Seán Frank»
«Fair and Forty»
«The One-Horned Cow Patsy Jouhey’s Killavil Jig»

Thomas Roseingrave (1690-1766):
Introduction to Scarlatti’s Lessons (arr. von Olivier Fourès)
Fifth Sett (arr. von Olivier Fourès)
Cembalosuite Nr. 5 f-Moll – V. Gavotte

Henry Purcell (1659-1695): «A New Irish Tune» Z. 646

Domenico Scarlatti (1685-1757):
Cembalosonate h-Moll K. 27 (arr. von Olivier Fourès)
Cembalosonate d-Moll K. 141 (arr. von Olivier Fourès)

Johann Sigismund Kusser (1660-1727): Arien aus dem Schäferspiel «Erindo oder Die unsträfliche Liebe» (arr. von Olivier Fourès)

Francesco Geminiani (1687-1762): «Auld Bob Morrice»

James Oswald (1710-1769):
«She’s Sweetest When She is Naked»
«Scotsman Over the Border»
«Murray’s March»

Andrea Falconiero (ca. 1585-1656): Ciaccona

Antonio Vivaldi (1678-1741):
Konzert für 2 Violinen A-Dur op. 3 Nr. 5 RV 519, aus «L'estro armonico» – I. Allegro
Triosonate d-Moll op. 1 Nr. 8 RV 64 – I. Preludio
Violinkonzert h-Moll RV 387 – III. Allegro «Slip Jig»

Turlough O’Carolan (1670-1738):
«O’Carolan’s Devotion»
«O’Carolan’s Concerto»

Irische Traditionals:
«Codladh an Óighir» (arr. von Siobhán Armstrong)
«The Waterford Walz»
«The Red Haired Boy»
«Coey’s Hornpipe»
«Pingneacha Rúa agus Prás»
«Dublin Streets»
«Dever the Dancer»
«Connaughtman’s Ramble»
«The Humors of Castel Bernard»

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Irish Roots bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Irish Roots

Konzert

Best of Swing – Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra – Trans-Classics VI

Swing Dance Orchestra
Andrej Hermlin, Klavier & Leitung
Rachel Hermlin, Gesang
David Hermlin, Schlagzeug & Gesang


Programm nach Ansage

CHF 95/70 inkl. Berg- und Talfahrt
Optionales Kulinarik-Package: CHF 85

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival & Academy | www.gstaadmenuhinfestival.ch/de

Best of Swing – Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra – Trans-Classics VI bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Best of Swing – Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra – Trans-Classics VI

Konzert

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie

Konzert im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie

Konzert

Vivat Helvetia

Sinfoniekonzert

Swiss National Orchestra
Maestro John Axelrod, Leitung
Regula Mühlemann, Sopran
Sebastian Jacot, Flöte


Am 1. August 2024 gemeinsam im Casino Bern feiern und ein aussergewöhnliches musikalisches Erlebnis geniessen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, das Swiss National Orchestra, das sich aus führenden Schweizer Musiker:innen zusammenstellt, zu erleben.

Nationalhymne, Musik von Hans Huber, Siegfried Wagner, Arthur Honegger, Piotr Tschaikowski, Sergei Rachmaninow, Gaetano Donizetti, Giacomo Puccini und Gioacchino Rossini.

Vorverkauf: www.vivat-helvetia.com/reservation

Veranstalter: Swiss National Orchestra | www.sno.ch

Vivat Helvetia bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Vivat Helvetia

Konzert

Orgelkonzert zum Nationalfeiertag

Jürg Lietha, Orgel

Werke von J. S. Bach, J. Sibelius, S. Karg-Elert, L. Bernstein,

Arrangements und Improvisationen

Eintritt frei - Kollekte

Veranstalter: Freundeskreis Kirchenmusik an der Dreifaltigkeitskirche Bern

www.musik-dreifaltigkeit.ch

Orgelkonzert zum Nationalfeiertag bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Orgelkonzert zum Nationalfeiertag

Konzert

Sol Gabetta auf den Spuren von Lisa Cristiani (1825-1853) – Trans-Mission II

Sol Gabetta, Violoncello
Sergio Ciomei, Klavier
Dmitry Smirnov, Violine
& Ensemble


Franz Schubert: «Ständchen» D 957
Jacques Offenbach: Prière et Boléro op. 22
Fantaisie sur «Le Cor des Alpes» de Proch op. 15
Auguste-Joseph Franchomme: Adagio et Boléro op. 21
Alexandre Batta: Bearb. von Opernarien aus «Lucia di Lammermoor» (Donizetti), «I puritani» (Bellini)…
Variationen über ein Thema aus Rossinis Oper «Wilhelm Tell»
Gioacchino Rossini: «Une Larme», Variationen für Violoncello und Orchester
Adrien-François Servais: «Souvenir de Spa», Fantasie op. 2
Fantasie über zwei russische Lieder op. 13
Felix Mendelssohn: «Lied ohne Worte» op. 109
und weitere Werke, die Lisa Cristiani gewidmet oder durch sie aufgeführt wurden.

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival | www.gstaadmenuhinfestival.ch

Sol Gabetta auf den Spuren von Lisa Cristiani (1825-1853) – Trans-Mission II bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Sol Gabetta auf den Spuren von Lisa Cristiani (1825-1853) – Trans-Mission II

Konzert

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie

Konzert im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie

Konzert

Matinée des Jeunes Etoiles IV

Simon Zhu, Violine
Marco Scilironi, Klavier


Ludwig van Beethoven: Violinsonate Nr. 3 Es-Dur op. 12 Nr. 3
Robert Schumann: Violinsonate Nr. 1 a-Moll op. 105
Niccolò Paganini: Variationen für Violine und Klavier
über die Arie «I palpiti» aus der Oper «Tancredi» von Rossini op. 131

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Matinée des Jeunes Etoiles IV bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Matinée des Jeunes Etoiles IV

Konzert

Estivale

Jiyoung Kim - Barthen, Orgel

Louis Vierne: 3. Symphonie op. 28

Eintritt frei - Kollekte

Veranstalter: Musique à l'Eglise française de Berne MEFB, www.mefb.org

Estivale bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Estivale

Konzert

Gstaad Festival Amateur Orchestra – Concert

Kevin Griffiths, Leitung

Hector Berlioz: «Symphonie fantastique» op. 14

Reservation erforderlich – Freier Eintritt mit Kollekte

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Gstaad Festival Amateur Orchestra – Concert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Gstaad Festival Amateur Orchestra – Concert

Klavierkonzert

Rezital

Seong-Jin Cho, Klavier

Franz Liszt (1811-1886):
«Années de pèlerinage» – Deuxième année: Italie, S. 161
Sposalizio
Il penseroso
Canzonetta del Salvator Rosa
Sonetto 47 del Petrarca
Sonetto 104 del Petrarca
Sonetto 123 del Petrarca
Après une lecture du Dante. Fantasia quasi Sonata

Maurice Ravel (1875-1937):
«Miroirs» [Spiegelbilder]
Noctuelles [Nachtfalter]
Oiseaux tristes [Traurige Vögel]
Une barque sur l’océan [Eine Barke auf dem Ozean]
Alborada del gracioso [Morgenlied des Narren]
La vallée des cloches [Das Tal der Glocken]

Vorverkauf: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Veranstalter: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Rezital bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Rezital

Konzert

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte

Konzerte im Rahmen der internationalen Musikwochen Spiez.

Eintritt frei - Kollekte.

Veranstalter: Goppisberg Musikfestival und Akademie

36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 36. Goppisberg Musikfestival und Akademie - Hauskonzerte

87

Konzerte Bern

Kulturbegeisterte finden in der Stadt und Region Bern ein ungewöhnlich reiches und vielfältiges Konzertangebot.
Allein im Bereich der klassischen Musik veranstalten die 130 Mitglieder von Konzerte Bern jährlich über 600 Konzerte.

Konzerte Bern ist die Koordinations- und Kommunikationsplattform der Konzertveranstalter in und rund um die Bundesstadt.

Konzerte Bern bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Konzerte Bern

Konzerte / Konzert Konzerte Bern Klassische Konzerte in Bern
Konzerte / Konzert BSO Berner Symphonie Orchester Bern, Münzgraben 2
Ausstellungen / Museum Zentrum Paul Klee Bern Bern, Monument im Fruchtland 3
Ereignisse / Festival Gstaad Menuhin Festival 12.7. bis 31.8.2024
Sehenswürdigkeiten / Kirche Berner Münster Bern, Münsterplatz 1
Konzerte / Konzert Camerata Bern Bern, Waisenhausplatz 30
Konzerte / Konzert Ensemble Paul Klee Bern, Monument im Fruchtland 3
Konzerte / Konzert Yehudi Menuhin Forum Bern Bern, Helvetiaplatz 6
Konzerte / Konzert FRAG-ART Solothurn und Erlach Solothurn, Haagstrasse 22
Konzerte / Konzert Singkreis Wohlen bei Bern Wohlen, -
Konzerte / Konzert Sinfonie Orchester Biel Solothurn Biel , Burggasse 19
Konzerte / Konzert Les Passions de l’Âme Bern, Viktoriarain 12
Konzerte / Konzert Uniorchester Bern Bern,

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.