zur Startseite

Kulturforum Zierenberg

Künstler in Kirche und Rathaus e.V.

VIELFÄLTIGES KULTURANGEBOT IN KIRCHE UND RATHAUS

Ein vielfältiges Kulturangebot hat in Zierenberg einen hohen Stellenwert. Seit 1983 gab es eine von der Ev. Kirchengemeinde organisierte Reihe "Zierenberger Kirchenkonzerte". 1989 wurde auf Initiative des Magistrats der Stadt Zierenberg und mit Zustimmung des Kirchenvorstands das "Kulturforum" ins Leben gerufen.


Jedes Jahr finden circa 10 Veranstaltungen unterschiedlichster Art statt, einige davon in Verbindung mit der vhs Region Kassel.
Die hervorragende Akustik der über 700 Jahre alten Stadtkirche und der moderne Kulturraum im historischen Rathaus lassen jede Veranstaltung in einer einladenden und angenehmen Atmosphäre zu einem besonderen Genuss werden.

Kontakt

Kulturforum Zierenberg
Raiffeisenstraße 4
D-34289 Zierenberg

Telefon: +49 (0)5606-5310088
E-Mail: langefritz@freenet.de

 

VERANSTALTUNGSORTE:
Stadtkirche Zierenberg, Poststraße 17
Rathaus Zierenberg, Marktplatz 1

VERANSTALTER:
- Ev. Kirchengemeinde Zierenberg (Kirche), www.kirche-zierenberg.de
- Magistrat der Stadt Zierenberg (Rathaus), www.zierenberg.org

ORGANISATION:
- Kulturforum Zierenberg Künstler in Kirche und Rathaus e.V.
Konzert

Barockes aus Dresden

Jubiläumskonzert

Camerata Musica Dresden
Solist: Mathias Schmutzler (Trompete)
Leitung: Helmut Branny
Kammerformation der Dresdner Kapellsolisten


Mit diesem Konzert verabschiedet sich das Kulturforum nach jahrelanger Kulturarbeit und gratuliert zugleich zum 725. Geburtstag von Stadt und Kirche.

Es erwarten Sie mitreißende, vitale Interpretationen durch hochkarätige Musiker, allesamt Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle, die die sprachlichen und gestischen Elemente der Musik zu einer lebendigen Klangrede erwecken. Dabei gehen klangliche Schönheit und die Suche nach musikalischer Wahrheit Hand in Hand.

Es werden Werke von Johann Baptist Neruda, Johann Ernst Herzog von Sachsen – Weimar, Johann Ludwig Bach (Vetter von Johann Sebastian Bach), Gottfried Finger, Arcangelo Corelli und Giuseppe Torelli zu hören sein.

Der Eintritt ist frei – Über Spenden freuen wir uns!
Konzert

Was es ist

Konzert im Rahmen der Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938

Chansonduo CHA-LI-RO
Palmyra Klinnert
Vadim Krischtopof


Die Musiker aus Kassel machen in eigenen Kompositionen die Gedankenwelt großer deutsch-jüdischer Lyriker erlebbar.

Berührende Vertonungen der Gedichte von Rose Ausländer, Mascha Kaléko, Erich Fried und Bert Brecht werden differenziert und nuancenreich vorgetragen und in der Moderation mit vielen Details aus dem Leben der emigrierten Poeten ergänzt.

Chansons: Poetisch, ironisch, aufgeräumt - melancholisch. Einfach schön! Lassen Sie sich mitnehmen auf eine unterhaltsame und tiefsinnige Reise in die Musik und Poesie!

In Zusammenarbeit mit der VHS
Ereignisse / Festival Kasseler Musiktage Kassel, Heinrich-Schütz-Allee 35
Ereignisse / Konzert Staatsorchester Kassel Kassel, Friedrichsplatz 15
Ereignisse / Ausstellung Kasseler Museumsnacht Kassel, Obere Königsstr. 8
Ereignisse / Festival Bad Hersfelder Festspiele Bad Hersfeld, Am Markt 1
Ereignisse / Festival Kasseler Musiktage e.V. Kassel, Heinrich-Schütz-Allee 33
Ereignisse / Festival Kultursommer Nordhessen Kassel, Heinrich-Schütz Allee 33
Ereignisse / Jazz jazzbuero Northeim, Postfach 1439
Armin Koch
Ereignisse / Kulturveranstaltung BBK Kassel-Nordhessen e.V. Kassel, Oberste Gasse
Ereignisse / Symposium Evangelische Akademie Hofgeismar Hofgeismar, Gesundbrunnen 11
Ereignisse / Kulturveranstaltung Touristik-Service Bad Arolsen, Große Allee 24