zur Startseite

Internationale Goslarer Klaviertage

19. bis 29. September 2019

Renommierter Meisterkurs lädt zu hochkarätigem Konzertprogramm und umfangreichem Begleitprogramm

Seit 1989 schreiben die Goslarer Klaviertage Erfolgsgeschichte und genießen in Fachkreisen höchste Anerkennung. So locken sie jedes Jahr talentierte Pianistinnen und Pianisten aus aller Welt in die schöne Kaiserstadt Goslar und haben sich hier schon seit Beginn in die Herzen des stetig wachsenden Konzertpublikums gespielt.
Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Rudolf Meister (Mannheim) erhalten die Teilnehmer ihren letzten technischen und musikalischen Schliff, bevor sie ihr Können in mehr als 10 Konzerten in 11 Tagen präsentieren werden; das letzte Abschlusskonzert mit Orchester in der Kaiserpfalz.
Durch stetigen Wandel, die Erweiterung der musikwissenschaftlichen Ausrichtung des Kurses um eine intensive musikpädagogische Arbeit und die gelungene regionale Vernetzung und Kooperation der Klaviertage u.a. mit dem Theater für Niedersachsen, dem Steinway-Verein Wolfshagen, den allgemeinbildenden Schulen, der Kreismusikschule Goslar und der „Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar“ als organisatorische Leitung sind die Goslarer Klaviertage zu einem hoch effizienten und modernen Kurs gereift, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Goslar wesentlich zur Stärkung und Identität der regionalen Kultur beiträgt.

Veranstalter:
Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar in Kooperation mit der Stadt Goslar

Kontakt

Internationale Goslarer Klaviertage
Kontaktstelle Musik - Stadtmusikrat Goslar

E-Mail: info@klaviertage-goslar.de

Internationale Goslarer Klaviertage bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Internationale Goslarer Klaviertage

Internationale Goslarer Klaviertage

Kontaktstelle Musik - Stadtmusikrat Goslar

19. bis 29. September 2019

Renommierter Meisterkurs lädt zu hochkarätigem Konzertprogramm und umfangreichem Begleitprogramm

Seit 1989 schreiben die Goslarer Klaviertage Erfolgsgeschichte und genießen in Fachkreisen höchste Anerkennung. So locken sie jedes Jahr talentierte Pianistinnen und Pianisten aus aller Welt in die schöne Kaiserstadt Goslar und haben sich hier schon seit Beginn in die Herzen des stetig wachsenden Konzertpublikums gespielt.
Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Rudolf Meister (Mannheim) erhalten die Teilnehmer ihren letzten technischen und musikalischen Schliff, bevor sie ihr Können in mehr als 10 Konzerten in 11 Tagen präsentieren werden; das letzte Abschlusskonzert mit Orchester in der Kaiserpfalz.
Durch stetigen Wandel, die Erweiterung der musikwissenschaftlichen Ausrichtung des Kurses um eine intensive musikpädagogische Arbeit und die gelungene regionale Vernetzung und Kooperation der Klaviertage u.a. mit dem Theater für Niedersachsen, dem Steinway-Verein Wolfshagen, den allgemeinbildenden Schulen, der Kreismusikschule Goslar und der „Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar“ als organisatorische Leitung sind die Goslarer Klaviertage zu einem hoch effizienten und modernen Kurs gereift, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Goslar wesentlich zur Stärkung und Identität der regionalen Kultur beiträgt.

Veranstalter:
Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar in Kooperation mit der Stadt Goslar

Internationale Goslarer Klaviertage bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Internationale Goslarer Klaviertage

Ereignisse / Festival Harzburger Musiktage Bad Harzburg, Nordhäuser Str. 4
Ereignisse / Festival Gandersheimer Domfestspiele Bad Gandersheim, Stiftsfreiheit 13
Ereignisse / Kulturveranstaltung CREATIVO Bilshausen, Fabrikstrasse 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Fürstlicher Marstall Wernigerode Wernigerode, Am Lustgarten 40

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.