zur Startseite

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Altes Rathaus

Das erste Haus am Platze lädt ein zu einer spannenden Reise durch die Jahrhunderte der Stadt des Handels, der Messen und der Friedlichen Revolution von 1989.

Das Alte Rathaus ist das Herz des Stadtgeschichtlichen Museums. Besuchen Sie unsere Ständige Ausstellung in einem der schönsten Renaissancebauten Deutschlands. Hier begegnen Sie Hieronymus Lotter (1497 – 1580), dem kurfürstlichen Baumeister und Leipziger Bürgermeister, der 1556 den Bau des Gebäudes auf den Grundmauern des um 1480 „am Loche“ errichteten spätgotischen Rathauses leitete.

Kontakt

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Altes Rathaus
Markt 1
D-04109 Leipzig

Telefon: 0341/9 65 13 40
Fax: 0341/9 65 13 52
E-Mail: stadtmuseum@leipzig.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Ausstellung
Dienstag bis Sonntag, Feiertage
10 bis 18 Uhr

VERKEHRSANBINDUNG
direkt am Markt, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt,
innerstädtische Parkhäuser (Augustusplatz und Hauptbahnhof)
Straßenbahn: alle Linien mit Haltestellen am Ring
Bus: Linie 89, Haltestelle Markt
Ausstellung

Leipzig original - Von der Frühzeit bis zur Völkerschlacht

Ständige Ausstellung Teil II

Das Alte Rathaus ist ein Wahrzeichen der Bürgerstadt Leipzig. Der Renaissancebau mit dem im barocken Stil veränderten Turm dominiert den Markt. Die Möglichkeit, Leipzigs Geschichte im Zentrum der Stadt darzustellen und dazu noch in einem Gebäude, von dem aus jahrhundertelang die Geschicke der Messestadt bestimmt wurden, stellt für das Stadtgeschichtliche Museum eine besondere Herausforderung dar. Von den Resten alter Gefängniszellen im Keller über die historischen Räume des Hauptgeschosses bis zu Turmkugel und Wetterfahne ist das Haus gleichsam ein Kompendium Leipziger Stadtgeschichte und damit das wertvollste Museumsobjekt selbst.

Rund um die historischen Räume Festsaal und Ratsstube im ersten Obergeschoss erzählen mehr als 1100 Originale vom aufregenden Leben der Stadt und ihrer Menschen. Sie berichten von Macht, Erfolg und Reichtum, Wirtschaftskraft und Kunstsinn, aber auch von Angst und Verlust durch Armut, Kriege, Belagerungen und andere Notstände. Glanzvolle Namen wie die von Hieronymus Lotter, Martin Luther, Lucas Cranach, Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Schiller oder Gottfried Wilhelm Leibniz fehlen ebenso wenig wie herausragende Ereignisse oder einmalige Hinterlassenschaften früherer Generationen. FÜHRUNGEN
Kostenlose Führung mit dem Direktor
Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17 Uhr

Führung durch Schatzkammer, Gefängniszellen und Turmbesteigung
Jeden 2. Donnerstag im Monat, 16 Uhr (außer an Feiertagen)

Führungen können Di - So 10 - 18 Uhr unter der Hotline 0341 / 9651 340
oder unter stadtmuseum@leipzig.de gebucht werden.
Ausstellung

Moderne Zeiten
Von der Industrialisierung bis zur Gegenwart

Ständige Ausstellung Teil II

Moderne Zeiten – das ist die Fortsetzung der spannenden Zeitreise durch die Geschichte Leipzigs. Während es im ersten Obergeschoss des Alten Rathauses um die ältere Stadtgeschichte geht, wird im zweiten Obergeschoss die Zeitspanne von 1815 bis hin zur Gegenwart präsentiert.

Der Gang durch die Geschichte führt von der bürgerlichen Revolution 1848/49 zur Friedlichen Revolution des 9. Oktober 1989, von der Industrialisierung und der rasanten Entwicklung der ehrwürdigen Messestadt zur modernen Industriemetropole, vom Aufstieg der Bürgerstadt, von Kämpfen um soziale Verbesserungen, von Verunsicherung und politischer Radikalisierung bis zum Zivilisationsbruch durch das unmenschliche Terrorregime der Nationalsozialisten, berichtet von Zerstörung, Befreiung und Wiederaufbau, von Hoffnungen und Enttäuschungen und endlich von der Würde des „aufrechten Gangs“ und der Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Selbstbestimmung. Es wird erzählt von glücklichen und tragischen Zeiten, in denen sich Leipzig mit ungeheurer Dynamik zur Großstadt mit europäischer Geltung entwickelte.
In den skizzierten zwei Jahrhunderten wurden wichtige Prozesse in Gang gesetzt, deren Wirkungen, Wesen und Erscheinung unserer Stadt bis heute prägen. Die Geschichte einer Stadt von der Größe und Bedeutung Leipzigs ist aber auch als ein Brennglas deutscher Geschichte zu verstehen, unter dem Dynamisierungsprozesse wie die Industrialisierung oder die stürmische Entwicklung der Wissenschaften ebenso wie Verwerfungen und Brüche in der politischen Kultur unseres Landes erkennbar werden. Hier in Leipzig wird Vergangenheit anschaulich, hat Geschichte einen Ort, trägt einen Namen und zeigt ein Gesicht.

Vermittelt werden nicht nur wichtige Daten und Fakten sondern vielschichtige Sichtweisen, die das Geschehene kritisch betrachten und hinterfragen. Die Ausstellung lädt ein, sich diskursiv mit Geschichte auseinanderzusetzen. Bilderserien, Filme, Tonbeispiele und Zeitzeugenberichte veranschaulichen die Ereignisse und betten sie in die Lebensrealität der Menschen ein.

Das Buch zum Alten Rathaus

Das Alte Rathaus zu Leipzig, hrsg. von Volker Rodekamp, DZA Verlag 2004, Hardcover, 24 x 30 cm, 288 Seiten, 292 SW- und Farbabbildungen, ISBN 3-936300-11-9, 24,50 EUR

Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Freistaat Sachsen und der Sparkasse Leipzig hergestellt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Regelmäßige Führungen und Rundgänge durch das historische Rathaus:
Ausstellungen / Museum Stiftung Moritzburg Halle Halle, Friedemann-Bach-Platz 5
Ausstellungen / Ausstellung GRASSI Museum für Völkerkunde Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Museum Lyonel Feininger Galerie Quedlinburg Quedlinburg, Finkenherd 5a
Ausstellungen / Museum Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Leipzig, Böttchergäßchen 3
Ausstellungen / Museum Völkerschlachtdenkmal Leipzig Leipzig, Straße des 18. Oktober 100
Ausstellungen / Museum Kustodie Kunstsammlung Universität Leipzig Leipzig, Goethestraße 2
Ausstellungen / Museum Merseburger Dom Merseburg, Domplatz 7
Ausstellungen / Museum Naumburger Dom Naumburg, Domplatz 16/17
Ausstellungen / Museum Stiftsbibliothek Zeitz Naumburg, Domplatz 19
Ausstellungen / Ausstellung GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Ausstellung Händel-Haus Halle Halle (Saale), Große Nikolaistraße 5
Ausstellungen / Ausstellung Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Leipzig, Wächterstraße 11
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthalle der Sparkasse Leipzig Leipzig, Otto-Schill-Straße 4a
Ausstellungen / Schloss/Burg Burg Mildenstein Leisnig, Burglehn 6
Ausstellungen / Ausstellung Stadtmuseum Halle Halle (Saale), Große Märkerstr. 10
Ausstellungen / Ausstellung GRASSI Museum für Musikinstrumente Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Ausstellung GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen
Ausstellungen / Ausstellung Stiftung Moritzburg Halle (Saale), Friedemann-Bach-Platz 5
Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt
Ausstellungen / Ausstellung Kunstverein "Talstrasse"e.V. Halle, Talstr. 23
Ausstellungen / Ausstellung EDITION GALERIE ERATA Leipzig, Kantstr. 61 A
Ausstellungen / Ausstellung Franckesche Stiftungen zu Halle Halle/Saale, Franckeplatz 1
Ausstellungen / Ausstellung Museum für Kunsthandwerk Leipzig, Neumarkt 20
Grassimuseum Leipzig
Ausstellungen / Ausstellung Industrie- und Filmmuseum Wolfen Wolfen, Bunsenstrasse 4
www.ifm-wolfen.de
Ausstellungen / Ausstellung 600 Jahre Kunst Leipzig, Ritterstraße 26
Studiensammlung der Universität Leipzig
Ausstellungen / Ausstellung Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels, Nicolaistraße 13
Ausstellungen / Ausstellung Museum der bildenden Künste Leipzig Leipzig, Katharinenstr. 10
Bildermuseum
Ausstellungen / Ausstellung Galerie Schwind Leipzig, Springerstr. 5
Ausstellungen / Ausstellung Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle Halle, Schleifweg 8 a
BURG Galerie im Volkspark
Ausstellungen / Ausstellung Stadtmuseum Halle Halle (Saale), Große Märkerstr. 10
Christian-Wolff-Haus
Ausstellungen / Ausstellung Oberburg Giebichenstein Halle (Saale), Seebener Str. 1
Ausstellungen / Ausstellung Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3
Leipzig
Ausstellungen / Ausstellung GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Ausstellung Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Merseburg, Domplatz 9
Ausstellungen / Ausstellung Galerie KUB Leipzig, Kantstraße 18
Ausstellungen / Ausstellung Stiftung Händel-Haus Halle (Saale), Große Nikolaistr. 5
Ausstellungen / Führung Sirius® Seminaristik Leipzig, Brandstraße 23
Frank Kaiser
Ausstellungen / Ausstellung Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 9-11
Ausstellungen / Ausstellung Bibliotheca Albertina Leipzig, Beethovenstr. 6
Ausstellungen / Ausstellung Naturkundemuseum Leipzig Leipzig, Lortzingstr. 3
Ausstellungen / Ausstellung TITANIC - 360°-Panorama im Panometer Leipzig Leipzig, Richard-Lehmann-Straße 114