zur Startseite

Theater Erfurt

Der Neubau des Theaters Erfurt wurde im Jahr 2003 eröffnet und zählt zu den modernsten Spielstätten in Europa. Das Opernhaus der thüringischen Landeshauptstadt liegt nur einen Steinwurf vom mittelalterlichen Ensemble von Erfurter Dom und Severikirche und der barocken Festungsanlage des Petersbergs entfernt. Zu den ca. 500 Veranstaltungen im Jahr – opulente Opern und Operetten, festliche Konzerte, zahlreiche Sonderveranstaltungen – strömen Kulturliebhaber aus nah und fern.
Zu einer hervorragenden Sicht auf allen 800 Plätzen gesellt sich ein optimaler Klanggenuss: Die Akustik des Neubaus entspricht höchsten technischen Standards. Opern- und Konzertbesuche im Theater Erfurt sind daher immer ein erstklassiges Erlebnis, nicht zuletzt dank des hervorragenden Sängerensembles, des Philharmonischen Orchesters Erfurt und des Opernchores des Theaters.

Kontakt

Theater Erfurt
Theaterplatz 1
D-99084 Erfurt

E-Mail: info@theater-erfurt.de

 

Besucherservice im THEATER ERFURT
Kartenvorverkauf und Abonnement

Eingang Martinsgasse, D-99084 Erfurt
Telefon +49 (0) 361 22 33 155
Mo-Fr 10 bis 18 Uhr l Sa 10 bis 14 Uhr
sonn- und feiertags geschlossen

Theater Erfurt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Theater Erfurt

Oper

Aida

Oper von Giuseppe Verdi

Premiere: 27. April 2019

Die Pharaonentochter Amneris liebt den Heerführer Radamès. Doch der hat nur Augen für die Sklavin Aida, von der niemand weiß, dass sie die in Gefangenschaft geratene Tochter des feindlichen äthiopischen Königs ist. Während ein Feldzug gegen die Äthiopier vorbereitet wird, sieht sich Aida in einem unlösbaren Konflikt: Sie liebt den Mann, der gegen ihren Vater in den Krieg zieht. Als das siegreiche ägyptische Heer im Triumphzug zurückkehrt, scheint sich das Blatt zugunsten Amneris‘ zu wenden, denn unter den Gefangenen erkennt Aida ihren Vater, während der Pharao dem gefeierten Feldherren Radamès die Hand seiner Tochter anbietet. Als Radamès um Aidas willen Verrat begeht, liefert Amneris ihn dem Gericht aus. Zur Strafe lebendig eingemauert, begleitet ihn Aida in den Tod.

Pyramiden, Tempel, Triumphzug und eine schwüle Nacht am Nil – das gehört alles zu Verdis exotischster Oper. Stark der Tradition der Pariser Grand opéra verpflichtet, ist die Oper Aida dennoch kein musiktheatrales Gegenstück zu den Monumentalfilmen der 50er und 60er Jahre. Verdi und sein Librettist Ghislanzoni stellen in den historischen Rahmen eine anrührende, ganz im Privat-Intimen ablaufende Liebesgeschichte. Im Konflikt zwischen Loyalität und Liebe entscheidet sich Radamès für die Liebe.

In italienischer Sprache mit Übertiteln

Aida bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Aida

Oper

The Fairy Queen - Ein Sommernachtstraum

Oper von Henry Purcell

Premiere: 18. Mai 2019

Chaos im Zauberwald. Zwei adelige Herrscher in einer Ehekrise, vier junge Verliebte, deren Eltern andere Heiratspläne mit ihnen haben, der freche Waldgeist Puck, tölpelige Handwerker, die ein Schauspiel aufführen wollen, ein verhängnisvoller Zaubersaft und natürlich die stolze Elfenkönigin Titania, der übel mitgespielt wird, sind das Rezept für William Shakespeares (1564–1616) Ein Sommernachtstraum.

Ähnlich bunt und zusammengewürfelt wie diese Handlung war im England des 17. Jahrhunderts die Gattung der Semi-Oper, in der Tänze, Gesangsnummern und gesprochene Szenen zu einem großen höfischen Entertainment kombiniert wurden. Henry Purcell (1659–1695), der als der erste englische Opernkomponist gilt, prägte diese Form entscheidend, vor allem mit seinem Werk The Fairy Queen, in dem er die originalen Shakespeare-Dialoge mit festlichen barocken Musiknummern erweiterte.

Diese Form bietet den perfekten Anlass für eine große Koproduktion der drei wichtigsten Theater Erfurts, die gemeinsam mit der auf spartenübergreifende Arbeiten spezialisierten Ulrike Quade Company aus Amsterdam ein flirrendes Gesamtkunstwerk aus Gesang, Schauspiel, Tanztheater und Puppenspiel auf die Bühne bringen.

The Fairy Queen - Ein Sommernachtstraum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte The Fairy Queen - Ein Sommernachtstraum

Theater

Es liegt in der Luft

"Ein Spiel im Warenhaus" von Mischa Spoliansky

Vergessene Zwillinge, die zum „Inventar“ werden, Freundinnen, die denselben Mann lieben, sich aber nicht die Augen auskratzen, sondern ihrem Kaufrausch frönen oder ein kleptomanisch veranlagtes Gaunerpärchen sind nur einige der Figuren, die eine Rolle im Kosmos Kaufhaus zwischen Saisonschlussverkauf, Fundbüro und Umtauschkasse spielen.

Mit ihrem Titelsong Es liegt in der Luft verspottete das Erfolgsduo Schiffer und Spoliansky schwungvoll den neuen, sachlichen Zeitgeist und nahm in seiner Revue gleichzeitig die sich gerade etablierende Konsumgesellschaft aufs Korn, für die Warenhauspaläste zu einem Einkaufs- und Ausflugserlebnis wurden. In einer Aneinanderreihung kleiner Szenen brachten die beiden, satirisch zugespitzt, das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger auf den Punkt: das Schwanken zwischen Konsum und Langeweile, Vergnügungssucht und Sachlichkeit, Mondänität und Melancholie.

Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer verhalfen mit ihren treffsicheren Anspielungen auf den „new way of life“ ihrer 1928 uraufgeführten Kabarett-Revue zu großem Erfolg. Der Titelsong sowie das einmalige Duett Wenn die beste Freundin mit der besten Freundin – damals gesungen von der noch unbekannten Marlene Dietrich und Margo Lion – zählen zu den unvergesslichen Songs, die noch heute begeistern.

Nach der erfolgreichen Produktion der Kaufhausoperette Rufen Sie Herrn Plim! 2014 im Erfurter Breuninger Warenhaus findet der Abend Es liegt in der Luft erneut an diesem Originalschauplatz statt

Es liegt in der Luft bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Es liegt in der Luft

Aufführungen / Konzert Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Galli Theater Weimar Weimar, Windischenstr. 4
Aufführungen / Theater Galli Theater Erfurt Erfurt, Marktstraße 35
Aufführungen / Theater Theaterhaus Jena Jena, Schillergässchen 1
Aufführungen / Theater Theater Waidspeicher Erfurt, Domplatz 18
Aufführungen / Theater Galli Theater Weimar Weimar, Windischenstr. 4
Aufführungen / Kabarett Kabarett "Das Lachgeschoss" Erfurt, Futterstraße 13
Aufführungen / Theater Landestheater Eisenach Eisenach, Theaterplatz 4 - 7
Aufführungen / Theater Sommertheater Tiefurt Weimar, Hauptstr. 14
Aufführungen / Theater Tanztheater Erfurt Erfurt, Dalbergsweg 2a

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.