zur Startseite

Fort St Elmo - National War Museum

Fort St Elmo bewacht sowohl die Einfahrt zum Großen als auch zum Marsamxett Hafen. Während der Großen Belagerung von 1565 war es Schauplatz einer heldenhaften Verteidigung.

Als die Ritter in Malta ankamen, war Mount Sceberras, auf dem später Valletta erbaut werden sollte, ein steiniges Kap mit einem kleinen Fort, das 1488 während der Aragonesischen Herrschaft über die Inseln erbaut worden war. Die Ritter verstärkten die Verteidigungsanlagen des Forts so, dass sie zu Beginn der Großen Belagerung den Angriffen der Ottomanen einen Monat lang standhalten konnten. Mit dem Verlust von 1.500 Rittern und einheimischen Verteidigern wurde es dann eingenommen. Zeugnis von der Stärke des Forts legt jedoch die Tatsache ab, dass die Angreifer bei der Einnahme viermal so viele Männer verloren. Nach der Belagerung bauten die siegreichen Ritter Fort St Elmo wieder auf und verstärkten seine Verteidigungsanlagen noch weiter.

Das Fort wurde über die Jahrhunderte hinweg genutzt, während des Zweiten Weltkriegs und bis zum heutigen Tag. 1940, zu Beginn des Krieges, flogen italienische Flugzeuge den ersten Luftangriff auf Malta mit Fort St Elmo als Hauptziel.

Bitte beachten Sie: Aufgrund internationaler Verpflichtungen im Rahmen von Maltas EU-Präsidentschaft wird Fort St. Elmo von Montag, den 9. Januar 2017 bis Freitag, den 10. Februar 2017 für die Öffentlichkeit geschlossen sein.

Kontakt

Fort St Elmo - National War Museum
D-VLT1741 Valletta

Telefon: +356 21 233088
E-Mail: info@heritagemalta.org

 

Opening Hours
Summer Hours
1st April till 30th September, Monday to Sunday: 09.00-18.00hrs
Last admission at 17.30hrs
Winter Hours
1st October till 31st March, Monday to Sunday: 09.00 - 17.00hrs
Last admission at 16.30hrs

Closed on 24, 25 & 31 December, 1 January & Good Friday

On Sundays, Fort St Elmo hosts the 'In Guardia' Parade. When the In Guardia is scheduled to take place, the museum opens at 12.00hrs (instead of at 09.00hrs)

Tickets
Adults (18 - 59 years): €10.00
Youths (12 - 17 years), Senior Citizens (60 years & over), and Students: €7.50
Children (6 - 11 years): €5.50
Infants (1 - 5 years): Free
Ausstellung

The Schranz Family of Artists: A Journey of Rediscovery

Heritage Malta veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Familie Schranz eine Ausstellung anlässlich des 200. Jahrestages der Ankunft der Künstlerfamilie Schranz auf Malta.

Die Ausstellung zeigt die unglaubliche Leistung von Schranz-Künstlern aus vier Generationen, ihre verschiedenen Stile, Techniken und künstlerischen Leistungen und erklärt den Kontext der verschiedenen Ansichten, die von ihren verschiedenen Reisen in Malta und im Ausland geprägt waren: Landschaften, Natur- und politische Ereignisse.

Die Ausstellung versammelt zum ersten Mal rund 180 Werke aus öffentlichen und privaten Sammlungen, darunter des Victoria und Albert Museum, die Kunstsammlung der britischen Regierung und die Museen von Menorca.
Ausstellungen / Museum Heritage Malta Kalkara, Triq Marina
Ausstellungen / Museum National Museum of Archaeology Valletta Valletta, Republic Street
Ausstellungen / Ausstellung National Museum of Natural History Mdina, Vilhena Palace
Ausstellungen / Ausstellung Christine X Art Gallery Malta Sliema, 17, Tigne Street
Ausstellungen / Ausstellung Casa Rocka Piccola Valletta, 74 Republic Street
Ausstellungen / Museum Malta School of Arts Valleta Valletta, 219 Republic Street
Ausstellungen / Ausstellung School of Arts Malta Valletta, 219 Republic Str.
Palazzo de La Salle