zur Startseite

Schauspielhaus Bochum

In Bochum steht ein Schauspielhaus. Groß und stolz. Das schönste Theater der Welt, sagt man in Bochum. Die Adresse ist fürstlich: Königsallee. Der Eindruck von außen: ein Schiff, abfahrbereit der Stadt entgegenblickend.

Seit jeher bedeutet die Bühne die Welt, und deshalb soll die Welt auch hinein in dieses Theater. Sie darf es sprengen, ausdehnen, bis sich die weißen Säulen am Portal biegen, so wie in unserem neuen Signet: die Welt im schönsten Theater der Welt, zu Hause.
Und umgekehrt auch: ein Theater, das sich den Fragen der Welt stellt.

Aufbruch und neue Vielfalt verspricht die Spielzeit 2018/2019. Ein Aufbruch von sattsam bekannten Sichtweisen und Konventionen. Und ein Aufbruch in eine neue Zeit für das Schauspielhaus Bochum, in der kulturelle, politische und soziale Vielfalt
sein Gesicht prägen – so, wie sie es mit der Welt ja auch tun und mit unserer Heimat, dem Ruhrgebiet.

Kontakt

Schauspielhaus Bochum
Königsallee 15
D-44789 Bochum

Telefon: +49 (0)234 / 3333-5555
Fax: +49 (0)234 / 3333-5512

 

THEATERKASSE:
Königsallee 15
44789 Bochum
Tel. 0234 / 33 33 55 55
Email TICKETS@SCHAUSPIELHAUSBOCHUM.DE
Fest

Ritournelle - Spielzeiteröffnung

Lange Nacht der elektronischen Pop-Musik
Powered by Brost-Stiftung

EIN FEST zur Eröffnung des Bochumer Schauspielhauses: Ritournelle ist der Titel einer Festivalnacht für avancierte elektronische Pop-Musik, bekannt von der Ruhrtriennale 2015 bis 2017. Jetzt ist Ritournelle zurück in Bochum – nun mit großer theatralischer Geste im eleganten 50er-JahreAmbiente des Schauspielhauses!
Unterschiedliche musikalische Stilund Spielarten vereinen sich. Dabei stehen avantgardistische Klangexperimente, queere Dance Music und Pop-Entwürfe abseits des europäischen Mainstreams im Fokus. So wie bei dieser Eröffnung hat man das Schauspielhaus Bochum noch nie gesehen: die Sitze ausgebaut. Das
Parkett als Tanzfläche. Die Schauspielbühne als Plattform für den musikalischen Underground. Bis in den
frühen Morgen wird getanzt zu den Sounds von internationalen Bands, DJs und Live-Acts. Das wird in dieser
räumlichen Form wohl nur ein einziges Mal zu erleben sein. Entweder ihr seid dabei, oder ihr werdet den Rest eures Lebens nicht dabei gewesen sein…

Wer braucht schon Stühle im Theater?
Schauspiel

Die Jüdin von Toledo

Premiere: 01. November 2018, Schauspielhaus

Bearbeitung: Koen Tachelet
Regie: Johan Simons,
Bühne: Johannes Schütz
Kostüme: Greta Goiris
Schauspiel

Der Hamiltonkomplex

Premiere: 02.November 2018, Kammerspiele

Konzept, Regie: Lies Pauwels
Schauspiel

White People’s

Problems / The Evil Dead

Uraufführung: 02.November 2018, Zeche Eins

Text: nach Gerhart Hauptmann
Regie: Benny Claessens
Zeche Eins


Aufführungen / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Aufführungen / Konzert Düsseldorfer Symphoniker Düsseldorf, Ehrenhof 1
Aufführungen / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Aufführungen / Varieté Varieté et cetera Bochum Bochum, Herner Str. 299
Aufführungen / Theater Consol Theater Gelsenkirchen Gelsenkirchen, Bismarckstr. 240
Aufführungen / Aufführung PACT Zollverein Essen, Bullmannaue 20a
Fr, 28.9.2018, 20:00 Uhr
Aufführungen / Aufführung Folkwang Hochschule Essen, Klemensborn 39
Die Kunsthochschule im Ruhrgebiet
Aufführungen / Theater TheaterTotal Bochum, Hunscheidtstr. 154
Aufführungen / Theater Staatl. anerkannte Constantin Schule GmbH Bochum, Widume Str. 6
für Gesang, Schauspiel, Tanz
Aufführungen / Theater Colosseum Theater Essen, Altendorfer Str. 1
BUDDY - Das Buddy Holly Musical
Aufführungen / Konzert Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr Mülheim an der Ruhr, Dimbeck 2a
Regler Produktion e.V. www.regler-produktion.de
Aufführungen / Konzert Heimathafen Duisburg, Landwehrstraße 55
Christengemeinde Duisburg