zur Startseite
1

Philharmonisches Orchester Erfurt

Das Philharmonische Orchester Erfurt ist ein 1894 gegründetes Theater- und Sinfonieorchester. Den Namen „Philharmonisches Orchester Erfurt“ führt es seit 1981. Das Hausorchester des Theaters Erfurt gestaltet pro Saison Sinfoniekonzerte sowie zahlreiche Sonderkonzerte. Vor allem aber durch die Mitwirkung bei Opern, Operetten und Musicals des Theaters Erfurt und den DomStufen-Festspielen in Erfurt prägt das Philharmonische Orchester Erfurt entscheidend das Musikleben der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Nachwuchsarbeit leistet das Orchester in einem umfangreichen musikpädagogischen Programm, das u. a. Kinderopern, Märchen- oder Jugendkonzerte umfasst.

Kontakt

Philharmonisches Orchester Erfurt
Theaterplatz 1
D-99084 Erfurt

E-Mail: info@theater-erfurt.de

 

Besucherservice im THEATER ERFURT
Kartenvorverkauf und Abonnement

Eingang Martinsgasse, D-99084 Erfurt
Telefon +49 (0) 361 22 33 155
Mo-Fr 10 bis 18 Uhr l Sa 10 bis 14 Uhr
sonn- und feiertags geschlossen
Bewertungschronik

Philharmonisches Orchester Erfurt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Philharmonisches Orchester Erfurt

Kinderkonzert

3. Expeditionskonzert

Musikalische Leitung: Myron Michailidis
Moderation: Johanna Bastian


Gustav Mahler 3. Sinfonie d-Moll (Auszüge)

In den Expeditionskonzerten können sich alte und junge Hörer, Klassik-Neueinsteiger und langjährige Konzertbesucher den großen Werken der Musikgeschichte auf ungewöhnliche Weise nähern. Chefdirigent Myron Michailidis und das Philharmonische Orchester Erfurt spielen die großen Meisterwerke hier zur Abwechslung nicht am Stück, sondern nehmen sie erst einmal auseinander und werfen ihre Blicke auf die Details. Kurzweilig moderiert erfahren Sie Hintergrundgeschichten und unterhaltsame Anekdoten. Danach können Sie die Musik von Hector Berlioz, Sergej Rachmaninow und Gustav Mahler völlig neu erfahren.

Dauer 1 1/4 h
Pause keine Pause

3. Expeditionskonzert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 3. Expeditionskonzert

Kinderkonzert

Klingender Sommer

3. Familienkonzert / Schülerkonzert

Musikalische Schnitzeljagd

Vögel zwitschern, Insekten summen, ein Rasenmäher brummt – der Sommer ist unüberhörbar da und lockt uns ins Freie! Rund ums Theater warten verschiedene Stationen zum Mitmachen, Zuhören und Ausprobieren, die nacheinander gemeistert werden müssen. Dann geht es in den lauschigen Innenhof des Theaters – dort stimmt sommerliche Kammermusik auf die warmen Monate ein.

Konzeption: Norina Bitta, Franziska Kloos

Klingender Sommer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Klingender Sommer

Kinderkonzert

Gemeinsam am Pult

Kooperationskonzert mit der Musikschule Erfurt

Philharmonisches Orchester Erfurt
Dirigent: Yannis Pouspourikas / Christian Beyer


Unter dem Slogan „Gemeinsam am Pult“ finden Mitglieder des Jugendsinfonieorchesters und die Profis des Philharmonischen Orchesters zu einem großen Ensemble zusammen und erarbeiten ein anspruchsvolles Programm quer durch die Jahrhunderte der Musikgeschichte. Highlights des Konzertabends sind die vielen Auftritte von Solist:innen der Musikschule.

Gemeinsames Stück beider Orchester:
Jean Sibelius: Finlandia op. 26

Giovanni Battista Sammartini: Konzert für Blockflöte und Orchester F-Dur, 1. Satz
Solist: Cornelius Henning
Vjacheslav Schelokov: Kinderkonzert für Trompete und Orchester (arr. Marcin Król)
Solistin: Adele Reinhardt
Carl Maria von Weber (1786-1826) Fagottkonzert F-Dur op 75, 1.Satz
Solistin: Judith Schmidt-Brücken
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Konzert A-Dur für Klavier und Orchester BWV 1055, 1.Satz, Allegro
Solist: Mohan Dutt
Joaquin Rodrigo (1901-1999) "Concierto de Aranjuez", 1. Satz
Solist: Noah Plota
Antonin Dvořák (1841-1904) Rondo in g-Moll op 94
Solist: Albert Dehne
Jacques Offenbach: “Les Oiseaux dans la charmille" aus "Hoffmanns Erzählungen"
Gesang: Andrea Bran
Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo in C-Dur KV 373
Solistin: Madlen Brodmann
Gemeinsames Stück beider Orchester:
Richard Rogers & Oscar Hammerstein: Filmmusik aus König der Löwen

Dauer 2 h, Pause 1

Altersempfehlung 6+

Gemeinsam am Pult bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Gemeinsam am Pult

Konzert

10. Sinfoniekonzert - Yannis Pouspourikas

Philharmonisches Orchester Erfurt
Dirigent Yannis Pouspourikas


Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll

„Ein Mysterium“ – so nannte Anton Bruckner seine 8. Sinfonie, die zwar formal an die Traditionen der Gattung anknüpft, aber allein durch ihre zeitlichen Dimensionen jeden bis dato bekannten Rahmen sprengt. Nach einem mehrjährigen, mehrfach unterbrochenen Schaffensprozess und einer grundlegenden Überarbeitung der Erstfassung kam das Werk in seiner heutigen Gestalt 1892 in Wien zur Uraufführung. Die ablehnende Position fast aller Kritiker ging in der Begeisterung des Publikums und den Lobesworten zeitgenössischer Komponistenkollegen unter. Mit dieser Sinfonie erwies sich Bruckner selbst zwischen den musiktheoretischen Strömungen seiner Zeit als Mysterium.

10. Sinfoniekonzert - Yannis Pouspourikas bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 10. Sinfoniekonzert - Yannis Pouspourikas

Konzert

11. Sinfoniekonzert - Myron Michailidis / Joachim Kelber

Philharmonisches Orchester Erfurt
Dirigent: Myron Michailidis
Viola: Joachim Kelber


Hector Berlioz: Harold in Italien op. 16
Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Die Reihe der Sinfoniekonzerte beschließt ein Programm, in dem zwei große Komponisten des 19. Jahrhunderts ihren jeweiligen Horizont erweitern: Hector Berlioz‘ Harold in Italien bewegt sich zwischen Sinfonie und Solokonzert für die Bratsche. Das Stück gab der berühmte italienische Geiger Niccolò Paganini 1834 bei Berlioz in Auftrag. Den Part des „alto principal“ übernimmt Joachim Kelber, der seit 2018 als Solobratscher im Philharmonischen Orchester spielt.

Die Arbeit an Tschaikowskys fünfter Sinfonie war geprägt von den Eindrücken einer Europatournee im Jahr 1888. Den Beinamen „Schicksalssinfonie“ verdankt das Werk einem Kommentar des Komponisten zum ersten Satz, dessen Anfang er als „völlige Ergebung in das Schicksal“ charakterisiert.

Dauer ca. 2 h
Pause eine Pause

11. Sinfoniekonzert - Myron Michailidis / Joachim Kelber bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 11. Sinfoniekonzert - Myron Michailidis / Joachim Kelber

Kammerkonzert

Philharmonische Kammerkonzerte

Die Philharmonischen Kammerkonzerte des Kammermusikvereins Erfurt in Kooperation mit dem Theater Erfurt sind fester Bestandteil des Musiklebens der Stadt. Mit abwechslungsreichen Programmen widmen sich wechselnde Ensembles Klassikern und Raritäten des Repertoires vom Barock bis zur modernen Kammermusik.

Der Verein sieht sich dabei in der Nachfolge der Erfurter Kammermusikvereinigung e. V., die 1946 durch den Erfurter Musiker, Komponisten und Hochschullehrer Kurt Kunert gegründet wurde. Mit ihren wöchentlichen Kammerkonzerten im Angermuseum lieferte der Verein in den 50er bis 70er Jahren einen wesentlichen Beitrag zum Erfurter Kulturleben. Die gute Tradition der historischen Kammermusikvereinigung in einer zeitgemäßen Form wird seit 2009 vom Kammermusikverein Erfurt weitergeführt.

So, 10.04.2022, 15.30 Uhr Antonin Dvorak Streichquintett
Robert Schumann Konzertstück für Violoncello in einer Fassung für Streichquintett
Philharmonische Solisten Erfurt
So, 08.05.2022, 15.30 Uhr "Die philharmonische Cellisten"
So, 12.06.2022, 15.30 Uhr "Windstärke 5"
So, 10.07.2022, 15.30 Uhr Mozart Divertimento Es Für
Stimmführer des Philharmonischen Orchesters Erfurt
So, 07.08.2022, 15.30 Uhr Schubert Streichquintett Opus posthum
Philharmonische Solisten

Beginn 15.30 Uhr
Dauer ca. 1 h
Pause keine Pause
Info freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre

Philharmonische Kammerkonzerte bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Philharmonische Kammerkonzerte

1

Philharmonisches Orchester Erfurt

Das Philharmonische Orchester Erfurt ist ein 1894 gegründetes Theater- und Sinfonieorchester. Den Namen „Philharmonisches Orchester Erfurt“ führt es seit 1981. Das Hausorchester des Theaters Erfurt gestaltet pro Saison Sinfoniekonzerte sowie zahlreiche Sonderkonzerte. Vor allem aber durch die Mitwirkung bei Opern, Operetten und Musicals des Theaters Erfurt und den DomStufen-Festspielen in Erfurt prägt das Philharmonische Orchester Erfurt entscheidend das Musikleben der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Nachwuchsarbeit leistet das Orchester in einem umfangreichen musikpädagogischen Programm, das u. a. Kinderopern, Märchen- oder Jugendkonzerte umfasst. Besucherservice im THEATER ERFURT
Kartenvorverkauf und Abonnement

Eingang Martinsgasse, D-99084 Erfurt
Telefon +49 (0) 361 22 33 155
Mo-Fr 10 bis 18 Uhr l Sa 10 bis 14 Uhr
sonn- und feiertags geschlossen

Philharmonisches Orchester Erfurt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Philharmonisches Orchester Erfurt

Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Weimar, Platz der Demokratie 2/3
Konzerte / Konzert Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Konzerte / Konzert Vokalensemble MOSAIK Gera Gera, Joliot-Curie-Straße 1a
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 18.6. bis 3.9.2022
Ausstellungen / Museum Schloß Burgk Schleiz, Burgk 17
Ereignisse / Ausflug Feengrottenstadt Saalfeld Saalfeld, Markt 6
Konzerte / Konzert MDR Klassik
Sa, 25.6.2022, 17:00 Uhr
Konzerte / Konzert MDR Klassik
So, 17.7.2022, 17:00 Uhr
Konzerte / Konzert MDR Klassik
So, 17.7.2022, 17:00 Uhr

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.