zur Startseite

Schloss und Park Belvedere

Im Süden von Weimar erhebt sich auf einer Anhöhe das ursprünglich als Jagdschloss erbaute Schloss Belvedere, umgeben von einem 43 Hektar großen Park. Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar und Eisenach ließ zwischen 1724 und 1748 hier eine barocke Sommerresidenz einschließlich einer Orangerie sowie eines Lust- und Irrgartens errichten. Seit 1923 ist das Schloss Belvedere ein Museum für das Kunsthandwerk des 18. Jahrhunderts.

(Foto: © Jaochim Negwer / Thüringer Tourismus GmbH)

Kontakt

Schloss und Park Belvedere
Weimar-Belvedere
D-99423 Weimar

 

Öffnungszeiten:
1.4. - 31.10.: Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 - 18:00 Uhr

Orangerie Belvedere, Pflanzensammlung Langes Haus
22.12. - 28.2.: Mi Do Fr Sa So | 11:00 - 16:00 Uhr
1.3. - 25.4.: Mi Do Fr Sa So | 11:00 - 17:00 Uhr

Regelmäßige Führung durch den Park
1.4. - 31.10.: So | 11:00 - 12:00 Uhr

Preisinformationen:

Erw. 5 € | erm. 4 € | Schüler (16-20 J.) 2 €
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Audioguide verfügbar

Eintritt Orangerie:
Erw. 2,50 € | erm. 2 € | Schüler (16-20 J.) 0,50 €
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Sehenswürdigkeiten / Kirche Herderkirche Weimar St. Peter & Paul Weimar, Herderplatz 8
Sehenswürdigkeiten Wartburg Eisenach
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom St. Marien Erfurt Erfurt, Severihof 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Wohnhaus Weimar Weimar, Frauenplan 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Stadtschloss Weimar Weimar, Burgplatz 4
Sehenswürdigkeiten / Burg Petersberg Erfurt Erfurt, Petersberg
Sehenswürdigkeiten / Kirche Georgenkirche Eisenach Eisenach, Marktgasse
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Schillers Wohnhaus Weimar Weimar, Schillerstraße 12
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Gartenhaus Weimar Weimar, Park an der Ilm
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Liszt-Haus Weimar Weimar, Marienstraße 17
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar Weimar, Platz der Demokratie 1
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Krämerbrücke Erfurt Erfurt,