string(1) "/" Kasseler Kunstverein | Alle fünf Jahre übergibt der Kasseler Kunstverein seine Ausstellungsräume im Museum Fridericianum an die documenta und zieht vorübergehend in andere Räumlichkeiten um. Während der documenta fünfzehn ist dieser Ausstellungsort "Die Freiheit 13". 
zur Startseite

Kasseler Kunstverein

Der Kasseler Kunstverein wurde 1835 als unabhängiges Forum zur Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Kunst gegründet. Er war einer der ersten seiner Art in Deutschland und steht in der Tradition bürgerlichen Engagements.

Heute bietet der Kunstverein mit seiner im Stadtzentrum gelegenen 500 qm großen Ausstellungsfläche im Erdgeschoss des Museum Fridericianums Künstler*innen ein einzigartiges Experimentierfeld.

Das jährliche Programm von bis zu vier Ausstellungen wird von einem kuratorisch arbeitenden Vorstand ehrenamtlich entwickelt und realisiert. Den Schwerpunkt bilden Einzelausstellungen überregionaler und internationaler Künstler*innen.

Hinzu kommen zahlreiche Kooperationsprojekte wie die jährliche Medienkunstausstellung Monitoring, die Verleihung des Arnold Bode Preises der Stadt Kassel und des Kasseler Kunstpreises der Dr. Wolfgang Zippel Stiftung, der Kasseler Spielsalon, Theaterprojekte, Performances und Konzerte.

Kontakt

Kasseler Kunstverein
Die Freiheit 13
D-34117 Kassel

Telefon: +49 (0)561 77 11 69
E-Mail: info@kasselerkunstverein.de

Kasseler Kunstverein bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kasseler Kunstverein

Ausstellung

Artifizielle Ökologien

Yoav Admoni
Chris Bierl
fermentier.bar
Saša Spačal
Ingo Vetter & Annette Weisser


Die Künstler*innen Yoav Admoni, Chris Bierl, die fermentier.bar, Saša Spačal und Annette Weisser verhandeln mit ihren ästhetischen Konzepten die Beziehungen von Natürlichkeit und Künstlichkeit. In der Verschränkung von Lebendigem und Artifiziellem entsteht eine Ökologie der Ideen mit neuen Perspektiven.

Yoav Admoni untersucht, wie Vorstellungen von Natur in Denkmuster und Alltag eingegangen sind und konfrontiert uns mit dem Natürlichen als einem gesellschaftlichen Sehnsuchtsort.

Chris Bierl bettet organische Materie in seine Kunst ein. Das Kunstwerk schafft einen begehbaren Lebensraum, in dem Besucher:innen mit lebenden Orchideen- (und) Mantiden interagieren.

Die fermentier.bar porträtiert, feiert und experimentiert mit Mikroorganismen im Kontext der Fermentation. Die Vermittlung dieser Kulturtechnik schafft erfahrbare, sinnlich-ästhetische Erlebnisse im Spannungsfeld von Chaos und Kontrolle.

Die Arbeit „Mycomythologies“ von Saša Spačal eröffnet einen mikroskopischen Blick auf eine lebendig-wachsende Pilzlandschaft, die mit dem Mikrobiom der Künstlerin gemischt ist (Blood, Sweat, Tears) und in den Wechselbeziehungen ihre Form gewinnt.

Ingo Vetter & Annette Weisser rücken die Technik des Re- bzw. Upcyclings in den Zusammenhang globalisierter Ökosysteme und ihrer dazugehörigen Probleme. Sie arbeiten ausschließlich mit dem Holz des Götterbaums, der sich als Brachenbesiedler perfekt an lebensfeindliche Stadtlandschaften angepasst hat und dessen Holz als minderwertig gilt. Die Serie "Kassel repair" kombiniert bestehende Designklassiker mit Götterbaum-Elementen zu acht hybriden Stühlen.

Öffnungszeiten:
Di - So 11 - 18 Uhr

Artifizielle Ökologien bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Artifizielle Ökologien

Ausstellung

Schmeckt besser als es riecht.
Das Fermentations-Tasting

Es erwarten Euch spannende Drinks* & Snacks, die Euch die vielfältige Geruchs- und Geschmackswelt der Fermentation eröffnen. Neben den kleinen Verköstigungen erfahrt Ihr spannende Infos rund um die Welt der Fermentation und Tipps zum selbst machen.

Wir als fermentier.bar sind eine ehrenamtliche Initiative, die sich aus der Freude am Fermentieren und Experimentieren gegründet hat. Neben spannenden Fermentations-Experimenten und der Suche nach immer neuen Geschmackskombinationen ist es uns ein besonderes Anliegen, noch mehr Menschen von dieser wunderbaren und historischen Art der Lebensmittelkultivierung zu begeistern.

Die Tastings finden auf Spendenbasis statt, damit wir unsere Ausgaben für Lebensmittel decken können.

Weitere Infos zu den Tastings und zur Anmeldung auf fermentierbar.de

*können Alkohol enthalten.

Schmeckt besser als es riecht. Das Fermentations-Tasting bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schmeckt besser als es riecht. Das Fermentations-Tasting

Kasseler Kunstverein

Der Kasseler Kunstverein wurde 1835 als unabhängiges Forum zur Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Kunst gegründet. Er war einer der ersten seiner Art in Deutschland und steht in der Tradition bürgerlichen Engagements.

Heute bietet der Kunstverein mit seiner im Stadtzentrum gelegenen 500 qm großen Ausstellungsfläche im Erdgeschoss des Museum Fridericianums Künstler*innen ein einzigartiges Experimentierfeld.

Das jährliche Programm von bis zu vier Ausstellungen wird von einem kuratorisch arbeitenden Vorstand ehrenamtlich entwickelt und realisiert. Den Schwerpunkt bilden Einzelausstellungen überregionaler und internationaler Künstler*innen.

Hinzu kommen zahlreiche Kooperationsprojekte wie die jährliche Medienkunstausstellung Monitoring, die Verleihung des Arnold Bode Preises der Stadt Kassel und des Kasseler Kunstpreises der Dr. Wolfgang Zippel Stiftung, der Kasseler Spielsalon, Theaterprojekte, Performances und Konzerte.

Kasseler Kunstverein bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kasseler Kunstverein

Ausstellungen / Museum Museumslandschaft Hessen Kassel Kassel, Schloß Wilhelmshöhe
Ausstellungen / Museum Museum für Sepulkralkultur Kassel Kassel, Weinbergstraße 25-27
Ausstellungen / Museum Klassik Stiftung Weimar
Familie / Museum Grimmwelt Kassel Kassel, Weinbergstraße 21
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthalle Fridericianum Kassel Kassel, Friedrichsplatz 18
Ausstellungen / Ausstellung Naturkundemuseu im Ottoneum Kassel Kassel, Steinweg 2
Ausstellungen / Galerie CARICATURA Galerie für Komische Kunst Kassel, Rainer-Dierichs-Platz 1
Ausstellungen / Galerie vereintekunst / d:gallery Kassel, Schönfelder Straße 41B
Ausstellungen / Museum Museum Schloss Wilhelmshöhe Kassel, Schloßpark 1
Ausstellungen / Museum Neue Galerie Kassel, Schöne Aussicht 1
Ausstellungen / Museum Orangerie: Astronomisch-Physikalisches Kabinett Kassel, An der Karlsaue 20c
Ausstellungen / Museum Museum Schloss Friedrichstein Bad Wildungen, Am Schlossberg
Ausstellungen / Museum Fridericianum Kassel, Friedrichsplatz 18
Ausstellungen / Ausstellung ROTOPOL Kassel, Friedrich-Ebert-Str. 95

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.