zur Startseite

Rautenstrauch-Joest-Museum

Kulturen der Welt

Das 2012 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnete Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt bietet vielseitige Einblicke in neue und alte, fremde und vertraute Welten.
Es ist das einzige ethnologische Museum in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Besucher erwartet auf 3.600 m² ein innovatives Ausstellungskonzept, das alle Sinne anspricht und zu einer multimedialen, interaktiven Entdeckungsreise einlädt.
Der spannende Parcours mit Exponaten aus Afrika, Asien, Amerika, Ozeanien und Europa greift Themen auf, die Menschen weltweit bewegen und Besucher aller Generationen begeistern.

Kontakt

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33
D-50667 Köln

Telefon: +49 (0)221-221-313 56
E-Mail: rjm@stadt-koeln.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10 - 18 Uhr, Donnerstag 10 - 20 Uhr
jeden 1. Donnerstag im Monat 10 - 22 Uhr (außer an Feiertagen)
Montags sowie am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar geschlossen
Kurs

Geheime Codes aus Stoff

Die jungen Entdecker



"Mbatik" nennt man in Indonesien die Technik, Muster und Verzierungen mit Wachs auf Stoff aufzutragen, um ihn schließlich einzufärben. Dabei entstehen kunstvolle Wickelröcke und Umhängetücher, die viel über die Herkunft ihrer Besitzer erahnen lassen. Doch man muss die Muster erst wie einen Code entschlüsseln. Im Museum lernen wir einige Beispiele kennen und stellen anschließend in der Werkstatt unsere eigenen Batiken auf Papier her.

Treffpunkt: Kasse des Museums
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
| Teilnahme: kostenlos Von: Museumsdienst Köln
Technik: Batiken auf Papier

Anmeldung bis: 15.11.2018

Details und Buchung
Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.
Fest

Thementag Lateinamerika

Buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie: Livemusik, Kinderprogramm, Vorträge über aktuelle Themen wie Slow Fashion, Klima, Umwelt, und Migration, Lesungen, Sprachkurse und Workshops laden zum Mitmachen ein. Führungen, Kulinarisches und zahlreiche Informations- und Verkaufsstände bieten Abwechslung für Kopf und Gaumen. Der mexikanische Totenaltar wird an diesem Tag zum letzten Mal zu sehen sein.

In drei Reise-Reportagen von grenzgang bringen Ihnen Fotografen und Abenteurer in spannenden Geschichten unterschiedliche Regionen näher.

Tageskarte Museum 10 €, erm. 8 € (inkl. Teilnahme an allen Angeboten außer Reise-Reportagen, Tickets nur an der Tageskasse) | Tickets Reise-Reportage: Einzelreportage ab 16 €, Tagesticket für alle drei Reportagen ab 33 €. Inkl. Teilnahme an allen Veranstaltungen des Thementages, Karten unter www.grenzgang.de oder 0221 71991515 (VVK wird empfohlen)

Detailliertes Veranstaltungsprogramm unter www.grenzgang.de

Treffpunkt: RJM
Zielgruppe: Alle
Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.. Grenzgang
Vortrag

Live vor Ort - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen berichten

Wie ist ein Projekt von Ärzte ohne Grenzen aufgebaut? Wer sind die Menschen, die vor Ort Hilfe leisten? Bei LIVE VOR ORT erzählen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ihren Erlebnissen. Ein Vortrag mit persönlichen Berichten und Fotos.

Anmeldung unter anmeldung-veranstaltung@berlin.msf.org oder telefonisch unter 030 700 130 130 (Teilnehmerzahl begrenzt)

Treffpunkt: Forum VHS
Zielgruppe: Erwachsene
Teilnahme: kostenlos
Disskusion

Podiumsdiskussion: Wer zahlt den Preis für Fast Fashion?

Fast Fashion ist zum Inbegriff einer Mode geworden, die schnell und billig gekauft, aber auf Kosten der Menschen und der Umwelt in den Billiglohnländern hergestellt wird. Seit den Katastrophen in Textilfabriken in Pakistan und Bangladesch 2013 hat sich einiges bewegt. Immer mehr Fairtrade-Modelabels sind am Markt und auch große Handelskonzerne setzen auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Die Kölner Journalistin Sarah Zierul fühlte 2016 mit ihrer ARD/ Arte-Reportage Mode schlägt Moral. Wie fair ist unsere Kleidung? der Branche auf den Zahn. Für die Ausstellung Fast Fashion fragt sie nun, was sich seitdem geändert hat.
Wir diskutieren mit: Maren Barthel, Corporate Responsibility-Managerin für deutsche Modeunternehmen; Dr. Gisela Burckhardt, Vorstandsvorsitzende von Femnet; Lavinia Muth,

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos Von: Rautenstrauch-Joest-Museum
Kurs

Upcycling-Schmuck-Werkstatt

Die jungen Entdecker

Dein Lieblings-T-Shirt und deine Jeans haben oft schon eine weite Reise hinter sich, bevor du sie anziehen kannst. Und was geschieht, wenn Dir Deine Klamotten nicht mehr passen oder gefallen? Häufig landen kaum getragene Kleider im Müll oder in der Altkleidersammlung. Dabei können wir noch viele schöne Dinge daraus herstellen! Bist Du dabei, wenn wir aus Stoffresten und anderen Materialien coole Ketten und Armbänder basteln?

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
| Teilnahme: kostenlos Referent: Eva Lobstädt M. A.
Von: Museumsdienst Köln
Technik: Entwerfen, Basteln

Anmeldung bis: 22.11.2018

Details und Buchung
Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.
Lesung

Wie die Geschichten auf die Welt kamen

In der Reihe stimmen afrikas

Vorleseabend der Literaturen Afrikas mit prominenten Schauspielerinnen und Schauspielern sowie Vorleserinnen und Vorlesern.

Treffpunkt: Forum VHS
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 8,00
ermäßigt: € 6,00
Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.. KFW DEG, VHS Köln, allerweltshaus stimmen afrikas
Vortrag

Tätowierungen - Zwischen Mode und Tradition

Der Themenabend führt ein in die vielfältige Welt und Kulturgeschichte der Tätowierung und bietet neben kurzen Vorträgen viel Raum für Diskussion.

Treffpunkt: Forum VHS
Zielgruppe: Erwachsene
Teilnahme: kostenlos Von: VHS Köln. Internationales Kolleg Morphomata
Kurs

Selber nähen statt kaufen

Nähkurs für Anfangende und Fortgeschrittene
5 Donnerstagabende, 15.11. – 13.12.2018 | Entgelt 76 € (inkl. Besuch der Ausstellung „Fast Fashion“) | Anmeldung unter www.vhs-koeln.de (A-337622)

Treffpunkt: RJM
Zielgruppe: Erwachsene
Von: VHS Köln
Führung

Öffentliche Führungen

Öffentliche Führungen zu aktuellen Ausstellungen und zur Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es wird lediglich der normale Eintrittspreis erhoben.

Alle Termine unter:
https://museenkoeln.de/rautenstrauch-joest-museum/Fuehrungen
Ereignisse / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Ereignisse / Konzert Hochschule für Musik und Tanz Köln Köln, Unter den Krahnenbäumen 87
Ereignisse / Tanz Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4
Ereignisse / Show Genussprojekte kulinarische Events Wegberg, Dalheimer Klosterhof 1
Ereignisse / Konzert Beethoven-Orchester Bonn Bonn, Wachsbleiche 1
Ereignisse / Varieté Roncalli Varieté Düsseldorf Düsseldorf, Apollo-Platz 1
Ereignisse / Liederabend Beethoven-Haus Bonn Bonn, Bonngasse 24-26
Mi, 14.11.2018, 20:00 Uhr
Ereignisse / Liederabend Verein Beethovenhaus Bonn Bonn, Bonngasse 24-26
Mi, 14.11.2018, 20:00 Uhr
Ereignisse / Symposium Akademie der Künste der Welt / Köln Köln, Im Mediapark 7
Fr, 16.11.2018, 17:00 Uhr
Ereignisse / Kulturveranstaltung Villa Ignis Köln, Elsa-Brändström-Str. 6
Ereignisse / Kulturveranstaltung COINCIDENCE Zusammentreffen in Köln Köln, Elsa-Brändström-Str. 6
Ereignisse / Kulturveranstaltung Volksbühne Viersen 1868 e.V. Viersen, Zweitorstr. 115
Ereignisse / Kulturveranstaltung DüsseldorfCongress. Veranstaltungsgesellschaft mbH Philips Halle. Düsseldorf, Siegburger Str. 15
Ereignisse / Kulturveranstaltung IGNIS Europäisches Kulturzentrum Köln, Elsa-Brändström-Str. 6
Ereignisse / Kulturveranstaltung Gasometer Oberhausen Ausstellung "Wind der Hoffnung" Oberhausen, Am Grafenbusch 90
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturbunker Mülheim e.V. Köln, Berliner Str. 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Japanisches Kulturinstitut Köln, Universitätsstr. 98
Ereignisse / Kulturveranstaltung zakk Düsseldorf, Fichetnstr. 40
Ereignisse / Kulturveranstaltung Altes Kurhaus Aachen, Kurhausstr. 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturforum Franziskanerkloster Kempen, Burgstr. 19
Ereignisse / Kulturveranstaltung KulturOFEN NRW e.V. Haus multikultureller Berufe Düsseldorf-Heerdt, Wiesenstraße 72
Ereignisse / Kulturveranstaltung Lew Kopelew Forum e.V. Köln, Neumarkt 18a
Ereignisse / Kulturveranstaltung Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V. Geschäftsstelle Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung EUROGRESS Aachen Aachen, Monheimsallee 48
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturzentrum zakk Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation Düsseldorf, Fichtenstraße 40
Ereignisse / Kulturveranstaltung Goldregen KünstlerAgentur Rolf Schneider Köln, Goldregenweg 37
Ereignisse / Festival Muziek Biennale Niederrhein Kempen, Thomasstraße 20
Ereignisse / Festival Internationalen Festivals der Kammermusik Fürstensaal Classix Kempten (Allgäu), Theaterstraße 4