zur Startseite
4

Musik zwischen den Welten

Konzertreihe zwischen Tradition und Moderne

Egal ob Bluegrass aus den USA, mongolischem Obertongesang oder Vocalkünstler aus Finnland beim MZDW, dem Festival Musik zwischen den Welten treffen sie alle aufeinander.

Denn das „beste Welt- und Folkmusikprogramm Deutschlands“ (Folker Magazin) wird Ihnen bei der Konzertreihe „Musik zwischen den Welten“ geboten. Veranstalter Andreas Grosse bringt seit mehreren Jahren eine außergewöhnliche und extrem facettenreiche Auswahl an internationalen Künstlerinnen und Künstlern nach Dresden. Von Folk, Jazz und Rock über Pop und Klassik ist hier alles vertreten! Und immer merkt man den Teilnehmern eine große Leidenschaft für die Musik an, die sich auf das Publikum überträgt.

Freunde von Folklore und Weltmusik können sich auf ein abwechslungsreiches Programm und unvergessliche Konzerterlebnisse freuen - bei "Musik zwischen den Welten"!

Kontakt

Musik zwischen den Welten
Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Telefon: 0351 | 264 17 09
E-Mail: info@andreasgrosse.de

Bewertungschronik

Musik zwischen den Welten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Musik zwischen den Welten

Konzert

MARIA FARANTOURI & ASSAF KACHOLI (Griechenland, Israel):
»Mauthausen« and other Songs of Humanity

Die Musiker:
MARIA FARANTOURI Gesang
ASSAF KACHOLI Gesang
HENNING SCHMIEDT Grand Piano, Arrangements
VOLKER SCHLOTT Saxophon, Flöte, Percussion
JENS NAUMILKAT Cello

Die griechische Sängerin Maria Farantouri und der israelische Tenor Assaf Kacholi gehen zum ersten Mal gemeinsam auf Europatournee.

Ihre Lieder, die sie auf Griechisch, Hebräisch, Deutsch, Italienisch und auf Englisch interpretieren, erzählen von Liebe und Leidenschaft, von Melancholie und Frohsinn, von Mut und Trauer, von Krieg, Hass und vom tiefsten Frieden, von Menschen, die sich irren, sich umschauen, die ihren Weg ändern, die kämpfen, widerstehen, die sich der Welt zuwenden.

Lieder voller Kraft und Humanität. Freuen wir uns auf ein musikalisches Ereignis, das einzigartig ist, weil hier zwei Sängerpersönlichkeiten zu erleben sind, die sich in der Welt der Musik gefunden haben.

MARIA FARANTOURI & ASSAF KACHOLI (Griechenland, Israel): »Mauthausen« and other Songs of Humanity bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte MARIA FARANTOURI & ASSAF KACHOLI (Griechenland, Israel): »Mauthausen« and other Songs of Humanity

Konzert

JUDITH VON HILLER & MARCO PFENNIG (Leipzig | Dresden):
»Schweben. Fliegen. Frei sein.«

Lieder vom Werden und Vergehen. Zwei Singer/Songwriter in einem Doppelkonzert

Judith von Hillers sanfte Stimme und ihr virtuoses Gitarrenspiel verzaubern, ihre Poesie beflügelt. Ihre Lieder erzählen von der Sehnsucht, vom Suchen und Finden und von der Kraft, die in jedem von uns steckt. In ihren Lieder spürt sie dem Wesentlichen nach, läßt sich Zeit, wird leise und nachdenklich, um dann plötzlich und unvermittelt laut aufzulachen. So füllt Ihre Musik die ausgepumpten Reservoire wieder auf, läßt die Herzen freudvoller schlagen.
Marco Pfennig ist nach zehn Jahren solistischer Bühnenabstinenz erstmals wieder mit eigenen Liedern zu erleben. In diesen Jahren sind Songs erstanden, die er teils zur Gitarre, teils zum Banjo vorträgt. Mal cool ausarrangiert, mal roh und ungeschliffen, aber immer mit einer Stimme, die von ganzem Herzen zu uns spricht.
Vor 15 Jahren haben die beiden Musiker übrigens schon mal in einem Duo zusammen musiziert. Beide freuen sich auf das Wiedersehen. Einige ihrer Lieder wollen sie gemeinsam spielen. Was für ein Tag!

JUDITH VON HILLER & MARCO PFENNIG (Leipzig | Dresden): »Schweben. Fliegen. Frei sein.« bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte JUDITH VON HILLER & MARCO PFENNIG (Leipzig | Dresden): »Schweben. Fliegen. Frei sein.«

Konzert

»Jubilee«
10 Jahre TROjKA! Das Geburtstagskonzert

TROjKA (Dresden)

Seit nunmehr 10 Jahren läßt dieses wild-seriöse und überaus männliche Dresdner Ensemble mit Hilfe ihrer Instrumente Cello, Klavier und Gitarre aus scheinbar allgemein bekannten Volksweisen eine fast schon verboten intensive, nach Folk duftende Melange entstehen. Kammermusikalisch in der Anlage, verschmelzen sie Elemente aus Weltmusik, Polka, Klezmer, Rock und Klassik zu einem mannigfach tönenden, immer wieder überraschenden und effektvollen Klangmosaik. Ihre eigene Begeisterung übertragen die Musiker dabei nahtlos ins Publikum.
Zu ihrem Jubiläum bringen die drei Vollblutmusiker einen begeisternden Querschnitt durch ih bisheriges Schaffen.

»Jubilee« 10 Jahre TROjKA! Das Geburtstagskonzert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte »Jubilee« 10 Jahre TROjKA! Das Geburtstagskonzert

Konzert

LAS MIGAS (Spanien):
»Cuatro«

Das Flamenco-Quarett aus Barcelona. Stark. Feminin. Brillant.

In der Musik von LAS MIGAS vermengt sich Flamenco mit lateinamerikanischen Rhythmen, Pop und Folk und einer Messerspitze spritzigen Jazz auf wunderbar feminine Weise zu einem unnachahmlich grandiosen Ganzen. Die vier Musikerinnen aus Barcelona kredenzen ihre verführerische musikalische Mixtur, die besonders durch die Verquickung von traditionellen Elementen mit aktuellen Sounds begeistert. Eine gehörige Portion Leidenschaft, Feuer und Eleganz tun ihr übriges, um ihr Publikum zu begeistern.

LAS MIGAS (Spanien): »Cuatro« bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte LAS MIGAS (Spanien): »Cuatro«

Konzert

ALI PIRABI & SAMA feat. PAUL HOORN (Iran | Dresden):
»Östlicher Diwan«

Der unerschöpfliche Reichtum klassisch persischer Musik

Das Ensemble um den aus dem Iran stammenden Musiker Ali Pirabi musiziert auf klassisch persischen Instrumentarium eine wunderbar feinfühlige, harmonische und vielfarbige Musik aus dem persischen Kulturraum, der aber ebenso wie der europäische schon lange nicht mehr hermetisch abgeschlossen, sondern immer mit der Welt verbunden und durch sie beeinflusst war.
Mit dabei: Paul Hoorn, bekannter Dresdner Musiker, Sänger und Impressario, der seit Jahren neu in Dresden lebende Musiker in verschiedenste Ensemble integriert, der Hintergründe erläutert, Texte übersetzt und natürlich auch mitsingt und musiziert.

ALI PIRABI & SAMA feat. PAUL HOORN (Iran | Dresden): »Östlicher Diwan« bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte ALI PIRABI & SAMA feat. PAUL HOORN (Iran | Dresden): »Östlicher Diwan«

Konzert

AFENGINN (Dänemark):
»Klingra«

Rhythmisch. Poetisch. Melancholisch. Eines der besten Weltmusik-Ensemble mit ihrer neuen CD

"Opulent und in keine Schublade zu zwängen. Ein musikalischer Hochgenuß! Die Besucher riss es teils von den Stühlen, wenn es nach meditativen Minuten auf einmal wieder in einen trabenden Puls überging, um alsbald mit dem Ensemble durchzugaloppieren. Was für eine Musik! Hochkonzentriert und zugleich völlig entspannt. Nein, diese Stücke sind keine Hits. Es sind Meisterwerke!" (weltmusik.net)
Im Dänischen bedeuted AFENGINN Stärke und Begeisterung. Genau so hat sich die band mit enormer Spielfreude und alle Genregrenzen sprendenden musikalischen ideen einen herausragenden Ruf für überbordende Virtuosität und fantastische Livekonzerte erarbeitet.

AFENGINN (Dänemark): »Klingra« bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte AFENGINN (Dänemark): »Klingra«

Konzert

TRICANDO (Dresden):
»Frühlingssturm soll sein!«

Lieder von Rio Reiser und Gerhard Gundermann. Das Geburtstagskonzert als Zusatzkonzert!

Rio Reiser, der zarte Anarchist aus dem Westen und Gerhard Gundermann, der hadernde Sozialist aus dem Osten: Dass die beiden Seelenverwandte waren, war immer klar. Jedem, der jewmals Stücke der beiden gehört hatte." (Beate Baum | DNN)
Beide Musiker sind Beleg dafür, dass es tatsächlich eigenständige, tiefgründige, poetische deutschsprachige Songs, im besten Sinn sogar populäre Songs geben kann, gab und gibt.
Andreas Zöllner, vielen sicher noch bekannt als langjähriger Musiker beim BLAUEN EINHORN, hatte die Idee zu diesem Konzertabend, konzipierte und realisierte ihn mit seinem längst erwachsenen Sohn Paul Zöllner und dem wunderbaren Enrico Ennosch Schneider.
Das Premierenkonzert im Januar war bereits Wochen vorher ausverkauft, deshalb gibt es hier ein Zusatzkonzert und damit eine neue Chance für alle Interessierte.

TRICANDO (Dresden): »Frühlingssturm soll sein!« bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte TRICANDO (Dresden): »Frühlingssturm soll sein!«

Konzert

»Six musician from six countries« - Das Celtic-Nordic-Folkfestival

mit
CELTIC GUITAR JOURNEYS (Schottland | Frankreich | Wales)
HULDRELOKKK (Norwegen | Schweden | Dänemark)


Das Celtic-Scandinavian-Dream-Team Kerstin Blodig und Ian Melrose spielen seit 25 Jahren gemeinsam im Duo "Kelpie". Darüber hinaus spielen und musizieren sie auch in anderen Bands und Projekten. So entstand die Idee, Ians "Boy Band" und Kerstins "Girl Band" gemeinsam auf eine Bühne zu stellen.
Doch damit nicht genug! Dieses festival bietet nicht nur diese beiden absoluten Top-Trios, sondern darüber hinaus jede Menge weitere Kollaborationen der sechs Musikerinnen und Musiker. Das gibt eine völkerverbindende Melange. Und zum Finale stehen alle sechs Musiker gemeinsam auf der Bühne. Europa par excellance!

»Six musician from six countries« - Das Celtic-Nordic-Folkfestival bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte »Six musician from six countries« - Das Celtic-Nordic-Folkfestival

4

Musik zwischen den Welten

Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Konzertreihe zwischen Tradition und Moderne

Egal ob Bluegrass aus den USA, mongolischem Obertongesang oder Vocalkünstler aus Finnland beim MZDW, dem Festival Musik zwischen den Welten treffen sie alle aufeinander.

Denn das „beste Welt- und Folkmusikprogramm Deutschlands“ (Folker Magazin) wird Ihnen bei der Konzertreihe „Musik zwischen den Welten“ geboten. Veranstalter Andreas Grosse bringt seit mehreren Jahren eine außergewöhnliche und extrem facettenreiche Auswahl an internationalen Künstlerinnen und Künstlern nach Dresden. Von Folk, Jazz und Rock über Pop und Klassik ist hier alles vertreten! Und immer merkt man den Teilnehmern eine große Leidenschaft für die Musik an, die sich auf das Publikum überträgt.

Freunde von Folklore und Weltmusik können sich auf ein abwechslungsreiches Programm und unvergessliche Konzerterlebnisse freuen - bei "Musik zwischen den Welten"!

Musik zwischen den Welten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Musik zwischen den Welten

Konzerte / Konzert Staatskapelle Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik C.M. v. Weber Dresden Dresden, Wettiner Platz 13
Konzerte / Konzert Sächsisches Vocalensemble Dresden, Pillnitzer Landstraße 59
Konzerte / Kirchenmusik Frauenkirche Dresden Dresden, Neumarkt
Konzerte / Kirchenmusik Kreuzkirche Dresden Dresden, An der Kreuzkirche 6
Konzerte / Konzert Elbland Philharmonie Sachsen Riesa, Kirchstraße 3
Konzerte / Konzert Dreikönigskirche Dresden Dresden, Hauptstraße 23
Konzerte / Kirchenmusik Martin-Luther-Kirche e.V. Dresden, Martin Luther Platz 5
Konzerte / Jazz Jazzclub Tonne Dresden, Königstr. 15
Konzerte / Konzert Robert-Schumann-Haus Zwickau Zwickau, Hauptmarkt 5
Konzerte / Konzert Studentenclub Bärenzwinger Dresden Dresden, Brühlscher Garten 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.