zur Startseite

Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr

In einem ehemaligen Steinbruch errichtet und eingebettet in den stadtnahen Park, zählt die Mülheimer Freilichtbühne zu den schönsten Naturbühnen Nordrhein-Westfalens. Am 28. Juni 1936 wurde sie von den Nationalsozialisten als sogenannte „Thingstätte“ mit Shakespeares „Sommernachtstraum“ feierlich eröffnet. Danach diente der Ort den Nazis fast ausschließlich für Fackelaufzüge und Propagandaveranstaltungen. Der 1939 beginnende Krieg beendete schlagartig alle Veranstaltungen dort und hinterließ seine Spuren. Ein in den Fels geschlagener Bunker diente den Anwohnern als Zuflucht und dem Evangelischen Krankenhaus als Lazarett. Die hölzernen Sitzbänke der Bühne wurden von der notleidenden Bevölkerung abgebrochen und als Brennmaterial verheizt.

Kontakt

Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr
Regler Produktion e.V.
Dimbeck 2a
D-45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-428962
Fax: 0208-9413692
E-Mail: muelheimer@unitybox.de

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr
Aufführungen / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Aufführungen / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Bochum Bochum, Königsallee 15
Aufführungen / Konzert Düsseldorfer Symphoniker Düsseldorf, Ehrenhof 1
Aufführungen / Varieté Varieté et cetera Bochum Bochum, Herner Str. 299
Aufführungen / Theater Consol Theater Gelsenkirchen Gelsenkirchen, Bismarckstr. 240
Aufführungen / Aufführung GOP Varieté Essen GmbH & Co. KG Essen, Rottstr. 30
Di, 22.1.2019, 19:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Show-Bizz-Enterprise Ltd. Bochum, Hohensteinstr. 37
So, 27.1.2019, 17:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Folkwang Hochschule Die Kunsthochschule im Ruhrgebiet Essen, Klemensborn 39
Aufführungen / Theater TheaterTotal Bochum, Hunscheidtstr. 154
Aufführungen / Konzert Heimathafen Christengemeinde Duisburg Duisburg, Landwehrstraße 55