zur Startseite

XOX-Theater Kleve

Das XOX-Theater Kleve wurde im Jahre 1997 in privater Initiative im Gebäudekomplex der ehemaligen XOX-Bisquit-Fabrik in Kleve errichtet. In den verwaisten Räumen der Keksproduktion entstanden eine große, gut ausgestattete Bühne, ein Zuschauerraum mit neunundneunzig Sitzplätzen und ein großzügiges Foyer. Am 7. Juni 1997 nahm es mit der Premiere der Komödie "Kunst" von Yasmina Reza seinen Betrieb auf. Unterstützt wird das XOX-Theater durch den gemeinnützigen Förderverein "XOX-Theater 1997 e.V.".

Zusätzlich zu seinen Eigenproduktionen präsentiert das XOX-Theater dem Klever Publikum regelmäßig auch Gastspiele und Auftritte von Profi-Ensembles und Rezitatoren sowie gelegentlich auch Konzertdarbietungen, Bücherpräsentationen und Diskussionsveranstaltungen. Anspruch ist es dabei, Kulturschaffenden in NRW, in den benachbarten Niederlanden und deutschlandweit eine freie Bühne für eigene Produktionen zu bieten und damit das kulturelle Angebot der Stadt Kleve, des unteren Niederrheins und der deutsch-niederländischen Grenzregion zu erweitern.

In den letzten Jahren hat sich das XOX-Theater Kleve daher auch zunehmend über die eigene Bühne hinaus am regionalen Kulturleben beteiligt, so z. B. im Rahmen seiner Kooperation mit der VHS Kleve, dem "Klever Theatersommer", den Kreis Klever KulTourTagen oder - initiiert durch den Kulturraum Niederrhein e.V. - der Kooperation freier Theater der Region Niederrhein.

Für seine Verdienste um das Kulturleben der Stadt wurde das XOX-Theater im Jahr 2003 mit dem Johann-Moritz-Kulturpreis der Stadt Kleve ausgezeichnet.

Das XOX-Theater ist Mitglied des "Kulturraum Niederrhein e.V."

Kontakt

XOX-Theater Kleve
Briener Straße
D-47533 Kleve

Telefon: 02821 78755
Fax: 028
E-Mail: xox-theater@web.de

Veranstaltungsort

Niederrhein

XOX-Theater Kleve bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte XOX-Theater Kleve

XOX-Theater Kleve

Das XOX-Theater Kleve wurde im Jahre 1997 in privater Initiative im Gebäudekomplex der ehemaligen XOX-Bisquit-Fabrik in Kleve errichtet. In den verwaisten Räumen der Keksproduktion entstanden eine große, gut ausgestattete Bühne, ein Zuschauerraum mit neunundneunzig Sitzplätzen und ein großzügiges Foyer. Am 7. Juni 1997 nahm es mit der Premiere der Komödie "Kunst" von Yasmina Reza seinen Betrieb auf. Unterstützt wird das XOX-Theater durch den gemeinnützigen Förderverein "XOX-Theater 1997 e.V.".

Zusätzlich zu seinen Eigenproduktionen präsentiert das XOX-Theater dem Klever Publikum regelmäßig auch Gastspiele und Auftritte von Profi-Ensembles und Rezitatoren sowie gelegentlich auch Konzertdarbietungen, Bücherpräsentationen und Diskussionsveranstaltungen. Anspruch ist es dabei, Kulturschaffenden in NRW, in den benachbarten Niederlanden und deutschlandweit eine freie Bühne für eigene Produktionen zu bieten und damit das kulturelle Angebot der Stadt Kleve, des unteren Niederrheins und der deutsch-niederländischen Grenzregion zu erweitern.

In den letzten Jahren hat sich das XOX-Theater Kleve daher auch zunehmend über die eigene Bühne hinaus am regionalen Kulturleben beteiligt, so z. B. im Rahmen seiner Kooperation mit der VHS Kleve, dem "Klever Theatersommer", den Kreis Klever KulTourTagen oder - initiiert durch den Kulturraum Niederrhein e.V. - der Kooperation freier Theater der Region Niederrhein.

Für seine Verdienste um das Kulturleben der Stadt wurde das XOX-Theater im Jahr 2003 mit dem Johann-Moritz-Kulturpreis der Stadt Kleve ausgezeichnet.

Das XOX-Theater ist Mitglied des "Kulturraum Niederrhein e.V."

XOX-Theater Kleve bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte XOX-Theater Kleve

Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Depot 1 Köln, Schanzenstr. 6-20
Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Depot 2 Köln, Schanzenstraße 6-20
Aufführungen / Theater Theater am Dom Köln Köln, Opern Passagen - Glockengasse 11
Aufführungen / Oper Oper Köln Köln, Offenbachplatz
Aufführungen / Theater Theater am Sachsenring Köln Köln, Sachsenring 3
Aufführungen / Musical Capitol Theater Düsseldorf Düsseldorf, Erkrather Straße 30
Aufführungen / Schauspiel Show-Bizz-Enterprise Ltd. Bochum, Hohensteinstr. 37
Sa, 19.10.2019, 15:00 Uhr
Aufführungen / Schauspiel Theater am Sachsenring Köln, Sachsenring 3
Sa, 19.10.2019, 20:00 Uhr
Aufführungen / Schauspiel Theater am Sachsenring Köln, Sachsenring 3
Do, 24.10.2019, 20:00 Uhr
Aufführungen / Schauspiel Theater am Sachsenring Köln, Sachsenring 3
Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr
Aufführungen / Schauspiel Theater am Sachsenring Köln, Sachsenring 3
Sa, 26.10.2019, 20:00 Uhr
Aufführungen / Theater GLORIA-Theater Köln, Apostelnstr. 11
Aufführungen / Theater Off-Theater OHRENSCHMAUS Bonn, Weißstr. 10
Aufführungen / Theater Pantheon Theater Bonn Bonn, Bundeskanzlerplatz 2-10
Aufführungen / Theater Orangerie - Theater im Volksgarten Köln Köln, Volksgartenstr. 25
Aufführungen / Tanz Tanzhaus NRW Düsseldorf, Erkrather Straße 30
Aufführungen / Theater Theater an der Kö Düsseldorf Düsseldorf, Schadowstr. 11
Aufführungen / Theater Theater an der Luegallee Düsseldorf Düsseldorf, Luegallee 4
Aufführungen / Tanz Neuer Tanz Düsseldorf Düsseldorf, Urdenbacher Allee 10
Aufführungen / Theater Theater der Keller Köln Köln, Kleingedankstr. 6
Aufführungen / Theater Arkadas Theater Köln Köln, Platenstraße 32
Aufführungen / Theater Düsseldorfer Schauspielhaus Düsseldorf, Gustaf-Gründgens-Platz 1
Aufführungen / Theater Cassiopeia Theater Köln Köln, Bergisch Gladbacher Straße 499-501
Aufführungen / Theater Haus der Springmaus Theater Bonn Bonn, Frongasse 8
Aufführungen / Konzert Woelfl-Haus Bonn Bonn, Meßdorfer Straße 177

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.