Göttingen

Göttingen – Stadt, die Wissen schafft

Göttingen, das kulturelle Zentrum Südniedersachsens, ist weithin bekannt durch die renommierte Universität, deren wissenschaftlichen Ruhm unter anderem mehr als 40 Nobelpreisträger mehren. Städtereisende schätzen die gute Verkehrsanbindung und die weltoffene Atmosphäre der quirligen Stadt, in der Studenten und internationale Gäste das Straßenbild prägen.

Lebendige Tradition

Mehr als 1000 Jahre Stadtgeschichte haben ihre Spuren hinterlassen. So beherbergt die Göttinger Altstadt, umgeben von der fast vollständig erhaltenen Wallanlage, imposante Kirchen, eindrucksvolle Universitätsgebäude und viele restaurierte Fachwerkhäuser. Wahrzeichen der Stadt ist das Gänseliesel auf dem Marktbrunnen vor dem Alten Rathaus. Eigentlich nur ein armes Mädchen, das seine Gänse hütet, ist die Jugendstilfigur längst der Liebling aller frischgebackenen Doktoren. Sie drücken ihm – so ist es Brauch – nach bestandener Prüfung einen Kuss auf die bronzene Wange und machen es damit zum „meistgeküssten Mädchen der Welt“.

Vielfältige Veranstaltungslandschaft

Das reiche Kulturleben der Stadt mit Theatern, Museen, Orchestern und zahlreichen Kleinkunstveranstaltungen weckt das ganze Jahr über Interesse weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das größte musikalische Ereignis sind die Händel-Festspiele im Frühsommer, die durch renommierte Künstler zum besonderen Erlebnis werden. Weitere Höhepunkte im Veranstaltungskalender sind die Nacht der Kultur und der Göttinger Sommer mit Kabarett, Open Air- und Theater-Aufführungen. Im Herbst locken der Göttinger Literaturherbst, Niedersachsens internationales Literaturfestival, und das Göttinger Jazzfestival. Die Vorweihnachtszeit prägt der Weihnachtsmarkt rund um das Alte Rathaus mit seinem dichtgedrängten Kulturprogramm.

Kultur für alle

Freunde klassischer Musik kommen beim Göttinger Symphonie Orchester auf ihre Kosten. Überraschende Inszenierungen bieten das Deutsche Theater, das Junge Theater und die studentische Experimentierbühne Theater im Operationssaal (ThOP). Wer die Stille liebt, besucht das Städtische Museum, die Ethnologische Sammlung oder eine der anderen bedeutenden Sammlungen der Universität. Die bildende Kunst findet in den Ausstellungsräumen im Alten Rathaus, im Künstlerhaus und zahlreichen weiteren Galerien ein Forum.

>> Hotel suchen


Tourist-Information Göttingen

Altes Rathaus

Markt 9
D 37073 Göttingen

Telefon: +49 (0)551-4 99 80-0
Fax: +49 (0)551-4 99 80-10
E-Mail: tourismus@goettingen.de