zur Startseite
1

Ronacher

WIENS NEUESTE MUSICALBÜHNE

Historische Bausubstanz trifft modernste Technologie
1872 als „Wiener Stadttheater“ gegründet, sollte das RONACHER eine veritable Alternative zu den kaiserlichen Hoftheatern darstellen und ein vorwiegend bürgerliches Publikum ansprechen. Das Schicksal wollte es anders: Wenige Jahre nach seiner Eröffnung wurde das Haus ein Raub der Flammen. 1886 baute ein gewisser Anton Ronacher die Brandruine wieder auf und ließ das Haus bis in die 1930er-Jahre als klassisches Variété-Theater bespielen.

Auf der Bühne: eine illustre Künstlerschar von Akrobaten bis Zauberern, und mitten unter ihnen Josephine Baker, die dem RONACHER 1932 die Ehre gab. Nach dem Krieg erfüllte das Theater seine ursprüngliche Bestimmung und ersetzte das zerstörte Burgtheater, 1960 übernahm der ORF das Haus als Studio- und Bühnenraum.

Nach vielen wetterwendischen Jahren, in denen das RONACHER nach und nach in Vergessenheit geriet, erweckten es die VBW 1987 mit dem Spielortwechsel der Erfolgsproduktion CATS zu neuem Leben. Auf eine sanfte Renovierung 1993 folgte eine umfassende Funktionssanierung (2005 bis 2008). Heute präsentiert sich das RONACHER, technisch auf dem neuesten Stand, als attraktive Bühne für urbanes Musiktheater.

Kontakt

Ronacher
Seilerstätte 9
A-1010 Wien

Telefon: +43 1 58885 (Tickets)

 

Öffnungszeiten Tageskasse
Montag - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag an Vorstellungstagen 14:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahnlinie 2 | Station Weihburggasse
U1 und U3 | Station Stephansplatz
U4 | Station Stadtpark
Bewertungschronik

Ronacher bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ronacher

Vorstellungsausfall bis 30.06.

Sehr verehrtes Publikum!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die österreichische Bundesregierung aufgrund der aktuellen Situation und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus das Verbot für Indoor-Veranstaltungen ab 100 Personen zeitlich ausgeweitet hat! Die Gesundheit unseres Publikums ist für uns von oberster Priorität.

Aus diesem Grund können aktuell bis einschließlich 30. Juni 2020 keine Veranstaltungen im RONACHER stattfinden. Auch unsere Tageskassen bleiben vorerst geschlossen!

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir es geschafft haben, für alle Veranstaltungen von CATS im RONACHER zwischen 03. April 2020 bis vorerst 12. April 2020 Ersatzvorstellungen im kommenden Jahr für Sie einzuplanen!

Das bedeutet: Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit, die Beginnzeit der Vorstellung und auch Ihre gewählten Sitzplätze bleiben selbstverständlich unverändert.

Ihre Ticket-Verkaufsstelle wird Sie bezüglich Ihres Ersatztermins direkt kontaktieren.
Online

VBW Junges Musical jetzt auch für zu Hause

vielfältiges Angebot für Kinder, Familien und Junggebliebene

Ab sofort gibt es „VBW JUNGES MUSICAL“ auch für zu Hause. Aufgrund der aktuellen Situation bietet die Musicalsparte der Vereinigten Bühnen Wien auf ihrer Website unter dem Namen „VBW JUNGES MUSICAL FÜR ZU HAUSE“ ein vielfältiges Angebot für Kinder, Familien und Junggebliebene rund um das Thema Musical und die Produktion CATS an.

Quizfragen zum Musical, Bastelanleitungen für Requisiten, Spiele zum Selbermachen sowie wissenswerte Informationen über Katzen wollen zum kreativen Austausch anregen, das Miteinander fördern und für Spaß in den eigenen vier Wänden sorgen. Die Website wird laufend aktualisiert und regelmäßig durch neue Ideen, Anleitungen und Anregungen erweitert.

VBW Junges Musical für zu Hause

Franz Patay, Geschäftsführer Vereinigte Bühnen Wien: „Da es Kindern und Jugendlichen derzeit nicht möglich ist, unsere Theater zu besuchen, bieten wir ab sofort online sowohl in der Opern- als auch der Musicalsparte der VBW ein vielfältiges Kulturvermittlungsangebot für zu Hause an. Auch jetzt möchten wir speziell unser junges Publikum erreichen und ihnen gerade in dieser besonderen Zeit kreative Anregungen für daheim geben. Außerdem wollen wir ihr nachhaltiges Interesse an Kunst und Kultur fördern und ihnen auch zuhause die Möglichkeit geben, mit unseren Häusern verbunden zu bleiben.“

Christian Struppeck, VBW-Musical-Intendant: „Gerade in Zeiten, wo die Menschen aufgefordert werden, zu Hause zu bleiben, sollen Spaß und Kreativität nicht zu kurz kommen. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Angebote von VBW JUNGES MUSICAL erweitert und bieten auf unserer Website nun auch digital viele kreative Anregungen, Spiele und Ideen für Kinder und Familien rund ums Thema Musical an. Wir möchten so ein Stück Musiktheater in die Wohnungen und Häuser bringen, das Miteinander fördern, die Fantasie anregen und nicht zuletzt natürlich für Freude und gute Laune sorgen.“

VBW JUNGES MUSICAL – ein Spielraum zwischen Bühne und Publikum

VBW JUNGES MUSICAL richtet sich an Kinder und Jugendliche, SchülerInnen, Lehrlinge und PädagogInnen. Die Angebote möchten einen Spielraum zwischen Bühne und Publikum schaffen, junge Menschen für Musiktheater begeistern, sie mit der vielfältigen Welt des Musicals in Berührung zu bringen und ihnen die Magie des Theaters näherbringen. All die verschiedenen Facetten des Genres Musical sollen aufgezeigt werden. VBW JUNGES MUSICAL möchte junge Menschen hinter die Kulissen aktueller VBW-Musical-Produktionen blicken lassen, sie selbst zum Tanzen, Singen und Schauspielen animieren und ihnen die unterschiedlichen Bereiche des Musicals auf spezielle, partizipative Weise näherbringen. Durch VBW JUNGES MUSICAL ZU HAUSE erweitert die VBW-Musicalsparte ihr Angebot um eine digitale Plattform.

www.musicalvienna.at/de/aktuelles/821/VBW-Junges-Musical-jetzt-auch-fuer-zu-Hause

VBW Junges Musical jetzt auch für zu Hause bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte VBW Junges Musical jetzt auch für zu Hause

1

Ronacher

WIENS NEUESTE MUSICALBÜHNE

Historische Bausubstanz trifft modernste Technologie
1872 als „Wiener Stadttheater“ gegründet, sollte das RONACHER eine veritable Alternative zu den kaiserlichen Hoftheatern darstellen und ein vorwiegend bürgerliches Publikum ansprechen. Das Schicksal wollte es anders: Wenige Jahre nach seiner Eröffnung wurde das Haus ein Raub der Flammen. 1886 baute ein gewisser Anton Ronacher die Brandruine wieder auf und ließ das Haus bis in die 1930er-Jahre als klassisches Variété-Theater bespielen.

Auf der Bühne: eine illustre Künstlerschar von Akrobaten bis Zauberern, und mitten unter ihnen Josephine Baker, die dem RONACHER 1932 die Ehre gab. Nach dem Krieg erfüllte das Theater seine ursprüngliche Bestimmung und ersetzte das zerstörte Burgtheater, 1960 übernahm der ORF das Haus als Studio- und Bühnenraum.

Nach vielen wetterwendischen Jahren, in denen das RONACHER nach und nach in Vergessenheit geriet, erweckten es die VBW 1987 mit dem Spielortwechsel der Erfolgsproduktion CATS zu neuem Leben. Auf eine sanfte Renovierung 1993 folgte eine umfassende Funktionssanierung (2005 bis 2008). Heute präsentiert sich das RONACHER, technisch auf dem neuesten Stand, als attraktive Bühne für urbanes Musiktheater.

Öffnungszeiten Tageskasse
Montag - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag an Vorstellungstagen 14:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahnlinie 2 | Station Weihburggasse
U1 und U3 | Station Stephansplatz
U4 | Station Stadtpark

Ronacher bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ronacher

Aufführungen / Oper Volksoper Wien Wien, Währingerstraße 78
Aufführungen / Oper Theater an der Wien
Das Opernhaus
Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen / Theater Burgtheater Wien Wien, Universitätsring 2
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen / Theater Kosmos Theater Wien Wien, Siebensterngasse 42
Aufführungen / Theater Gloria Theater Wien Wien, Prager Straße 9
Aufführungen / Theater KosmosTheater Wien, Siebensterngasse 42
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Wien Wien, Porzellangasse 19
Aufführungen / Theater Odeon Wien, Taborstraße 10
Aufführungen / Theater TAG Theater an der Gumpendorfer Straße Wien, Gumpendorfer Straße 67
Aufführungen / Theater Theater-Center-Forum Wien, Porzellangasse 50
Aufführungen / Oper sirene Operntheater Wien, Währinger Strasse 15/2/9

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.