zur Startseite

Ronacher

WIENS NEUESTE MUSICALBÜHNE

Historische Bausubstanz trifft modernste Technologie
1872 als „Wiener Stadttheater“ gegründet, sollte das RONACHER eine veritable Alternative zu den kaiserlichen Hoftheatern darstellen und ein vorwiegend bürgerliches Publikum ansprechen. Das Schicksal wollte es anders: Wenige Jahre nach seiner Eröffnung wurde das Haus ein Raub der Flammen. 1886 baute ein gewisser Anton Ronacher die Brandruine wieder auf und ließ das Haus bis in die 1930er-Jahre als klassisches Variété-Theater bespielen.

Auf der Bühne: eine illustre Künstlerschar von Akrobaten bis Zauberern, und mitten unter ihnen Josephine Baker, die dem RONACHER 1932 die Ehre gab. Nach dem Krieg erfüllte das Theater seine ursprüngliche Bestimmung und ersetzte das zerstörte Burgtheater, 1960 übernahm der ORF das Haus als Studio- und Bühnenraum.

Nach vielen wetterwendischen Jahren, in denen das RONACHER nach und nach in Vergessenheit geriet, erweckten es die VBW 1987 mit dem Spielortwechsel der Erfolgsproduktion CATS zu neuem Leben. Auf eine sanfte Renovierung 1993 folgte eine umfassende Funktionssanierung (2005 bis 2008). Heute präsentiert sich das RONACHER, technisch auf dem neuesten Stand, als attraktive Bühne für urbanes Musiktheater.

Kontakt

Ronacher
Seilerstätte 9
A-1010 Wien

Telefon: +43 1 58885 (Tickets)

 

Öffnungszeiten Tageskasse
Montag - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag an Vorstellungstagen 14:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahnlinie 2 | Station Weihburggasse
U1 und U3 | Station Stephansplatz
U4 | Station Stadtpark

Ronacher bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ronacher

Oper

Die Tagebücher von John Rabe

Chinesische Oper in 2 Akten von Tang Jianping

Premiere: 09. Juli 2019

„Die Tagebücher von John Rabe“ ist ein berührendes Stück chinesischer Zeitgeschichte. Das Werk steht für universellen Humanismus und ist Ausdruck tiefer Dankbarkeit für die Rettung hunderttausender chinesischer Zivilisten während des Japanisch-Chinesischen Krieges 1937/38 durch eine kleine Gruppe internationaler Einwohner Nankings, allen voran der deutsche Geschäftsmann John Rabe.

Das Jiangsu Centre for Performing Arts präsentiert „Die Tagebücher von John Rabe“ erstmals auf Europa-Tournee.

"Die Stärke der Oper liegt in der Partitur von Tang Jianping, die mit subtilen Zitaten von Bach echte emotionale Tiefe besitzt."
(Financial Times)

Symphonieorchester der Jiangsu Performing Arts Group
Suzhou Symphonieorchester
Chor- und Tanzensemble der Jiangsu Performing Arts Group
Musikalische Leitung: Cheng Ye
Regie: Zhou Mo

mit deutschen Übertiteln

Die Tagebücher von John Rabe bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Die Tagebücher von John Rabe

Musical

Bodyduard - Das Musical

Erstmals in Österreich!

Die Vereinigten Bühnen Wien zeigen die internationale Erfolgsproduktion BODYGUARD – DAS MUSICAL, basierend auf einem der größten Kino-Blockbuster aller Zeiten, ab September im Ronacher.

Spektakuläre Choreographien, die Songs des „Grammy“-prämierten Film-Soundtracks und noch zahlreiche weitere Welthits – in englischer Sprache gesungen – garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse. Die spannende, gefühlvolle Geschichte des Musicals und Songs wie One Moment in Time, I Wanna Dance With Somebody, I Have Nothing, Queen of the Night, The Greatest Love Of All oder Saving All My Love sorgen für Gänsehaut-Feeling. Eine der bewegendsten Balladen aller Zeiten, I Will Always Love You, rundet einen unvergesslichen Theaterabend ab.

Drehbuch Film Bodyguard: Lawrence Kasdan
Buch Bodyguard – Das Musical: Alexander Dinelaris
Regie: Thea Sharrock
Associate Director: Frank Thompson
Bühnenbild & Kostümbild: Tim Hatley
Choreographie: Karen Bruce
Orchestrierung & zusätzliche Musik: Chris Egan

Bodyduard - Das Musical bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bodyduard - Das Musical

Show

We Are Musical - The Next Generation 2019

Die Musical-AbsolventInnen der MUK

Die Vereinigten Bühnen Wien und die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) präsentieren am 24. Juni 2019 mit „WE ARE MUSICAL – THE NEXT GENERATION“ bereits zum dritten Mal in Folge ein ganz besonderes Konzert.

Die eigens von VBW und MUK entwickelte Veranstaltung, die den Darstellerinnen und Darstellern von morgen gewidmet ist, steht im Zeichen der Nachwuchsförderung und fand bereits in den Vorjahren großen Beifall im Ronacher. „WE ARE ;MUSICAL – THE NEXT GENERATION“ gibt jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, zum ersten Mal auf einer großen Bühne zu stehen, um sich dort einem breiten Publikum vorzustellen. Frei nach dem Motto: Stars von morgen treffen die Stars von heute werden sie dabei von ehemaligen MUK-Studierenden unterstützt, die in der Branche bereits etabliert sind.
Stars und „The Next Generation“ im Ronacher

Neben den MUK-Absolventinnen und Absolventen des diesjährigen Abschlussjahrgangs „Musikalisches Unterhaltungstheater“ darf sich das Publikum auch auf die Musicalstars Lisa Antoni, Patricia Nessy und Lukas Perman freuen. Zusammen mit den Studierenden werden sie den Zuseherinnen und Zusehern einen abwechslungsreichen Querschnitt aus dem Genre präsentieren, der Einblicke in die Welt des Musicals gewährt.

Durch die Veranstaltung führt der bekannte Regisseur, Schauspieler und stellvertretende Studiengangsleiter für „Musikalisches Unterhaltungstheater“, Werner Sobotka. Es spielt eine 7-köpfige Liveband unter der Leitung von Peter Uwira.

We Are Musical - The Next Generation 2019 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte We Are Musical - The Next Generation 2019

Musical

CATS - Eine Legende kehrt zurück

Das erfolgreichste Musical aller Zeiten von September bis Dezember 2019 im Ronacher

Die Vereinigten Bühnen Wien zeigen das weltberühmte Musical in einer neuen Version der Originalproduktion in deutscher Sprache ab Herbst im Ronacher.

Ein weltweites Phänomen
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.

Über 73 Millionen BesucherInnen – und die Erfolgsgeschichte geht weiter
Weltweit haben bisher über 73 Millionen Menschen in 30 Ländern und 16 Sprachen dieses außergewöhnlich faszinierende Musical gesehen. Die deutschsprachige Erstaufführung fand damals direkt nach London und New York in Wien statt und lief sieben Jahre lang ohne Unterbrechung. Und der Erfolg reißt nicht ab: Erst kürzlich begeisterten Neuproduktionen von CATS in London und New York das Publikum. Die Premiere der lang erwarteten Hollywood-Verfilmung ist für Dezember 2019 angekündigt.

Tanz, Magie, Mystik und Grammy-prämierte Musik
Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild, Grammy-prämierte und mitreißende Musik machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis. Natürlich erwartet das Publikum auch der berührende Welt-Hit „Memory“ („Erinnerung“), der mittlerweile von insgesamt mehr als 150 weltbekannten Künstlerinnen und Künstlern (u.a. Barbra Streisand und Celine Dion) gesungen wurde. Ein magischer Theaterabend für die gesamte Familie.

Buchbar ab sofort (unter Angabe der Clubnummer*):
Telefonisch bei Wien-Ticket: +43 / 1 / 58885
an den VBW Tageskasse (Theater an der Wien, Ronacher, Raimund Theater)
am Wien Ticket Pavillon (gegenüber der Staatsoper)
ACHTUNG: Diese Vorkaufsaktion ist nicht online buchbar!

*Buchbar ab 28.01.2019 an den Tageskasse (Theater an der Wien, Ronacher, Raimund Theater), telefonisch bei Wien-Ticket unter +43/1/58885-111 sowie am Wien Ticket Pavillon mit einer gültigen Musicalclubmitgliedschaft (Mitgliedsbeitrag 2019 bezahlt) und Nennung der Kundennummer, solange der Vorrat reicht, max. 2 Karten pro Musicalclubmitglied. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens der VBW abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Karten nicht zu gewerblichen Zwecken. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, keine Barablöse möglich, Karten nach Verfügbarkeit, bestehende Buchungen ausgenommen, Änderungen vorbehalten.

CATS - Eine Legende kehrt zurück bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte CATS - Eine Legende kehrt zurück

Aufführungen / Oper Volksoper Wien Wien, Währingerstraße 78
Aufführungen Theater an der Wien Das Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen Burgtheater Wien Wien, Universitätsring 2
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen / Musical Raimund Theater Wien Wien, Wallgasse 18-20
Aufführungen / Theater Kosmos Theater Wien Wien, Siebensterngasse 42
Aufführungen / Theater Gloria Theater Wien Wien, Prager Straße 9
Aufführungen / Aufführung Theater Naumburg
Di, 18.6.2019, 11:15 Uhr
Aufführungen / Aufführung Architekturzentrum Wien Wien, Museumsplatz 1
Mi, 19.6.2019, 17:30 Uhr
Aufführungen / Theater KosmosTheater Wien, Siebensterngasse 42
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Wien Wien, Porzellangasse 19
Aufführungen / Theater Odeon Wien, Taborstraße 10
Aufführungen / Theater TAG Theater an der Gumpendorfer Straße Wien, Gumpendorfer Straße 67
Aufführungen / Theater Theater-Center-Forum Wien, Porzellangasse 50
Aufführungen / Oper sirene Operntheater Wien, Währinger Strasse 15/2/9

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.