zur Startseite

Krämerbrücke

Die Krämerbrücke ist das älteste Bauwerk und eines der zahlreichen Wahrzeichen von Erfurt. Ihre Geschichte geht bis ins frühe 12. Jahrhundert zurück. Sie ist die einzig beidseitig bebaute Brücke nördlich der Alpen.

Wo früher noch Händler ihre Stände auf der noch aus Holz bestehenden Brücke errichteten, stehen heute Fachwerkäuser.

Zahlreiche Händler bieten heute auf der Krämerbrücke ihre Waren an, darunter Schmuck, Prozellan, Wein, Thüringer Spezialitäten, Souvenirs oder leckere Schokolade.

TIPP: Steigen Sie im Haus der Stiftungen kostenlos in die Brückenpfeiler der Krämerbrücke.

(Text: EVE Tourist-Information in Erfurt, Foto: © www.erfurt-touristinformation.de / Kerstin Nonn)

Kontakt

Krämerbrücke
D-99084 Erfurt

 

Sehenswürdigkeiten / Kirche Herderkirche Weimar St. Peter & Paul Weimar, Herderplatz 8
Sehenswürdigkeiten Wartburg Eisenach
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom St. Marien Erfurt Erfurt, Severihof 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Wohnhaus Weimar Weimar, Frauenplan 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Stadtschloss Weimar Weimar, Burgplatz 4
Sehenswürdigkeiten / Burg Petersberg Erfurt Erfurt, Petersberg
Sehenswürdigkeiten / Kirche Georgenkirche Eisenach Eisenach, Marktgasse
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Schillers Wohnhaus Weimar Weimar, Schillerstraße 12
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Belvedere Weimar Weimar, Weimar-Belvedere
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Gartenhaus Weimar Weimar, Park an der Ilm
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Liszt-Haus Weimar Weimar, Marienstraße 17
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar Weimar, Platz der Demokratie 1