zur Startseite
Kulturnator
4

Kulturnator

Bewertungschronik

Kulturnator bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kulturnator

Konzert

Bis 2024 bleibt Thieleman noch

Der Vertrag mit dem Ausnahmedirigenten Christian Thielemann soll nicht verlängert werden. Über die Hintergründe wird nichts verraten. Allerdings wäre Christian Thielemann dann auch knapp am Rentenalter. Und da er bereits mit 19 Jahren an der Deutschen Oper Berlin seine Laufbahn und damit auch sein Arbeitsleben begonnen hatte, käme sogar die Rente mit 63 in Frage. Es steht aber außer Frage, dass Rente nicht in Frage kommt. Der grüne Hügel in Bayreuth ist von den Wagner-Spezialisten so etwas wie eine zweite Heimat. Der Patriarch in Bayreuth, Wolfgang Wagner, war so etwas wie eine Vaterfigur Thielemann. Aber auch dort gibt es für den bisherigen Musikdirektor der Wagner-Festspiele nur einen mageren Vertrag für das Dirigat nur einer Oper in diesem Jahr. Wie dem auch sei. Dabei setzt sich der Dirigent wie kaum jemand für seine Musiker und vor allem für sein Musik ein. Das kommt nicht überalle gut an. Es gibt Gerüchte, dass seine Forderungen nach einem wie auch immer gearteten Spielbetrieb auch in Corona-Zeiten Anlaß für Reibereien mit dem Intendanten der Semperoper Peter Theiler gegeben hat. Dessen Vertrag wird nun auch nicht über das 2024 hinaus verlängert. Aber Sachsen Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) will auf jeden Fall die künstlerische Expertise eine Christian Thielemann erhalten: "Unabhängig davon würde ich mich freuen, wenn Christian Thielemann mit seinem weltweit geachteten Profil auch weiterhin der Semperoper künstlerisch verbunden bleibt"
Eine international gefragte Größe wie Christian Thielemann wird sich wohl noch manch spannender Herausforderung stellen. Schließlich ist er einer der begnadetsten Wagner-Interpreten weltweit.

Bis 2024 bleibt Thieleman noch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bis 2024 bleibt Thieleman noch

1 Museum

Wirklich verblüffend

Wirklich verblüffend. Man sieht es mit eigenen Augen und ist doch verwirrt. Zum Beispiel wenn der Vater mit dem Sohne in einen Raum geht und der Vater vor den eigenen Augen deutlich kleiner aussieht als das Söhnchen. Alles ohne Tricks und doppelten Boden, einzig die optischen Effekte und die Trägheit des Auges führen zu diesem Effekt. Und davon gibt es noch ein paar mehr. Bilder die zappeln obwohl sie gedruckt sind. Spiralen, die in den Raum hineinragen, obwohl sie sich auf einer flachen Scheiben drehen. Oder den Kopf der Begleitung auf einem Silbertablett sind nur ein paar der verblüffenden Aufbauten. Vorsicht ist geboten in dem Raum mit der drehenden Wand. Ich wäre tatsächlich fast zur Seite gekippt, weil mein Körper unwillkürlich gegensteuern wollte. Nichts für Seekranke, aber für alle anderen eine klare Empfehlung für die ganze Familie.

Wirklich verblüffend bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Wirklich verblüffend

1 Online-Shop

Was macht ein Kabarettist während des Lockdowns?

Was macht ein Kabarettist während des Lockdown? Er wird bissig. Bei Uwe Steimle gilt das im übetragenen und im Wortsinne. Er beißt zum Beispiel in die Dresdner Stollen seiner Lieblingsbäckereien. Aus Dresden natürlich. Und das sind allesamt kleine den Handwerkstraditionen verpflichte Familienbetriebe. Da schmeckt es doppelt. Einfach weil es gut ist. Aber eben auch, weil man weiß, dass die sauer verdienten Euros in Süßes aus der Region gut angelegt sind.
Wer sich mal von permanenten Einträufelungen unsere Massenmedien entgiften möchte klicke hier und tue seinen Ohren und dem Kopf etwas Gutes
www.youtube.com/results?search_query=steimles+aktuelle+kamera Steimles Aktuelle Kammera

Was macht ein Kabarettist während des Lockdowns? bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Was macht ein Kabarettist während des Lockdowns?

Freizeitpark

Ein wunderbar goldener Oktobertag

In Familie und gleich mit Freunden raus aus den Alltag, hinein in die Zauberwelt von Turisede, dem legendären versunken Volk. Diese Volk ist so legendär, dass außerhalb von Einsiedel und Zentendorf noch nie jemand etwas davon gehört hatte. Aber die wunderbar schiefen Häuschen und Schlößchen der Turiseder stehen noch. Und in denen können große und kleine Kinder nach herzenslust rumkrabbeln, in Röhren verschwinden und über Hochwandwege balancieren. Auch sollte man sich auf einiges an Ungewöhnlichem einstellen. Die Kühe auf dem Dach des dritten Stockes sind da nur ein Beispiel von vielen.

Ein wunderbar goldener Oktobertag bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Ein wunderbar goldener Oktobertag

1 Online

Wegen der Sixtina kommt die Welt

Florenz hat seinen David, Paris seine Mona Lisa und Dresden eben die Sistinische Madonna. Wegen der Sistinischen Madonna kommt die Welt, wegen der pandemischen Krone wird sie nicht reingelassen. Auf-zu-zu-auf, gerade sind die Alten Meister geschlossen, aber wir hoffen weiter unverdrossen. Kalauern wird der Situation gerecht, weil es auch eine kalauerhaft Politik mit kalauernden Begründungen für unsinnige Maßnahmen ist. An Sachsens Landesregierung liegt das nur bedingt, denn die vor der Bundesnotbremse angewandte Maßzahl der Intensivbettenbelegung macht mehr Sinn und Verstand als die manipulierbaren und manipulativen Inzidenz-Zahlen.

Wegen der Sixtina kommt die Welt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Wegen der Sixtina kommt die Welt

Kirche

5 Sterne für 4 Glocken

Wirklich informativ, danke Tina. An solchen Spenden wie der aus den USA kann man die enormen weltweite Bedeutung gerade von Leipzig wegen Bach und der Reformation ablesen. Dass diese besonderen Glocken nicht zu Pfingsten geweiht werden, ist höchst bedauerlich. Da die Menschen solch ein Signal für ihr seelisches Gleichgewicht sicher hätten gut gebrauchen können. Ein Gottesdienst mit den Ohren, gewissermaßen. Aber auch zum Reformationstag kann unser Stündlein noch schlagen. Was Luther wohl zu dem Wahnsinn unserer Tage gesagt hätte?

5 Sterne für 4 Glocken bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 5 Sterne für 4 Glocken

Kabarett

Eine Dresdner Institution

Auch vor diesen 20 Jahren waren beiden Kabarettisten Manfred Breschke und Thomas Schuch kabarettistisch auf den Brettern die die Welt bedeuten, z.B. bei einer Dresdner Institution, der Herkuleskeule unterwegs. Nach nunmehr 20 Jahren sind Breschke und Schuch selbst zu einer Dresdner Institution geworden. Manfred Breschke ist eigentlich seit 2017 im Ruhestand. Das wird wohl hoffentlich ein Unruhezustand bleiben. Man sollte nicht bis zum 30-jährgen Jubiläum warten.

Eine Dresdner Institution bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Eine Dresdner Institution

Ausstellung

Hoffentlich werden die Schätze wieder gefunden

Das heutzutage und dann noch im Grünen Gewölbe ein Einbruch dieses Ausmaßes möglich ist, erstaunt dann doch. Es steht zu befürchten, dass die Täter ausschließlich den zugegebenermaßen enormen materiellen Wert sehen und die weltweit einmaligen Kunstschätze zerlegen oder gar umschleifen. Damit wären diese für die sächsische Identität und kunsthistorisch für Deutschland und Europa bedeutsamen Kleinodien auf ewig verloren.

Hoffentlich werden die Schätze wieder gefunden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Hoffentlich werden die Schätze wieder gefunden

Kabarett

Heute so relevant wie 1989

Das 30 Jahre nach dem Mauerfall nötig erscheint „Betreutes Denken“ wieder zu thematisieren, ist erstaunlich aber wahr. Wieviel man selbst betreut denkt, merkt man nur sehr langsam. In dieser Vorstellung bekommt man eine Vorstellung davon, wieviel vom eigenen Denken ferninduziert und wieviel den wirklichen Zusammenhängen tatsächlich nahe kommt.

Heute so relevant wie 1989 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Heute so relevant wie 1989

Ausstellung

Vielfal zählt, außer bei Viren

Vielfalt hat natürlich viele Vorteile. Sie macht ein Biotop zum Beispiel widerstandsfähiger. Aber bei Viren könnten wir wohl dankend darauf verzichten. Eine Ausstellung über die kleinsten der kleinen Lebewesen wäre eine Anregung, wenn es da nicht so wenig zu sehen gäbe. Danke für diese anregende Ausstellung.

Vielfal zählt, außer bei Viren bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Vielfal zählt, außer bei Viren

Ausstellung

Handwerk hat goldenen Boden

Handwerk hat goldenen Boden hat bei dieser Ausstellung eine wortwörtliche Bedeutung. Zu welch Blüten unsere Vorfahren die Handwerkskunst getrieben haben, lässt staunen. Auch der Betrachtungszeitraum von 500 Jahren gemahnt uns daran, dass wir schon schlimmere Zeiten durch- und auch überlebt haben.

Handwerk hat goldenen Boden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Handwerk hat goldenen Boden

Festival

Über den Dächern von Linz

Für alle die es nicht glauben können: man spaziert tatsächlich oben auf den Dächern herum und wird immer wieder in überraschende Positionen gebracht mit Perspektiven auf Werke, wie ich sie bisher nirgendwo anders erlebt habe.

Über den Dächern von Linz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Über den Dächern von Linz

Stream

Auch Forsythe Choreographien wieder zu sehen

Es ist erfreulich zu den wunderbaren Choreographien von Jacobo Godani auch wieder die, nennen wir sie Klassiker, von William Forsythe zu sehen. Immerhin hieß die Company mal Forsythe Company.

Auch Forsythe Choreographien wieder zu sehen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Auch Forsythe Choreographien wieder zu sehen

Ausstellung

Schöne Ausstellungsstücke, wenig Hintergrundinformationen

Natürlich ist es schön, das eine oder andere Ausstellungsstück zu sehen. Aber an Einordnung und Hintergrundinformationen würde man sich doch etwas mehr wünschen.

Schöne Ausstellungsstücke, wenig Hintergrundinformationen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schöne Ausstellungsstücke, wenig Hintergrundinformationen

Ausstellung

Wahnsinnsarbeiten

Man möge mir das Wortspiel verzeihen, aber die Arbeiten sind wahnsinnig gut. Das zeigt wie nah Genie und Wahnsinn liegen kann.

Wahnsinnsarbeiten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Wahnsinnsarbeiten

Film

Wie das Festival selbst

Wie das Festival selbst so auch das Filmprogramm im Bourbaki Panorama: unbedingt ansehen. Ich bin das nächste Mal wieder mit dabei.

Wie das Festival selbst bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Wie das Festival selbst

Online

Hoffentlich sehen wie uns bald

Hoffentlich sehen wie uns bald wieder beim Hören. Was für eine verrückte Zeit. Ende April geht es weiter, hoffen wir alle.

Hoffentlich sehen wie uns bald bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Hoffentlich sehen wie uns bald

Konzert

Das führende Luzerner Orchester

Das führende Luzerner Orchester ist empfehlenswert.

Das führende Luzerner Orchester bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Das führende Luzerner Orchester

Museum

Schönes Museum

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Haus.

Schönes Museum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schönes Museum

4

Kulturnator

Kulturnator bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kulturnator

Forum.Regionum / Lesung Tumult Forum Dresden, Kreischaer Str. 2
JH79
Forum.Regionum / Blog JH79
Ausstellungen / Museum Staatl. Kunstsammlungen Dresden Dresden, Taschenberg 2
Ereignisse / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Forum.Regionum / Forum Forum Tiberius Dresden, Lehnertstrasse 8

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.