zur Startseite
4

Landesbühnen Sachsen

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist mit ihren Musiktheater-, Schauspielensembles und ihrer Tanzcompagnie Deutschlands zweitgrößtes Reisetheater mit Stammhaus in Radebeul bei Dresden. Über 200 Mitarbeiter gestalten die über 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen, Mitteldeutschland sowie weiteren Ländern wie Dänemark, Österreich, Polen, England, Kuba, Kroatien und Amerika mit.

Die Landesbühnen Sachsen gibt es seit 1951, seit 1991 befinden sie sich in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Ein Großteil der Theaterarbeit findet außerhalb statt – in Gastspielorten, Schulen und auf Festivals. Das ist auch der kulturpolitische Auftrag der Landesbühnen Sachsen als mobiles Theater für Sachsen. Neben den vier Sparten Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater und Figurentheater widmet sich das junge.studio explizit der theaterpädagogischen Arbeit außer Haus.

Von September bis Mai finden auch zahlreiche Vorführungen im Stammhaus Radebeul statt. Ab Mai bis September wird dann die Felsenbühne Rathen, Europas schönstes Naturtheater, bespielt.

Kontakt

Landesbühnen Sachsen
Kasse
Meißner Straße 152
D-01445 Radebeul

Telefon: +49 (0)351-8954214
Fax: +49 (0)351 8954213
E-Mail: kasse@landesbuehnen-sachsen.de

Bewertungschronik

Landesbühnen Sachsen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Landesbühnen Sachsen

04.03.20, 14:44, JH79 Spartenübergreifendes Theater mit guten Schauspielern - Für Jeden was dabei

Ich bin bisher nicht enttäuscht worden bei Schauspiel oder Oper - Ballett steht ein Test noch aus. Die Darsteller sind wirklich sehr gut, die Stücke "bodenständig" - im Gegensatz zu den neuen oder modernen Inszenierung an größeren Bühnen Dresdens. Wer also zur Abwechslung einfach nur mal Theater genießen will, ist hier richtig. Und die Anfahrt dank VVO und gültigen Ticket mit der Eintrittskarte auch überhaupt kein Problem. Bus und Bahn hält direkt vor der Tür.

1 Theater

Theatersport

Improvisationsspielshow aus Kanada

Theatersport ist wirklich Kunst-Sport und natürlich auch Sport-Kunst! Ein Wettkampf, bei dem im Gegensatz zum Theaterstück das Ende offen, der Weg zum Ziel nicht in einer Partitur oder einem Textbuch aufgeschrieben und die Besetzung nicht charakterlich fixiert ist. Zwei Mannschaften von Schauspielern treten miteinander und gegeneinander an und wetteifern zur großen Freude des Publikums den strengen Regeln folgenden Improvisationsaufgaben. Deren Inhalte, Spielweise, Spielorte, Spielstile und Zusatzaufgaben werden direkt und unmittelbar vom Publikum bestimmt, der Schiedsrichter-Spielleiter muss sich dabei genauso der gnadenlosen Kritik aber auch der Bewunderung der Gäste stellen wie die beiden Mannschaften, die nicht einmal den Doppelpass oder die Raumdeckung üben können, da sie erst vor Ort erfahren, wer mit wem und gegen wen in den Ring steigt. Der Ausgang des Matches ist offen – mit einer Ausnahme: Es siegt immer der Spaß und der ist gewaltig.

«Kultureller Hochgenuß» SÄCHSISCHE ZEITUNG

Leitung: Johannes Krobbach
Musik: Robert Jentzsch
Moderatoren: Moritz Gabriel, Tom Hantschel, Johannes Krobbach und Holger Uwe Thews

Theatersport bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Theatersport

04.03.20, 14:36, JH79 Schauspieler pur und ungeschminkt

Wunderbare Sache und man erlebt die Schauspieler mal leibhaftig und spontan in Aktion. Die Improvisationsshow in kleinerem Rahmen im Studio mit sehr sympathischer Moderation macht Lust auf mehr Theater. Eine gute Idee, um auch junges Publikum für das Theater zu interessieren. Nur leider sind die Karten langfristig immer schon weg. Schnellsein oder warten lohnt sich auf jeden Fall.

Kindertheater

Pinocchio

Nach Carlo Collodi
Bühnenfassung von Odette Bereska | ab 6 Jahren

Premiere: 19.6.2021

Etwas fasziniert den Holzschnitzer Geppetto sofort an diesem einfachen Stück Holz und er beginnt, daraus eine kunstvolle Puppe zu fertigen. Und tatsächlich: noch während der Arbeit wird das Stück Holz lebendig und spielt Geppetto freche Streiche. Auch als dem Meister schließlich eine ganze, einzigartige Puppe geglückt ist, scheint sie doch nur Flausen in ihrem Holzkopf zu haben. Ausgestattet mit Neugier, Vorfreude, Übermut und Furchtlosigkeit beginnt eine abenteuerliche Reise. Pinocchia lässt sich von den Halunken Fuchs und Kater übers Ohr hauen, flieht aus dem Zirkus und endet im Bauch des Walfisches. Entgegen der guten Ratschläge von Vater Geppetto und der blauen Fee, stürzt sich die kleine Puppe in die Welt hinein. Sie muss ihre eigenen Erfahrungen machen und kann nur dadurch ein richtiges Kind werden. Dabei ist es hier gleichgültig, ob aus der Puppe ein Junge oder ein Mädchen wird.

Die Geschichten über die weltberühmt gewordene Marionette von Carlo Collodi aus dem Jahr 1881 erschien zunächst als Zeitungsartikel und erzählt in Episoden deren abenteuerliche Reise. Seitdem haben sich zahlreiche Kinder mit den Geschichten um die - nicht den konventionellen gesellschaftlichen Erwartungen entsprechende - Holzpuppe identifiziert. Und noch heute können wir uns fragen: was macht uns menschlich?

Es spielen: Marie Bretschneider & Konrad Bruno Till
Inszenierung: Odette Bereska
Puppenbau / Bühne: Stefan Spitzer
Bühne / Kostüme: Irina Steiner
Musik: Jan Maihorn
Dramaturgie: Annekathrin Handschuh

Pinocchio bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Pinocchio

Online

Alice im Wunderland

Schauspiel von Roland Schimmelpfennig nach Lewis Carroll

Kooperation mit dem Societaetstheater Dresden

Alice ist im Wunderland. Sie schrumpft und wächst: sie ist eine alte Frau, die einen Sohn hat und sie ist ein Mädchen, das ein weißes Kaninchen hat. Der Sohn hat nie Zeit und das Kaninchen läuft immer weg. Irgendwann weiß die alte Frau, die eigentlich ein Mädchen ist, nicht mehr, wer hier verrückter ist: der Hutmacher oder sie. Denn der Hutmacher ist eigentlich vernünftig. Er ist Ärztin und will Alice helfen, genauso wie Dideldum und Dideldei, zwei Pflegekräfte. Alice verliert ihre Wörter auf dem Weg ins Wunderland und bekommt andere von sich selbst geschenkt. Denn Humpty Dumpty, das große Ei auf der Mauer, Wortkünstler und Freund des Königshauses sieht Alice ähnlich, aber auch die Herzkönigin, mit ihrem aggressiven Gehabe und ihrer Hilflosigkeit Worte zu bilden, hat Alices Gesicht. Sie hat das Mädchen Alice, das vielleicht ein Hummer ist, zum Fressen gern.

Inszenierung: Sandra Maria Huimann
Ausstattung: Irina Steiner
Dramaturgie: Clara Pauline Schnee

Die Produktion "Alice im Wunderland" entsteht in Kooperation mit dem Societaetstheater Dresden und ist offizieller DEMENZ PARTNER.

Mehr Informationen:
www.demenz-partner.de
www.familienzentrum-radebeul.de

Alice im Wunderland bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Alice im Wunderland

4

Landesbühnen Sachsen

Kasse

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist mit ihren Musiktheater-, Schauspielensembles und ihrer Tanzcompagnie Deutschlands zweitgrößtes Reisetheater mit Stammhaus in Radebeul bei Dresden. Über 200 Mitarbeiter gestalten die über 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen, Mitteldeutschland sowie weiteren Ländern wie Dänemark, Österreich, Polen, England, Kuba, Kroatien und Amerika mit.

Die Landesbühnen Sachsen gibt es seit 1951, seit 1991 befinden sie sich in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Ein Großteil der Theaterarbeit findet außerhalb statt – in Gastspielorten, Schulen und auf Festivals. Das ist auch der kulturpolitische Auftrag der Landesbühnen Sachsen als mobiles Theater für Sachsen. Neben den vier Sparten Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater und Figurentheater widmet sich das junge.studio explizit der theaterpädagogischen Arbeit außer Haus.

Von September bis Mai finden auch zahlreiche Vorführungen im Stammhaus Radebeul statt. Ab Mai bis September wird dann die Felsenbühne Rathen, Europas schönstes Naturtheater, bespielt.

Landesbühnen Sachsen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Landesbühnen Sachsen

04.03.20, 14:44, JH79 Spartenübergreifendes Theater mit guten Schauspielern - Für Jeden was dabei

Ich bin bisher nicht enttäuscht worden bei Schauspiel oder Oper - Ballett steht ein Test noch aus. Die Darsteller sind wirklich sehr gut, die Stücke "bodenständig" - im Gegensatz zu den neuen oder modernen Inszenierung an größeren Bühnen Dresdens. Wer also zur Abwechslung einfach nur mal Theater genießen will, ist hier richtig. Und die Anfahrt dank VVO und gültigen Ticket mit der Eintrittskarte auch überhaupt kein Problem. Bus und Bahn hält direkt vor der Tür.

Aufführungen / Oper Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Theater Kleines Haus Dresden Dresden, Glacisstraße 28
Aufführungen / Kabarett Die Herkuleskeule Dresden Dresden, Schloßstraße 2
Aufführungen / Theater 1001 Märchen und Geschichten Dresden, Friedrichstraße 24
Aufführungen / Theater Dresdner FriedrichstaTT Palast Dresden, Wettiner Platz 10
Aufführungen / Theater Kleines Welt Theater im Sonnenhof Radebeul Radebeul, Altkötzschenbroda Nr. 26
Ereignisse / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Familie / Theater Rathener Sommertheater Mai bis August 2021
Familie / Theater Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 3.7. bis 25.7.2021
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Ereignisse / Tanz Dresden Frankfurt Dance Company Dresden / Frankfurt
Bildung / Hochschule Palucca Hochschule für Tanz Dresden Dresden, Basteiplatz 4
Aufführungen / Theater Societaetstheater Dresden Dresden, An der Dreikönigskirche 1a
Aufführungen / Theater Theaterkahn Dresdner Brettl Dresden, Terrassenufer an der Augustusbrücke
Aufführungen / Theater Projekttheater Dresden Dresden, Louisenstr. 47
Aufführungen / Tanz TENZA-Schmiede Dresden Dresden, Pfotenhauer Str. 59
Aufführungen / Theater die bühne Dresden, Teplitzer Straße 26
Aufführungen / Theater Dresdner Comedy & Theater Club Dresden, Hauptstr. 13
Aufführungen / Operette Staatsoperette Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Aufführungen / Theater Boulevardtheater Dresden Dresden, Maternistr. 17
Aufführungen / Theater Eclectic Theatre e.V. Dresden, Tieckstr. 11
Aufführungen / Kabarett Breschke & Schuch Dresden, Wettiner Platz 10
Aufführungen / Theater TheaterRuine St. Pauli e.V. Dresden, Königsbrücker Platz
Aufführungen / Theater Hoppes Hoftheater Dresden Dresden, Hauptstraße 35
Aufführungen / Theater Comödie Dresden Dresden, Freiberger Str. 39
Aufführungen / Konzert Kulturbahnhof Radeburg Radeburg, Bahnhofstr.5

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.