zur Startseite

Staatliche Museen zu Berlin

Angebote für Kinder und Familien

Eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote richtet sich an Kinder und Familien. Sie laden ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen oder mit den Eltern Ausstellungsinhalte zu erschließen und künstlerische Strategien und Ausdrucksformen zu erproben.

An den Wochenenden und in den Ferien finden Ausstellungsgespräche und Workshops statt. Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischem Arbeiten. Dialogische Strukturen, eine aktive Einbeziehung der Kinder und Eltern bestimmen die einstündigen Ausstellungsgespräche.

Die Kurse der Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin bieten Kindern die Möglichkeit, in wöchentlichen Terminen verschiedene Sammlungen kennenzulernen, Experten hinter den Kulissen zu treffen und selbst kreativ zu werden.

In einigen Häusern laden „Ausstellungsbegleiter“ für Kinder und Familien zur eigenständigen Erkundung der Museen ein. Als Mitmachheft, Materialkoffer oder Museumszeitung liefern sie Impulse zur aktiven Betrachtung von Kunstwerken und kulturgeschichtlichen Objekten.

Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Staatliche Museen zu Berlin
Genthiner Straße 38
D-10785 Berlin

Telefon: +49 (0)30-266 42 2201
Fax: +49 (0)30-266 42 2202
E-Mail: besucherdienste@smb.spk-berlin.de

Staatliche Museen zu Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Staatliche Museen zu Berlin

Schließung bis auf weiteres

Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis.

Alle Veranstaltungen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres abgesagt.

Schließung bis auf weiteres bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Schließung bis auf weiteres

Kurs

Mit der Schere zeichnen

Kinder 6 – 12 Jahre

Kann man mit der Schere zeichnen? Der Künstler Henri Matisse macht uns vor, wie man aus Papier einfache Formen schneiden und zu Mustern und Bildern anordnen kann. Jetzt bist du dran: Mit Schere und Papier kannst du eigene Formen erfinden und deine Scherenzeichnung entwickeln.

Für Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Beginn erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Information und Anmeldung: Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel.: 030 266 42 4242 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
E-Mail: service@smb.museum

Mit der Schere zeichnen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Mit der Schere zeichnen

Gespräch

Groß und Klein

Kinder 6 – 12 Jahre

Mit Gleichaltrigen erkundest du Bilder und Skulpturen, die den Alltag von kleinen und großen Menschen schildern. Dabei entdeckst du erstaunt, dass auch Erwachsene mal Quatsch machen oder Kinder sehr erwachsen sein können. Verschaffe dir deinen eigenen Eindruck!

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und an der Museumskasse erhältlich.

Groß und Klein bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Groß und Klein

Kurs

Drüber, drunter, drauf - wir drucken!

Workshop / Kinder 6 – 12 Jahre

Stempeln, Ritzen, Pausen, Abklatschen – es gibt unterschiedliche Methoden, Bilder zu drucken und den Zufall dabei einzubeziehen. Welche Drucktechniken kennst du? Wie würdest du sie anwenden und weiterentwickeln? Wir lassen uns von den Kunstwerken des Surrealismus inspirieren und untersuchen im Atelier verschiedene Drucktechniken von der Radierung bis zur Ölpause.

Für Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Beginn erforderlich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Drüber, drunter, drauf - wir drucken! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Drüber, drunter, drauf - wir drucken!

Gespräch

Marduk, Ischtar und Co. – die großen Götter Mesopotamiens

Ausstellungsgespräch / Kinder 6 – 12 Jahre

Nach mesopotamischem Glauben wurde der Mensch erschaffen, um den Göttern zu dienen. Jede Stadt hatte einen Schutzgott, dem ein Tempel geweiht war. Die Götter hatten Menschengestalt und verhielten sich auch wie Menschen, besaßen aber übernatürliche Kräfte. Finde heraus, welche Götter es gab und wie man sie erkennt.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.

Marduk, Ischtar und Co. – die großen Götter Mesopotamiens bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Marduk, Ischtar und Co. – die großen Götter Mesopotamiens

Kurs

Von links, von rechts, von vorne

Workshop (eintägig)
Kinder 6 – 12 Jahre

Wie erfassen wir eigentlich einen Gegenstand? Nur von der Seite, von der wir ihn sehen? Oder von mehreren gleichzeitig? Der Künstler Pablo Picasso gibt uns Antworten darauf. Er malte Menschen und Gegenstände sowohl von vorne als auch von der Seite – und das in einem Bild! Wie entsteht dein kubistisches Kunstwerk? Beim Malen, Kleben oder etwa beim Fotografieren? Probier es aus!

Für Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Beginn erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Von links, von rechts, von vorne bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Von links, von rechts, von vorne

Kurs

Alles in Bewegung!

Kinder 6 – 12 Jahre

Vor wem läuft Daphne davon? Warum hat es die Jagdgöttin Diana so eilig? In welchem Takt bewegt sich die Tänzerin von Canova? Du stellst die Bewegung der Skulpturen nach, skizzierst dein Gegenüber und ritzt die ‚eingefrorene Bewegung‘ in Wachs ein. Ein Flachrelief entsteht, das du farbige akzentuierst.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Alles in Bewegung! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Alles in Bewegung!

Kurs

Vom Selfie zum Kaiser

Kinder 9 – 12 Jahre

Mit dem Smartphone geht es zwar viel schneller und einfacher, aber die römischen Kaiser wussten auch schon, wie man das eigene Bild in der Welt bekannt macht. Wie sie sich sahen und zeigen wollten, auf welche Vorbilder sie sich berufen haben, erfährst du im Alten Museum. Als Statue, Büste, Amulett oder doch lieber ganz modern... Wie portraitierst du dich selbst?

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Vom Selfie zum Kaiser bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Vom Selfie zum Kaiser

Kurs

Farbwerkstatt

Workshop
Kinder 6 – 12 Jahre

Die Bilder in der Gemäldegalerie erzählen Geschichten in Farbe. Welche gestalterischen oder technischen Tricks kannst du dir bei den Alten Meistern abschauen, welche neuen erfindest du? Im Atelier experimentierst du mit Pigmenten, Aquarell- und Pastellfarben.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Unterstützung Ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahme kostenfrei.

mit und ohne Beeinträchtigungen
Treffpunkt: Information
Kosten: 9 EUR

Farbwerkstatt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Farbwerkstatt

Kurs

Mode-Atelier: Mode aus Papier

Kinder 6 – 12 Jahre

Was ist eigentlich ein Schnitt? Wie entsteht daraus ein Kleidungsstück? Im Mode-Atelier erfährst du, wie ein Designer aus einem Papier Schritt für Schritt ein tragbares Kleidungsstück herstellt. Du nimmst die Konstruktion eines Haute Couture Mantels unter die Lupe und nähst ein eigenes Kleidungsstück aus Papier.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Mode-Atelier: Mode aus Papier bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Mode-Atelier: Mode aus Papier

Kurs

Götter, Kröten und Grimassen

Kinder 6 – 12 Jahre

Die Kunstwerke aus dem alten Zypern sind eine einzigartige Mischung, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Denn auf der Insel lebten früher Römer, Griechen, Perser und Ägypter. Lass dich von den fantasievollen und witzigen Skulpturen inspirieren. Entdecke geflügelte Löwen, Gesichter, die Grimassen schneiden, platte Kröten und Götter mit spitzen Hüten. Du modellierst deine eigene Figur und setzt sie in Bezug zu den historischen Figuren.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Götter, Kröten und Grimassen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Götter, Kröten und Grimassen

Kurs

Sitzen, Stehen, Schreiten

Workshop
Kinder 6 – 12 Jahre

Wie fühlt es sich an, im Stehen zu gehen? Wohin mit den Armen, wenn du mit eng angezogenen Knien hockst? Du erforschst die fünf Typen altägyptischer Statuen und erfährst, warum sie als magische Ersatzkörper galten. Betrachte, vergleiche und nimm selbst die verschiedenen Haltungen ein. Bilde mit den anderen Teilnehmer*innen Skulpturengruppen und werde für kurze Zeit Teil der Ausstellung.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Kosten: 9 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Altes Ägypten
Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Sitzen, Stehen, Schreiten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Sitzen, Stehen, Schreiten

Kurs

Göttliche Requisiten im Einsatz!

Kinder 9 – 12 Jahre

Warum hält Gott Zeus einen Zepter und Göttin Nike einen Lorbeerkranz? Wie und woran erkennst du die Göttinnen und Götter der griechischen Antike? Welche Aufgaben und Schutzfunktionen wurden ihnen zugeschrieben? Mit Gewändern und Requisiten inszenierst du dich als griechischer Gott oder Göttin und hältst dieses in Fotos fest.

Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Göttliche Requisiten im Einsatz! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Göttliche Requisiten im Einsatz!

Gespräch

Entdeckungen in der Gemäldegalerie

Ausstellungsgespräch / Kinder 6 – 12 Jahre

Welches ist das älteste Bild? Welches ist das größte? Welches birgt die spannendsten Geschichten? Auf welchem sind die schrägsten Typen dargestellt? Du erkundest die Gemäldegalerie und findest dein persönliches Highlight.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und an der Museumskasse erhältlich.

Entdeckungen in der Gemäldegalerie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Entdeckungen in der Gemäldegalerie

Kinderprogramm

Labor Antike: Tausend Scherben - eine Vase

Workshop (eintägig)
Angebote für: Kinder 9 – 12 Jahre

Im Labor Antike findest du heraus, wie aus zerbrochenen Fundstücken wieder ganze Statuen oder Vasen werden. Du nimmst Marmor und Keramik genau unter die Lupe und lernst den Unterschied zwischen altem Original und moderner Kopie erkennen. Wie gestaltest du die fehlenden Arme, Beine oder Nasen antiker Götter und Helden?

Kosten: 9 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.

Anmeldung erforderlich bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Ausstellung: Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlung: Antikensammlung

Labor Antike: Tausend Scherben - eine Vase bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Labor Antike: Tausend Scherben - eine Vase

Staatliche Museen zu Berlin

Angebote für Kinder und Familien

Eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote richtet sich an Kinder und Familien. Sie laden ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen oder mit den Eltern Ausstellungsinhalte zu erschließen und künstlerische Strategien und Ausdrucksformen zu erproben.

An den Wochenenden und in den Ferien finden Ausstellungsgespräche und Workshops statt. Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischem Arbeiten. Dialogische Strukturen, eine aktive Einbeziehung der Kinder und Eltern bestimmen die einstündigen Ausstellungsgespräche.

Die Kurse der Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin bieten Kindern die Möglichkeit, in wöchentlichen Terminen verschiedene Sammlungen kennenzulernen, Experten hinter den Kulissen zu treffen und selbst kreativ zu werden.

In einigen Häusern laden „Ausstellungsbegleiter“ für Kinder und Familien zur eigenständigen Erkundung der Museen ein. Als Mitmachheft, Materialkoffer oder Museumszeitung liefern sie Impulse zur aktiven Betrachtung von Kunstwerken und kulturgeschichtlichen Objekten.

Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Staatliche Museen zu Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Staatliche Museen zu Berlin

Familie / Oper Komische Oper Jung
Berlin
Berlin, Behrenstraße 55-57
Familie / Theater Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin Berlin, Straße zum FEZ 2
Familie / Museum Illuseum Berlin Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Familie / Freizeit Labyrintoom Berlin Berlin, Wartenbergstr. 35/36
Familie / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie / Kurs FEZ-Berlin Berlin, An der Wuhlheide 197
Familie / Museum Deutsches Spionagemuseum Berlin Berlin, Leipziger Platz 9
Familie / Puppentheater Theater Lichterfelde Berlin, Drakestr. 49
Familie / Theater Das Weite Theater Berlin, Parkaue 23
Familie / Theater Galli Theater Berlin Berlin, Oranienburgerstr. 32
Familie / Theater Hans Wurst Nachfahren Berlin, Gleditschstraße 5
Familie / Theater Theater an der Parkaue Berlin, Parkaue 29
Familie / Theater Theater Mirakulum Berlin, Brunnenstraße 35
Familie / Kinderprogramm Musikwelten Berlin Berlin, Hildegardstr. 16

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.