zur Startseite
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Staatliche Museen zu Berlin

Angebote für Kinder und Familien

Eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote richtet sich an Kinder und Familien. Sie laden ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen oder mit den Eltern Ausstellungsinhalte zu erschließen und künstlerische Strategien und Ausdrucksformen zu erproben.

An den Wochenenden und in den Ferien finden Ausstellungsgespräche und Workshops statt. Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischem Arbeiten. Dialogische Strukturen, eine aktive Einbeziehung der Kinder und Eltern bestimmen die einstündigen Ausstellungsgespräche.

Die Kurse der Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin bieten Kindern die Möglichkeit, in wöchentlichen Terminen verschiedene Sammlungen kennenzulernen, Experten hinter den Kulissen zu treffen und selbst kreativ zu werden.

In einigen Häusern laden „Ausstellungsbegleiter“ für Kinder und Familien zur eigenständigen Erkundung der Museen ein. Als Mitmachheft, Materialkoffer oder Museumszeitung liefern sie Impulse zur aktiven Betrachtung von Kunstwerken und kulturgeschichtlichen Objekten.

Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Staatliche Museen zu Berlin
Genthiner Straße 38
D-10785 Berlin

Telefon: +49 (0)30-266 42 2201
Fax: +49 (0)30-266 42 2202
E-Mail: besucherdienste@smb.spk-berlin.de

Staatliche Museen zu Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Staatliche Museen zu Berlin

Information

Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Bis auf Weiteres sind keine Führungsbuchungen und Anmeldungen von Reise- und Schulgruppen möglich.

Bereits gebuchte Online-Tickets für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.
Bildung

Bildung & Vermittlung

Das Referat Bildung, Vermittlung, Besucherdienste ist die zentrale Bildungseinrichtung der Staatlichen Museen zu Berlin und als solche mit der Konzeption und Umsetzung von Angeboten in allen 15 Sammlungen betraut.

Mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot richten sich die Staatlichen Museen zu Berlin an verschiedene Nutzergruppen: Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen, Individualbesucher und Besuchergruppen.

In großen und größeren Projekten werden verschiedene Nutzergruppen aktiv in die Museumsarbeit einbezogen, um gemeinsam die Spiel- und Handlungsräume musealer Bildungsarbeit zu erproben und zu etablieren. Kooperationen mit Schulen, Universitäten und sozialen Einrichtungen zielen auf eine Öffnung der Staatlichen Museen zu Berlin über die Institution hinaus.

Das Referat Bildung, Vermittlung, Besucherdienste bietet zudem einen umfangreichen Service. Es berät die Besucherinnen und Besucher bei der Buchung von Führungen und anderen Veranstaltungen und liefert Informationen zu allen Sammlungen und Sonderausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin.

Bildung & Vermittlung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bildung & Vermittlung

© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Staatliche Museen zu Berlin

Angebote für Kinder und Familien

Eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote richtet sich an Kinder und Familien. Sie laden ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen oder mit den Eltern Ausstellungsinhalte zu erschließen und künstlerische Strategien und Ausdrucksformen zu erproben.

An den Wochenenden und in den Ferien finden Ausstellungsgespräche und Workshops statt. Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischem Arbeiten. Dialogische Strukturen, eine aktive Einbeziehung der Kinder und Eltern bestimmen die einstündigen Ausstellungsgespräche.

Die Kurse der Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin bieten Kindern die Möglichkeit, in wöchentlichen Terminen verschiedene Sammlungen kennenzulernen, Experten hinter den Kulissen zu treffen und selbst kreativ zu werden.

In einigen Häusern laden „Ausstellungsbegleiter“ für Kinder und Familien zur eigenständigen Erkundung der Museen ein. Als Mitmachheft, Materialkoffer oder Museumszeitung liefern sie Impulse zur aktiven Betrachtung von Kunstwerken und kulturgeschichtlichen Objekten.

Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Staatliche Museen zu Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Staatliche Museen zu Berlin

Familie / Oper Komische Oper Jung
Berlin
Berlin, Behrenstraße 55-57
Familie / Theater Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin Berlin, Straße zum FEZ 2
Familie / Museum Illuseum Berlin Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Familie / Freizeit Labyrintoom Berlin Berlin, Wartenbergstr. 35/36
Familie / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie / Freizeitpark Waldhochseilgarten Jungfernheide Berlin Berlin, Heckerdamm 260
Familie / Kurs FEZ-Berlin Berlin, An der Wuhlheide 197
Familie / Museum Deutsches Spionagemuseum Berlin Berlin, Leipziger Platz 9
Familie / Puppentheater Theater Lichterfelde Berlin, Drakestr. 49
Familie / Theater Das Weite Theater Berlin, Parkaue 23
Familie / Theater Galli Theater Berlin Berlin, Oranienburgerstr. 32
Familie / Theater Hans Wurst Nachfahren Berlin, Gleditschstraße 5
Familie / Theater Theater an der Parkaue Berlin, Parkaue 29
Familie / Theater Theater Mirakulum Berlin, Brunnenstraße 35
Familie / Kinderprogramm Musikwelten Berlin Berlin, Hildegardstr. 16

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.