zur Startseite
Foto: Presseamt Münster / MünsterView
14

Theater Münster

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Verzauberung, der Utopien und der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Theater ist Ort der Suche nach Werten und Orientierung und Spiegel seiner Zeit und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses.

Das Theater der Stadt Münster ist alles in einem! Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe.

In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

Kontakt

Theater Münster
Neubrückenstraße 63
D-48143 Münster

Telefon: +49 (0)2 51-59 09-0
Fax: +49 (0)2 51-59 09-202

 

Theaterkasse
dienstags bis freitags 10:00 -19:30 Uhr
samstags 10:00 -14:00 Uhr
Tel.: +49 (0)2 5-59 09-100
Fax: +49 (0)2 5-59 09-205
Bewertungschronik

Theater Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Theater Münster

Digital

DRAMENLABOR 2021

Das DRAMENLABOR ist ein Festival für Neue Dramatik, das 2021 erstmals am Theater Münster – im Frühjahr digital und vom 5. bis 13. Juni im Theater Münster – stattfinden wird. Im Zentrum beider »Spielorte« stehen die Texte junger Autor*innen.

In DRAMENLABOR DIGITAL präsentieren fünf Autor*innen gemeinsam mit Musiker*innen, Regisseur*innen und dem Ensemble des Schauspiel Münster Formate unterschiedlicher künstlerischer Gestalt auf der virtuellen Bühne. Verschiedene audiovisuelle Formate werden jeweils für 24 Stunden auf unserer Website abrufbar sein – digital und kostenfrei.

Vom 5. bis 13. Juni 2021 wandelt sich der virtuelle Spielraum des DRAMENLABOR zum DRAMENLABOR FESTIVAL. Das Programm umfasst die Uraufführung von Svenja Viola Bungartens Stück MARIA MAGDA und die Szenische Lesung von Maria Milisavljevićs ALTE SORGEN. Außerdem werden Ensemblemitglieder des Stadttheater Gießen und das Performance-Kollektiv SKART, dessen Partnerkollektiv MOBILE ALBANIA zu Beginn dieser Spielzeit ANGST ESSEN SEELE AUF in Münster zur Premiere gebracht hat, mit der Produktion HOUSE OF GERMAN ANGST zu Gast sein.

DRAMENLABOR 2021 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte DRAMENLABOR 2021

Online

BERMUDA

ein Videospiel von Svenja Viola Bungarten, BNSL und den Antagonist*innen

Du wachst auf. Dein Schädel brummt. Du weißt nicht wo du bist. Dann fällt dir der gestrige Abend wieder ein. Deine 13 Gastgeber*innen sind verschwunden. Das Haus der Antagonist:innen ist leer. Du wandelst verkatert durch seine dreizehn Zimmer. Du weißt nicht, wonach du suchst und du weißt nicht, was deine Aufgabe ist. Du hörst dem Haus und den Geschichten, die du findest, zu. Du wandelst durch trippy Flure, sprichst mit Badezimmerspiegeln und hoffst auf eine Antwort. Du versuchst dich zu erinnern. Warum hat DER STAR dir eine E-Zigarette in den Mundwinkel gedrückt und gesagt: Lass uns verschwinden! Was meinte DIE FELS*IN als sie dir ins Ohr geflüstert hat: »Der Glitch ist kein Fehler, sondern die Korrektur eines Systems!«. Was steht auf der To-Do-Liste der HENKER*IN und warum schreibt DIE KOMPLIZ*IN seit über zehn Jahren Fanpost an Jeff Bezos? Umso tiefer du ins Videospiel eintauchst, desto unklarer wird, ob du das Game spielst oder das Game dich. Wer bist du in diesem Spiel?

BERMUDA bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte BERMUDA

Online

Mediathek

In der Mediathek finden Sie alle bereits veröffentlichten Trailer zu den Stücken der Saison 2019/20 aus Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Jungem Theater.

Mediathek bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Mediathek

Podcast

U:DREI – Podcast für Theater, Kultur und Leben

Der neue podcast!

Seit dieser Spielzeit können Sie mit dem U:DREI-Podcast spartenübergreifende Beiträge zum aktuellen Spielplan, und darüber hinaus, digital abrufen. In der Probebühne III im Keller des Theaters, zwischen Bühnenbildern und Garderobenstangen, sprechen wir monatlich über Spiel und Betrieb, Konzert und Schauspiel, Text und Skulptur. Alle Folgen, darunter ein Besuch im Skulptur Projekte-Archiv und eine Zoom-Konferenz mit dem Zukunftsinstitut Frankfurt, sind auf dieser Seite kostenlos abrufbar.

U:DREI – Podcast für Theater, Kultur und Leben bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte U:DREI – Podcast für Theater, Kultur und Leben

Foto: Presseamt Münster / MünsterView
14

Theater Münster

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Verzauberung, der Utopien und der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Theater ist Ort der Suche nach Werten und Orientierung und Spiegel seiner Zeit und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses.

Das Theater der Stadt Münster ist alles in einem! Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe.

In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.
Theaterkasse
dienstags bis freitags 10:00 -19:30 Uhr
samstags 10:00 -14:00 Uhr
Tel.: +49 (0)2 5-59 09-100
Fax: +49 (0)2 5-59 09-205

Theater Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Theater Münster

Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Zürich, Rämistrasse 34
Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Köln, Schanzenstr. 6-20
Aufführungen / Oper Theater an der Wien Das neue Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen / Tanz Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4
Aufführungen / Theater Theater Konstanz Konstanz, Konzilstraße 11
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen / Theater Volkstheater München München, Brienner Straße 50
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Deutsches Schauspielhaus Hamburg Hamburg, Kirchenallee 39
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3
Aufführungen / Musical Ronacher Wien Wien, Seilerstätte 9
Ereignisse / Festspiele Salzburger Festspiele 17.7. bis 31.8.2021
Familie / Theater Rathener Sommertheater 22.5. bis 29.8.2021
Ereignisse / Festival Lucerne Festival Luzern, Hirschmattstr. 13
Ereignisse / Festival Tonlagen Dresden 11.4. bis 2.5.2021
Konzerte / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Ereignisse / Festival Festival Herbstgold Eisenstadt 15. bis 26.9.2021
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Ereignisse / Festspiele Salzburger Pfingstfestspiele 21. bis 24.5.2021
Ereignisse / Festspiele Domstufen-Festspiele Erfurt Erfurt, Domplatz
Ausstellungen / Ausstellung OK im OÖ Kulturquartier LINZ Linz, OK-Platz 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.