zur Startseite

Philharmonie Luxembourg

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2005 begeistert die Philharmonie in Luxemburg nicht nur die Freunde außergewöhnlicher Architektur mit dem faszinierenden Bauwerk des renommierten französischen Architekten Christian de Portzamparc, sondern sie zeichnet sich auch und vor allem durch die Vielfalt und hohe Qualität der Programmation sowie die konsequent zugänglich gehaltenen Eintrittspreise. Dieser Ort der Begegnung aller Musikfreunde hat sich in kürzester Zeit zu einem festen Bestandteil der nationalen und grenzübergreifenden Kulturszene entwickelt. Die einzigartige Akustik des großen Auditoriums, die intime Atmosphäre im zauberhaft geschwungenen Kammermusiksaal oder die offene Plattform des Espace Decouverte ziehen die unterschiedlichsten Menschen an, quer durch alle Generationen.

Von barock bis experimentell über Jazz und Word Music, wohin Sie auch Ihre Augen schweifen lassen werden, Ihnen werden nur die weltweit besten Künstler angeboten. Und dies zu erschwinglichen Preisen. Wo sonst können Sie die New Yorker oder die Wiener Philharmoniker ab 35 €, Juliette Greco ab 30 €, das Tokyo String Quartet ab 25 €, oder Max Raabe ab 15 € erleben? (Und als Jugendlicher unter 27 Jahren erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 40%).

Lieben Sie Musik, so treten Sie ein und versinken in dieser Welt. Sie werden immer gerne wieder kommen ...

«Looking Forward»: a portrait of Gustavo Gimeno auch auf youtube
https://www.youtube.com/watch?v=rZYfxmaZeT8


Kontakt

Philharmonie Luxembourg

1, Place de l'Europe
L-1499 Luxembourg

Telefon: (+352) 26 32 26 32
Fax: (+352) 26 32 26 33

 

Das Kartenbüro ist montags bis freitags von 10:00
bis 18:30 Uhr (werktags) geöffnet. Die Abendkasse
ist eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.

Philharmonie Luxembourg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Philharmonie Luxembourg

Konzert

Flow of Music

Voices International
James Libbey, direction


Musiques de Davison, Dilworth, Ešenvalds, Gjeilo, Lady Gaga, Larsen, Schubert, Sirett, Whitacre et autres

Organisé par Voices International a.s.b.l.

Flow of Music bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Flow of Music

Konzert

"Fiesta Latina"

"Luxembourg Philharmonia – 40e anniversaire"

Luxembourg Philharmonia
Martin Elmquist, direction
Márta Stefanik, soprano
Igor Peral, ténor


Das Symphonieorchester Luxembourg Philharmonia feiert 2019 sein 40. Jubiläum. Seit über 20 Jahren unter der Leitung des dänischen Dirigenten Martin Elmquist begeistert es jedes Jahr viele Zuhörer in Luxemburg und im Ausland. Unter dem Motto «Fiesta Latina» entführen die etwa 90 ambitionierten Amateurmusiker, begleitet von einigen Profis, ihre Zuhörer in die Welt der feurigen Rhythmen und Klänge u.a. von Freitas Branco, Márquez, Bernstein, Gershwin, Ginastera und Piazzolla und lassen diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis klassischer Musik werden.

George Gershwin: Cuban Overture
George Gershwin: «Summertime» (Porgy and Bess)
Leonard Bernstein: West Side Story: «Maria»
Leonard Bernstein: «I Feel Pretty» (West Side Story)
Leonard Bernstein: «Tonight» (West Side Story)
Arturo Márquez: Danzon N° 2
Luís de Freitas Branco: Suite Alentejana N° 1: Finale: Allegro
Astor Piazzolla: Oblivion
Alberto Ginastera: Danzas del Ballet Estancia

En collaboration avec Luxembourg Philharmonia

"Fiesta Latina" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte "Fiesta Latina"

Party

Kinnekswiss loves Bryn Terfel

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Gustavo Gimeno, direction
Sir Bryn Terfel, baryton-basse
Lauren Fagan, soprano


Piotr Ilitch Tchaïkovski: Eugène Onéguine: Polonaise
Charles Gounod: «Le Veau d’or» (Faust)
Giacomo Puccini: «Quando me'n vo'» (La bohème)
Pietro Mascagni: Cavalleria rusticana: Intermezzo sinfonico
Antonín Dvořák: Chant à la lune / Mondarie (Rusalka)
Arrigo Boito: «Son lo spirito» (Mefistofele)
Gaetano Donizetti: «Quanto amore!» (L’elisir d’amore)
Giuseppe Verdi: Nabucco: Sinfonia
Giuseppe Verdi: «L’onore! Ladri!» (Falstaff)
Giuseppe Verdi: «Sempre libera» (La traviata)
Richard Wagner: Die Walküre (La Walkyrie): Walkürenritt (La Chevauchée des Walkyries)
Richard Wagner: «Abendlich strahlt der Sonne Auge» (Das Rheingold)
George Gershwin: «Summertime» (Porgy and Bess)
Jerry Bock: «If I Were a Rich Man» (Fiddler on the Roof)

Die Kinnekswiss ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt und eine grüne Lunge im Herzen der Stadt Luxemburg, sondern verwandelt sich überdies zu Sommerbeginn in einen stimmungsvollen Konzertort, der das ideale Ambiente für verschiedene Ereignisse bietet, ganz besonders aber für «Kinnekswiss loves». Begleitet vom Orchestre Philharmonique du Luxembourg standen in den vergangenen Jahren Angélique Kidjo, China Moses und El na Garancˇa auf der eigens errichteten gewaltigen Open-Air- Bühne. Gemütlich auf einer Decke sitzend – am besten mit gut gefülltem Picknickkorb – lässt sich auf der Wiese mit Freunden oder Familie ein Sommerabend aufs Angenehmste genießen.

Für die Ausgabe 2018/19 des Konzerts auf der Kinnekswiss darf sich das Publikum auf die kraftvolle, warme Stimme von Sir Bryn Terfel freuen. Der urwüchsige Bassbariton, den man seiner Herkunft wegen schelmisch auch den «Prince of Wales der Opernbühne » nennt, präsentiert gemeinsam mit der Sopranistin Lauren Fagan Leckerbissen des Opernrepertoires. Mit Kompositionen von Gounod, Wagner und italienischer Komponisten wie Donizetti und Verdi stellt der Interpret jene technische Meisterschaft unter Beweis, die seinem internationalen Ruf anhaftet. Das OPL und sein Leiter Gustavo Gimeno sind die weiteren Säulen dieses Konzertes unterm Sternenhimmel.

En partenariat avec la Ville de Luxembourg et le Luxembourg City Tourist Office

Kinnekswiss loves Bryn Terfel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kinnekswiss loves Bryn Terfel

Konzert

"End-of-season party"

21:00
Katy De Jesus (Family Unit)
23:00
Sonja Moonear (Ruta5)
01:00
Anja Schneider (Sous Music)
03:00
Nicole Moudaber (Mood Records)
05:00 end

Ein Sommerabend mit Kultstatus! Einmal im Jahr durchlebt die Philharmonie eine fantastische Verwandlung, in deren Rahmen nicht nur die Nacht im sprichwörtlichen Sinne zum Tag gemacht wird, sondern das Konzerthaus sich durchaus beteiligen könnte am Ranking der angesagtesten Clubs über die Grenzen der Großregion hinaus: Wenn sich der Kirchberg in einen gigantischen Dance Floor verwandelt, scheint das Line-up dem «Who is who?» der DJ- und Electro- Szene entnommen.

"End-of-season party" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte "End-of-season party"

Konzert

Orchestra of the Mariinsky Theatre / Valery Gergiev

Orchestra of the Mariinsky Theatre
Valery Gergiev, direction


Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune
Nikolaï Rimski-Korsakov: Le Coq d'or (Der goldene Hahn). Suite symphonique
Dmitri Chostakovitch: Symphonie N° 4

Trier-Luxembourg
Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:
Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter: +49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu | www.philharmonie-shuttle.lu

Orchestra of the Mariinsky Theatre / Valery Gergiev bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Orchestra of the Mariinsky Theatre / Valery Gergiev

Konzerte / Konzert Tonhalle Düsseldorf Düsseldorf, Ehrenhof 1
Konzerte / Klassik Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Konzerte / Konzert Gürzenich-Orchester Köln Köln, Bischofsgartenstr. 1
Konzerte / Konzert Wiener Konzerthaus Wien, Lothringerstraße 20
Konzerte / Konzert Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg Salzburg, Schwarzstraße 26
Konzerte / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Konzerte / Konzert Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, Stiftbergstraße 2
Konzerte Glocke Bremen Bremen, Domsheide 6-8
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik und Tanz Köln Köln, Unter den Krahnenbäumen 87
Konzerte / Musik Hochschule Luzern Luzern, Zentralstr. 18
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Weimar, Platz der Demokratie 2/3
Konzerte / Konzert Festival Strings Lucerne Luzern, Dreilindenstr. 93
Konzerte / Konzert Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Konzerte / Konzert Sinfonieorchester Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Konzerte / Konzert Gewandhaus zu Leipzig Leipzig, Augustusplatz 8

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.