zur Startseite
47

Schauspielhaus Dresden

Kontakt

Schauspielhaus Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2
D-01067 Dresden

E-Mail: tickets@staatsschauspiel-dresden.de

 

Vorverkaufskassen

Kassen- und Servicezentrum im Schauspielhaus
Theaterstraße 2
01067 Dresden
Mo bis Fr 10.00–18.30 Uhr, Sa 10.00–14.00 Uhr

Vorverkaufskasse im Kleinen Haus
Glacisstraße 28
01099 Dresden
Mo bis Fr 14.00–18.30 Uhr
Tel: 03 51.49 13–555
tickets@staatsschauspiel-dresden.de
Bewertungschronik

Schauspielhaus Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Schauspielhaus Dresden

Gespräch

Brot & Salz

Willkommen in Prohlis
ein Projekt der Bürger:Bühne in Kooperation mit dem Quartiersmanagement in Prohlis

Ein neues Zuhause steht meistens für eine einschneidende Veränderung im Leben. Ob Ortswechsel über eine große Distanz, Familiengründung, besseres oder schlechteres Einkommen, Trennung oder sozialer Statuswechsel – immer wünscht man sich in dem neuen Heim glücklich und idealerweise sesshaft zu werden und sich wohl zu fühlen. In vielen Kulturen und Ländern der Welt bringen Gäste als Einzugsgeschenk die basalen Grundnahrungsmittel Brot und Salz mit: symbolisch für den guten Wunsch, Wohlstand und Gemeinschaft am neuen Ort zu erleben.
Bei Kaffee oder Tee und Butterbrot möchten Fionn Klose, Annika Molke und Hermine Warnatz (Teilnehmer*innen des Freiwilligen Sozialen Jahrs im kulturellen Bereich am Staatsschauspiel Dresden) im KIEZ im PROHLISZENTRUM mit Ihnen ins Gespräch und Ihren Ankunftsgeschichten auf die Spur kommen.
Was war Ihr „Brot und Salz“? Was taugte Ihnen als Stärkung, als Würze oder erschien Ihnen wertvoll beim Prozess des Ankommens im Stadtteil? Wie haben Sie Ihre Wohnung bekommen? Wie verlief die Wohnungsbesichtigung? Welche Orte im Viertel gehörten bald zu Ihren täglichen Anlaufpunkten? Welche Menschen gaben Ihnen das Gefühl, zuhause zu sein? Wieso haben Sie vielleicht immer noch keinen Kontakt zu den Nachbar*innen? Die diversen gesammelten Geschichten werden für das Prohliser Publikum dann in Form einer künstlerischen Intervention wieder hör- und erlebbar gemacht.

Fionn Klose, Annika Molke und Hermine Warnatz erforschen in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Prohlis mit diesem eigenen Projekt die ganz individuellen Zusammenhänge von Heimatgefühl und konkretem Ort. Dafür sind sie ab dem 17. April 2021 immer samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr im KIEZ im PROHLISZENTRUM und öffnen Ihnen die Türen. Seien Sie herzlich willkommen!

Brot & Salz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Brot & Salz

Online

Ihr schreibt, wir spielen!

Das ist echtes Theater im Netz.

Zweimal im Monat sammeln wir auf Instagram Ideen – es kann alles sein: eine Farbe, ein Gefühl, ein Tier, eine*n Schriftsteller*in; Adjektive, Substantive, Verben ... und machen dann daraus eine Performance.
Nach 48 Stunden wählen wir aus allen Begriffen die interessantesten und skurrilsten aus und geben diese in die Kreativwerkstatt der Dramaturgie. Das Ergebnis präsentieren unsere Schauspieler*innen in einem Video am Donnerstag der folgenden Woche.

Machen Sie mit. Folgen Sie uns auf INSTAGRAM.

Ihr schreibt, wir spielen! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ihr schreibt, wir spielen!

Podcast

Das Schloss

von Franz Kafka

THEATER-PODCAST in 23 Folgen
gelesen vom Ensemble des Staatsschauspiels Dresden

Franz Kafkas unvollendeter Roman DAS SCHLOSS aus dem Jahr 1922, der postum erst 1926 veröffentlicht wurde, gehört zu den großen Romanen des 20. Jahrhunderts und ist zugleich der vielleicht geheimnisvollste. Die Hauptfigur, die hier nur „K“ genannt wird, ist ein Mann unbestimmten Alters und unbestimmter Herkunft, der vorgibt, ein Landvermesser zu sein. K strebt eine Anstellung beim ‚Schloss‘ an, einem undurchschaubaren System von Vorschriften, Beamtentum und Opportunismus. Die Dorfbewohner um das Schloss sind Teil des Systems und sie sind misstrauisch gegenüber dem Fremden. K reibt sich nach und nach auf in seinem verbissenen und aussichtslosen Bemühen, Teil dieses Systems zu werden, das selbst die Liebe korrumpiert.
Die zwanzig Kapitel des Romans werden vom Ensemble des Staatsschauspiels Dresden in Folge gelesen.

Das Schloss bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Das Schloss

Podcast

Geschichten aus der Murkelei

von Hans Fallada

THEATER-PODCAST in 11 Folgen
gelesen vom Ensemble des Staatsschauspiels Dresden

Hans Fallada erfand und erzählte die wunderbaren Geschichten aus der Murkelei in den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts für seine drei Kinder. Das Essen sollte besser rutschen und ihnen nicht langweilig werden. Sie waren es auch, die den Autor überzeugten, die Erzählungen aufzuschreiben, damit auch andere Kinder in die märchenhafte Welt fantastischer Dinge, sprechender Tiere, Zauberer, Tarnkappen und Pechvögel eintauchen und dem Mäuseken Wackelohr, dem Nuschelpeter, dem Unglückshuhn und vielen anderen begegnen könnten. Auf diese Weise ist eine der schönsten Märchensammlungen des 20. Jahrhunderts voller Herzenswärme und Humor entstanden. Dass der Autor der Welt der Märchen besonders zugeneigt war, wird daran deutlich, dass er – der eigentlich Rudolf Ditzen hieß – sich bereits für seinen ersten Roman das Pseudonym Hans Fallada zulegte. Den Vornamen borgte er sich aus dem Märchen HANS IM GLÜCK und den Nachnamen aus DIE GÄNSEMAGD.

Geschichten aus der Murkelei bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Geschichten aus der Murkelei

Podcast

Der Bürger:Bühnen-Podcast „Und jetzt: Ein Gast!“

Seit der Spielzeit 2019/2020 hat die Bürger:Bühne einen eigenen, monatlich neu erscheinenden Podcast! Unter dem Titel UND JETZT: EIN GAST! hatte Dramaturgin Sabrina Bohl u. a. Regisseur*innen, Bühnenbildner*innen und Schauspieler*innen zu Gast, die jeweils einen für sie bedeutsamen Song mitgebracht hatten, um etwas persönlicher ins Gespräch zu kommen. Diese Spielzeit soll es um Lieblingsbücher und -texte gehen – wieder kommen verschiedene Menschen im Umkreis der Bürger:Bühne zu Wort, um über ihr Leben und ihr Tun zu reden.

Der Bürger:Bühnen-Podcast „Und jetzt: Ein Gast!“ bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Der Bürger:Bühnen-Podcast „Und jetzt: Ein Gast!“

Online

Online-Angebote

Online-Angebote des Staatsschauspiels Dresden. Schauen Sie mal rein.

Online-Angebote bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Online-Angebote

Dresdner Reden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dresdner Reden

47

Schauspielhaus Dresden

Staatsschauspiel Dresden

Vorverkaufskassen

Kassen- und Servicezentrum im Schauspielhaus
Theaterstraße 2
01067 Dresden
Mo bis Fr 10.00–18.30 Uhr, Sa 10.00–14.00 Uhr

Vorverkaufskasse im Kleinen Haus
Glacisstraße 28
01099 Dresden
Mo bis Fr 14.00–18.30 Uhr
Tel: 03 51.49 13–555
tickets@staatsschauspiel-dresden.de

Schauspielhaus Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Schauspielhaus Dresden

Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Zürich, Rämistrasse 34
Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Köln, Schanzenstr. 6-20
Aufführungen / Oper Theater an der Wien Das neue Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen / Tanz Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4
Aufführungen / Theater Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Aufführungen / Theater Theater Konstanz Konstanz, Konzilstraße 11
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen / Theater Volkstheater München München, Brienner Straße 50
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Deutsches Schauspielhaus Hamburg Hamburg, Kirchenallee 39
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3
Aufführungen / Musical Ronacher Wien Wien, Seilerstätte 9
Ereignisse / Festspiele Salzburger Festspiele 17.7. bis 31.8.2021
Familie / Theater Rathener Sommertheater 22.5. bis 29.8.2021
Ereignisse / Festival Lucerne Festival Luzern, Hirschmattstr. 13
Ereignisse / Festival Tonlagen Dresden 11.4. bis 2.5.2021
Konzerte / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Ereignisse / Festival Festival Herbstgold Eisenstadt 15. bis 26.9.2021
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Ereignisse / Festspiele Salzburger Pfingstfestspiele 21. bis 24.5.2021
Ereignisse / Festspiele Domstufen-Festspiele Erfurt Erfurt, Domplatz
Ausstellungen / Ausstellung OK im OÖ Kulturquartier LINZ Linz, OK-Platz 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.